Gare d'Austerlitz

Gare d'Austerlitz ist eine Station auf Linien 5 und 10 der Pariser U-Bahn und liegt an der Grenze zwischen dem fünften und dreizehnten Arrondissement von Paris.

Die Station

Es hat seinen Namen von der Gare d'Austerlitz:

  • Zeile 5: Die Linie verfügt über eine Flugbahn, die durch das Fenster des Gare d'Austerlitz, in der sie ihre Station läuft;
    Dieses Kunstwerk 50 Meter hoch können Sie die Zeile, die Seine durch das Viadukt von Austerlitz zu überqueren.
  • Zeile 10: Gare d'Austerlitz ist die Endstation.

Seiner ursprünglichen Namen war der Gare d'Orléans. Wurde auf 15. Oktober 1930 in der Gare d'Orléans-Austerlitz geändert, noch auf den Bürgersteigen der Linie 10. Die Linie aktuelle Name von 25. April 1985 gegeben sichtbar.

Diese Namensänderung ist auf die Topographie des Bahnhofs, Linie. In der Tat war der Gare d'Austerlitz die Endstation der Eisenbahnlinie Paris-Orléans, sondern weil die Nachbarschaft wird als Austerlitz nahm die Station auch den Namen Austerlitz.

Zugang

  • Ankünfte und Abflüge in etwa: Rolltreppe und Treppe in die RER C Station
  • boulevard de l'Hôpital, Seiten rue Buffon Skala bei 2, boulevard de l'Hôpital
  • boulevard de l'Hôpital, Seiten rue Nicolas Houël: Maßstab bei 6, boulevard de l'Hôpital
  • boulevard de l'Hôpital, ungeraden Seiten SNCF Gare d'Austerlitz: Skala boulevard de l'Hôpital vor dem Bahnhofseingang
  • Abflughalle im Großen und Ganzen: Maßstab
  • SNCF ab etwa Quai d'Austerlitz: Maßstab
  • SNCF Ankünfte breit: Rolltreppe und Treppe vom Bahnhof RER C

Verschaltungen

  • RATP Bus - 24, 57, 61, 63, 89, 91
  • Noctilien - N01, N02, N31, N131, N133
  0   0
Vorherige Artikel Victor Kemper
Nächster Artikel Martin du Bellay

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha