Garfield - Der Film

Garfield - Der Film ist ein Film von 2004 von Peter Hewitt, der ersten Live-Action-Film basiert auf der deutschen Comic mit dem gleichen Namen gerichtet.

Die italienische Ausgabe ist Garfield die Katze von Fiorello geäußert.

Handlung

In einer Stadt von Indiana, ist Garfield eine erwachsene Katze verwöhnt Welpen, da der Master-Karikaturist Jon Arbuckle, der ihn in den Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit, denn die Katze üppige Lasagne und sehen oft im Fernsehen auf Kanal 37 wieder aufgenommen eine Tierhandlung, die Fernschreiber-Turm, von Happy Chapman, ein Mann ohne Skrupel, da geschiedene, mit inländischen Gläubigen Wendell kooperiert immer führte zu nehmen oder zu stehlen alles, was mehr Leistung seiner zimperlich cat gibt und ist neidisch auf seinen jüngeren Bruder Walter J. Chapman, der eine wohlwollende Nachrichtensprecher für den Erfolg ist.

Das ruhige Leben von Garfield, Freund nur Katzen Nermal und Arlene und Maus Louis, in fruchtbaren Erkrankung gestellt, als Liz Wilson überzeugt Jon um Odie, ein liebenswerter Hund anzunehmen. Zu diesem Zeitpunkt beginnt Garfield, die Aufmerksamkeit der Jon verlieren und neidisch Puppy Gegner.

Eines Tages kommt Jon mit Liz unter Odie Garfield und das Haus zu verlassen, der anstatt beschlossen, ihnen zu folgen. Jon und Liz gehen Sie zu einer Hundeausstellung von Happy Chapman organisiert, auf der Suche nach einem Hund für das Programm "Good Day New York". Nachdem er in einer tanzenden Leistung gesichtet, gewinnt Odie und Happy Chapman gibt Jon eine Chance, es im Fernsehen zu tun, aber Jon weigert sich zu beteiligen, obwohl Felix eine Reihe, falls Sie Ihre Meinung ändern zu lassen.

In dieser Nacht, Garfield, in einem Moment der Wut, schlägt einen Ball auf einer Glühbirne, die übertragen Schaden hat, und endet Fallenlassen der Möbel. Garfield ist daher aus dem Haus und Odie, um ihn anzuschließen, aber nutzte verlassen Garfield Odie aus.

Durch einige Maschinen von Hundefutter angezogen, Odie läuft von zu Hause weg, ihnen zu folgen, aber an einem Punkt, nachdem er müde, hält an der Haustür von Frau Baker, eine ältere Hausfrau, die morgen beschließt, Flugblätter zu veröffentlichen Odie Verschwinden. Jon veröffentlicht auch Flugblätter Verschwinden von Odie, nach der Entdeckung, dass die Welpen von zu Hause weggelaufen.

Glückliche Chapman, nach bemerken ein Poster von Frau Baker, täuscht dieses Sprichwort, dass Odie ist sein und nimmt sie wieder im Austausch für ein Autogramm, truffandola.

Garfield Odie im Fernsehen bekannt, in das Programm Glückliche Chapman und, begeistert von der Welpen entdeckt, entschied er sich auf die Suche nach ihm, nach einem Snack zu laufen, ohne die Hilfe von Jon, der nicht gehört hatte, nicht in der Lage, die Sprache zu Tier verstehen . Aber der Mann, zu realisieren, dass Garfield verschwunden ist, beginnt mit Liz Garfield und Odie sucht. Nachdem Liz fand das Plakat von fehlenden Odie Ms. Baker, Leiter dall'anziana Dame, die ihm sagt, dass, wenn der Glückliche Chapman nahm.

Garfield, von Louis führte, erreichte das Fernschreiber-Turm und finden Odie, aber der Augenblick, als er im Begriff, ihn freizulassen ist, ankommt Glückliche Chapman und Garfield folgt ihm dabei einen Flug von mehreren Metern aus einem Fenster, aber sicher fallen auf einem LKW Lasagne. Gerade dann, ist Garfield von einem Hundefänger genommen, aber schafft es, dank den Rändern und auf andere Tiere entkommen.

Glückliche Chapman wird beginnend mit Wendell und Odie für New York mit einem Zug. Garfield erreicht die Station, wo, im Zimmer intrufolatosi Zug, hält alles und wenden Sie es zurück zum Bahnhof und kostenlose Odie. Chapman, der Feststellung, Garfield und Odie, die zu fliehen, entscheidet zu folgen, um Odie erholen, verwaltet Garfield, ihn zu stoppen, aber mit der Hilfe von anderen freien Tieren aus dem Tierheim. In diesem Moment kommen sie Jon und Liz, von einem Aufseher der Fernschreiber-Turm geschickt, und Jon gibt eine Faust Glücklich Chapman. Chapman wird deshalb festgenommen, Odie wird schließlich auch von Garfield und Jon und Liz empfangen zu werden beschäftigt.

Kritische und Geschäfts

Der Film, der trotz der harschen Kritik der Kritiker, war ein Achtungserfolg kommen, um nur in den Vereinigten Staaten von Amerika zu sammeln über $ 75 Millionen.

Neugier

  • Im Vergleich zu Kartons, Nermal und Garfield sind Freunde, in Kartons sind Feinde und nicht sehr oft helfen.
  • In Cartoons Nermal ist eine getigerte Katze, während in dem Film wird durch eine siamesische gespielt.

Differenzen

  • Odie ist dunkelbraun im Film, in Karikaturen ist gelb.
  • Odie in dem Film ist eine Dackel, in Kartons ist stattdessen ein Beagle.
  • Nermal als Freund von Garfield vertreten, aber in die beiden Felder sich nicht sehr überlegen weiß
  • Die Maus Freund Garfield in Cartoons heißt Squeak. Während in der Folie, Louis

Folge

Der Film hatte eine Fortsetzung im Jahr 2006 mit dem Titel Garfield 2.

  0   0
Nächster Artikel Calogero Palermo

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha