Gary Twigg

Gary Twigg ist ein schottischer Fußballspieler, Stürmer Portadown.

Werdegang

Club

Twigg begann seine Karriere mit dem englischen Klub Derby County, als Folge der Baumschule, von denen ein Mitglied in den Jahren 2000-2002 war er. Offiziell mit dem T-Shirt von Derby im Alter von 17 in einem Spiel der Premier-League-Spiel gegen Sunderland im Mai 2002 die alleinige Präsenz für diese Saison debütierte.

In der Saison 2002-03, machte er acht Mal in der ersten Mannschaft, darunter sieben als Nachfolger und hilfsbereit, aber umständlich in spielen, als linker Flügel wurde so oft gezwungen, zu tun. Im September 2003 ausgeliehen ging er nach Burton Albion, mit dem er ein Tor in vier Auftritte. Später in der gleichen Saison wurde er verliehen werden, wieder auf Bristol Rovers, das Netz in einem der 8 Auftritten gesammelt nicht zu finden. In Bristol Rovers, obwohl, hat er immer als Flügel abgespielt Linkshänder, nur die Rolle, die er sein Vermögen in Derby gemacht hatte.

Nachdem sie von der Derby accaso Airdrie United, Scottish-Team veröffentlicht, und nach einem erfolglosen Probezeit bei den Irish Team von Derry City im August 2005. In seiner Zeit dort sammelt er 65 Länderspiele für Saison insgesamt 18 gol.Ha gewann die Auszeichnung "Bester Spieler des Monats der SPL" im Dezember 2006, als er erzielte 6 Tore in 6 Spielen, erheblich zur positiven Entwicklung von a eine Niederlage in sechs Spielen seines Teams.

Twigg dann einen Zweijahresvertrag mit dem englischen Team von der Konferenz Oxford United 5 Juli 2007 Nick Merry, Vorsitzender der Oxford United unterzeichnet, sagte er Twigg hatte einen guten Lehrplänen, und es war sehr vielseitig. "Er kann weit oder in der Mitte zu spielen, und wird sehr nützlich für uns", fügte er auch hinzu. Er debütierte als Nachfolger im Eröffnungsspiel der Conference gegen Forest Green Rovers, ein Tor auf einem Elfmeter am Ende und führt sein Team zum Sieg. Eine Knöchelverletzung im Oktober operiert und zwang ihn, nicht sieben Wochen zu spielen, was ihn zur Verfügung, um im Dezember zurück. Nicht mehr in der Lage, zu arbeiten, aber am Ende des Jahres begann er, für die Unterbringung in seinem Schottland suchen, nach 11 Auftritten in der Liga und Ligapokal und dritte Tor von Oxford. Er zerbrach bis 11 Auftritte in Meisterschaft und Pokal Doppel-, drei Tore.

Im Januar 2008 unterzeichnete er einen Vertrag für ein Jahr und eine Hälfte mit den Schotten von Hamilton Academical. Nach nur sechs Monaten, 4 Auftritte und ohne Ziele, wurde sie auf dem Markt im Juni gestellt. Einen Monat später kam Twigg, um die gegenseitige Auflösung des Vertrages und dann sesshaft zu Brechin City.

Der Erfolg auf Shamrock Rovers

Nach nur 6 Monaten, verlässt Twigg den Club, den Trainer Michael O'Neill zu Shamrock Rovers zu folgen. Das erste Tor fiel im März 2009 in der 2-1 Heimsieg gegen Rovers Sligo Rovers in Tallaght. In einer weiteren Herausforderung gewann wieder mit 2-1 Sligo Rovers erzielte sein 22. Tor der Saison, die seit dem 23. in einem Spiel gegen Dundalk geworden ist, das entspricht den bisherigen Rekord von Stephen Geoghegan in der Saison 1993-94. Gary wurde auch beste Spieler im September 2009 verliehen in der League of Ireland Mit seiner 24 Tore am Ende der Saison wurde Torschützenkönig in der League of Ireland verkündete im Jahr 2009 und "Besten Spieler des Jahres" von den Shamrock Rovers von ihren Fans und " Saisonale Bester Spieler "von den Gefährten alle anderen Teams in der Liga. Er nahm an der Europa League von 2010 bis 2011.

Erfolge

Einzel

  • PFAI Spieler des Jahres: 1
  • Spieler des Shamrock Rovers: 1
  0   0
Vorherige Artikel Anthony O'Sullivan
Nächster Artikel Silvano Grisenti

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha