Gens Petronia

Die Gens Petronia war ein wichtiges gens der Republik und des römischen Reiches.

Ursprünge

Der Ursprung des Petronii war kein Roman, sondern etruskische, umbrische und Sabine. In der umbrischen Stadt Perusia wurden wir einige Urnen mit etruskischen Inschriften; ein Zweig der Familie wurde nach den Beinamen umbrinus; Montepulciano erreichte die haruspex Gaius Petronius, der Sohn von Crispina; Praeneste bestehen in alten Gräbern des siebten und sechsten Jahrhundert, die den etruskischen Namen "Petruni" tragen.

Petronii der Republikanischen

Die Petronii erst im zweiten Jahrhundert vor Christus erscheinen in der römischen Geschichte.

  • Der Historiker Polybios erzählt von einem Gaius Petronius nach Asien geschickt in 156 BC um die Gründe des Konflikts zwischen dem König von Pergamon und Bithynien zu prüfen;
  • Ein Lucio Petronio, einfacher Herkunft erreichte den Ritterstand in 87 BC
  • Zu der Zeit des Julius Cäsar, viele Petronii hatte einen Platz in der Armee. Im Jahre 53 vor Christus a Petronio diente unter Marcus Licinius Crassus und war Augenzeuge seines Todes in der Kampagne gegen die Parther;
  • Marks Petronio war ein Hauptmann der Legio VIII Caesar opferte sich mit seinen Soldaten zu Gergovia zu erobern;

Petronii Kaiserzeit

Petronii ohne Beinamen; Petronii Turpiliani

Der wichtigste Zweig der Familie war, dass der Petronii ohne Beinamen. Dieser Zweig der Familie war der klare Linie Sabina.

  • Publius Petronius, ein römischer Ritter, Präfekt von Ägypten in 25-21 BC einige, vielleicht identisch mit dem Militärtribun des Crassus;
    • Publius Petronius Turpiliano, Direktor der Münzstätte in 20-18 BC etwa, Sohn des ehemaligen, vielleicht mit dem Prokonsul von Baetica in 6/5 BC identifiziert werden Mit ihm, die Familie erreicht den senatorischen Ranges;
      • Publius Petronius, wahrscheinlich Sohn des ehemaligen, augur, Konsole suffetto in 19, Prokonsul von Asien in 29-35, Statthalter von Syrien in 39-42;
        • Petronia, erste Frau des Vitellius, Mutter
          • Vitellius Petroniano
          • Servius Cornelius Dolabella Petroniano, Konsole 86;
        • Turpiliano Publius Petronius, der in 68 in der Konsole starb, 61;
        • Schiedsrichter Tito Petronio sagte, Politiker und Schriftsteller, Autor des Satyricon;
      • Gaius Petronius, Konsole suffetto zwischen September und 25. Dezember wahrscheinlich Bruder Publius.

Petronii Nigri

Die Petronii Nigri wurden wahrscheinlich eng mit Petronii ohne cognomen und mit Petronii Turpilliani verwandt.

  • Gaius Petronius Ponzios Nigrinus, Sohn von Lucius Pontius Ni, vielleicht durch Gaius Petronius genommen;
    • Publius Petronius Nigro, Konsole suffetto von 62, Sohn des ehemaligen, manchmal mit Petronius Arbiter verwirrt;
      • Pontia, wahrscheinlich Tochter von Petronius Nigro.

Petronii umbrischen

  • Gaius Petronius Umbrino;
    • Petronia, die Tochter des früheren Braut Galeo Tettieno;
    • Fifth Petronio Umbro, Sohn des Gaius, den Nero in 54 verbunden ist;
      • Marks Petronio Umbrino, Sohn des früheren Konsolen suffetto 81
        • Marks Petronio Cremutius, Sohn des ehemaligen, Arvale '87.

Andere Petronii Jahrhunderts

Im ersten Jahrhundert sind sie auch bezeugt:

  • Petronio Musa, Pharmakologe
  • Petronio Aristocrates, Magnesia, Philosoph, Freund und Lehrer von Persius
  • Aulo Petronio Lurcone, Konsole suffetto 58
  • Petronio Prisco, in 65 gesperrt für die Teilnahme an der Verschwörung von Piso
  • Marco und Marco Flacco Petronio Petronio Narcissus als Ritter erwähnt in Pannonien in 61
  • Petronio Urbicus, Staatsanwalt in Noricum in 68

Petronii Probi

Zwischen dem vierten und sechsten Jahrhundert die Petronii Probi Reiches gab mehrere Konsuln:

  • Petronio Probianus, Konsul in 322, praefectus Urbi in 329-331
  • Faltonia Betitia Proba, Tochter Probianus, Dichter
  • Petronio Probinus, Konsul in 489
  0   0
Vorherige Artikel Pablo Volta

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha