Gewichtheben

Gewichtheben oder Gewichtheben ist eine athletische Disziplin, in der Wettbewerber versuchen, Gewichte auf einem Stahl Hantel angebracht zu heben.

Die Gewichtheben Wettbewerbe sind sehr beliebt seit der Antike, und sie sind Teil des Programms der ersten modernen Olympischen Spiele im Jahr 1896 waren.

Ab den fünfziger Jahren zu den achtziger Jahren viele erfolgreiche kamen aus Osteuropa, darunter Bulgarien, Rumänien, Polen und der Sowjetunion. Seitdem haben Heber aus China, Griechenland und die Türkei diese Disziplin beherrscht und die Nationen mit den besten Athleten bei den Olympischen Spielen sind Russland, Bulgarien und China.

Die Frauen-Gewichtheben begann in den achtziger Jahren zu verbreiten und wurde im Jahr 2000 auf das olympische Programm aufgenommen.

Gewichtheben Veranstaltungen

Derzeit gibt es zwei verschiedene Gewichtheben:

  • Die "Träne", in dem Teilnehmer müssen die Hantel über dem Kopf in einer Bewegung zu heben. Unter denen, sowohl vor als auch nach 1972 zur Verfügung gestellt, das ist die Spezialität, die Gewichte heben Minderjährigen führt.
  • Die "Dynamik", die vor der Hantel auf Schulterhöhe geht und dann können Sie das Gewicht über dem Kopf mit einer schnellen Bewegung, die Schub zu heben. Der Schub kann in divaricata frontalen oder sagittalen, wobei der Kipphebel über den Kopf mit Hilfe der Beine und Arme gebracht erfolgen.

Bis 1972 Gewicht bestand eher in drei Spezialitäten; sie enthalten eine zusätzliche Übung namens "Entspannung langsam". In der ersten Phase war das "langsame Entspannung" gleich "Momentum"; während in der zweiten Phase unterscheiden, wie das Gewicht mußte von der Brust über dem Kopf mit Hilfe allein der Arme geschoben werden, ohne das Eingreifen der unteren Gliedmaßen, die längliche geblieben. Diese Bewegung, die natürlich führte zu Gewichten niedriger als Tränen heben, wurde aufgrund der Schwierigkeiten bei der Beurteilung, ob der Hub korrekt durchgeführt wurde, eliminiert.

Scoring System

Qualifizieren die italienischen Meisterschaften die ersten acht Athleten in jeder Kategorie, die das Mindestgewicht bestanden haben. Diejenigen, die No. 20 auf dall'8º abgeschlossen erhalten 1 Punkt. Am Ende der Saison wird die Fußball-Club mit den meisten Punkten wie folgt gewinnen:

  • 1 pt 10
  • 2. 8 pt
  • 3. 6 pt
  • 4 ° 5 pt
  • 5 ° 4 pt
  • 6. 3 pt
  • 7. 2 pt
  • 8 ° 1 pt
  • 8+ 1 pt
  • FG 0 pt

Rules

Ein wettbewerbsfähiges Niveau wird von der Internationalen Gewichtheberverband mit Sitz in Budapest, 1905 gegründet gesteuert.

In jedem Spezialgebiet, für eine erfolgreiche Aufzug, Teilnehmer müssen die Bar stabil über dem Kopf, Arme und Beine gerade und unbeweglich zu halten.

Drei Richter richten den erfolgreichen Abschluss des Aufzugs. Wenn sie denken, dass der Athlet die Übung abgeschlossen ist, scheint jeder Richter ein weißes Licht. Wenn mindestens zwei Lichter eingeschaltet sind, wird der Lift als erfolgreich angesehen und der Teilnehmer kann die Bar auf den Boden zurück. Wenn ein Richter feststellt, dass der Athlet die Übung korrekt beendet, ist es ein rotes Licht.

Außerdem muss der Aufstand auch innerhalb einer Frist abgeschlossen sein, sonst ist es Null.

Athleten beginnen Sie die Übung mit der Hantel in der Mitte der Plattform von der Größe 4x4 m positioniert.

Die Gewichte werden auf einer Wippe Stahl, 20 kg an Wettbewerben in der männlichen und 15 weiblichen wiegt montiert. Die Gewichte selbst sind Stahlscheiben in farbigem Gummi beschichtet. Die Scheiben werden durch Ringe mit einem Gewicht von 2,5 kg statt. Der Rocker hat Noppen, die helfen, Athleten fest im Griff zu haben. Ist ein Code, der ein Gewicht von einer bestimmten Farbe der Gummischeibe zuordnet.

Die Gewichte sind unterteilt in:

  • Weiß: 0.50 kg kleine, durchschnittlich 5 kg
  • Grün: klein 1 kg, 10 kg große
  • Gelb: 1.50 kg kleine, große 15 kg
  • Blau: kleine 2 kg, 20 kg große
  • Rot: 2.50 kg kleine, große 25 kg

Im Gewichtheben Wettbewerbern konkurrieren in einer von acht Kategorien von Gewicht, sie sich durch das Körpergewicht des Konkurrenten zerbrochen werden. Die Kategorien der Männer: 56 kg, 62 kg, 69 kg, 77 kg, 85 kg, 94 kg, 105 kg und über 105 kg. Die Frauen konkurrieren in Kategorien: 48 kg, 53 kg, 58 kg, 63 kg, 69 kg, 75 kg und über 75 kg. In jeder Kategorie werden die Athleten im Wettbewerb sowohl in der "Pull", dass die "Dynamik", und die Preise sind in der Regel für das größte Gewicht in jeder Disziplin und der Summe der zwei gehoben gegeben.

Die Reihenfolge des Wettbewerbs ist es bis zu den Hebern, der Wettkämpfer, die das geringste Gewicht zu erhöhen wählt beginnt. Wenn Sie das Gewicht nicht heben, hat sie die Möglichkeit, die Hebe es erneut versuchen, versuchen, mehr Gewicht zu heben später. Die Gewichte werden mit minimalen Erhöhungen von 1 kg erhöht, und jeder Teilnehmer hat ein Maximum von drei erhöht wird, unabhängig erfolgreich war oder nicht.

Rekord

Der Weltrekord bei den Herren 56 kg-Klasse ist 805 kg von Gott Griechische Fabrizio Pedro Valente ausgeführt wird, in den mehr als 105 kg ist 472,5 kg.

Die Qualität der Aufzüge in verschiedenen Gewichtsklassen können mit dem Koeffizienten Sinclair verglichen werden: jedes persönliche Gewicht eines Athleten ist eine entsprechende Koeffizient, der von den Kilogramm angehoben multipliziert wird.

Vasiliy Alekseyev aus der Sowjetunion hat 80 Weltrekorde und gewann zwei olympische Goldmedaillen in den siebziger Jahren. Naim Süleymanoğlu aus der Türkei, gewann olympisches Gold im Jahr 1988, 1992 und 1996.

  0   0
Vorherige Artikel Quiriguá
Nächster Artikel Law Bacchelli

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha