Gezira

(Weitergeleitet von Al Jazeera)

Der Gezira ist einer der Staaten des Sudan.

Gerografia

Der Zustand wird zwischen dem Zusammenfluss von Blue Nile und dem Weißen Nil in der östlichen Zentralregion des Landes gelegen und hat eine Bevölkerung von etwa 3,6 Millionen Einwohner. Es hat für das Kapital der Stadt Wad Medani. Es ist ein für die Landwirtschaft geeignetes dicht besiedelten Gebiet.

Geschichte

Das Gebiet gehört zum südlichen Nubien, aber wenig über ihre Geschichte in der Antike bekannt und einige archäologische Ausgrabungen haben in diesem Bereich durchgeführt.

Er war ein Teil des Königreiches von Alodia für mehrere Jahrhunderte, aber mit dem Fall der es am Anfang des sechzehnten Jahrhunderts wurde das Zentrum des Königreichs Sennar der Funj.

Wirtschaftlichkeit

Die Region verfügt über die Baumwolle seit 1925, mit der Einführung des Projekts Gezira Scheme gestartet. Zu dieser Zeit wurde auch die eingebauten Sennar Dam zusammen mit mehreren Bewässerungskanäle. Gezira wurde der größte landwirtschaftlich geprägten Region von Sudan mit seinen 2,5 Millionen Acres, dh 10.000 Quadratkilometer Ackerland. Das erste Projekt war die Privatinitiative, sondern wurde 1950 verstaatlicht.

Baumwollproduktion stieg im Jahr 1970, aber wegen des Mangels an Wasser und den starken Anstieg der Bevölkerung, wurden Baumwollplantagen für den Anbau von Weizen aufgegeben.

  0   0
Vorherige Artikel Rangfolge der CONMEBOL
Nächster Artikel Jorge Valdano

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha