GiocAreA

GiocAreA ist ein Spielemagazin 1997 gegründet und in verschiedenen Formen fortgesetzt, bis 2007. Der Name der Zeitschrift, "GiocAreA", ist bereits ein Spiel: es kann in der Tat als "Play-Area" oder gelesen werden "Spielgeräte" und als "Play To ..."). Das Magazin endete mit der Nummer 25 seiner Online-Version.

Geschichte

Die Zeitschrift wurde am Kiosk ab Februar 1998 veröffentlicht wurde und wurde von Nexus Editrice unter der Leitung von mehreren Autoren verspielt wie Domenico Di Giorgio und Andrea Angiolino veröffentlicht. Unter den Mitarbeitern gab es Roberto Di Meglio, Stefano Luperto der Acchittocca, beide Autoren von Spielen und Ennio Peres.

Das Projekt wurde in der Folge der von einem Magazin spielerische erfolgreich, Kaos, sie wurde im Oktober 1991 geboren und Rollenspielen gewidmet erhaltenen ermutigenden Ergebnisse geboren. Es war das erste italienische Magazin zu den Spielen gewidmet, in das Muster viele Jahre vor anderen Versuchen als eGiochi gelegt und Pergioco Coming Out am Kiosk im Jahr 1980.

Die Printausgabe von GiocAreA schloss am Verkauf mit der Nummer acht, sondern als vom Mai 1999 wurde als Insert von 16 Seiten Verschmelzung mit Kaos in der neuen Power-Magazin Kaos wieder geboren, weiterhin neue Inhalte vorschlagen. Im November 2002 Strom Kaos ebenfalls geschlossen mit der Nummer 75, ein Ende zu setzen das Leben GiocAreA Kiosk.

Das Ende der Printausgabe von GiocAreA fiel fast genau mit der Geburt des daVinci, die mehrere bekannte Signaturen des Magazins zusammengeführt; Aus diesem Grund wird der Standort des daVinci ein neues Zuhause zu GiocAreA, dass mit dem Suffix Online wurde zu einem der beliebtesten Online-Zeitschriften spielerische Italienisch, mit Tausenden von Lesern. Die Leserschaft von GiocAreA OnLine insbesondere von Nummer acht, wenn das Magazin begann in Form zweimonatlich in zwei Sprachen hervor erweitert.

Die Nummer 25 der GiocAreA OnLine sanktioniert den Verzicht auf die letzte Inkarnation des Magazins.

Zahlenliste

Zahlenliste

  0   0
Vorherige Artikel Francisco Canaro
Nächster Artikel Railcar FS 668.3000 ALn

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha