Giuseppe Puca

Puca Giuseppe war ein italienischer Krimineller, einer der Helfer des NCO von Raffaele Cutolo.

Biographie

Sehr jung, zeigt er ein Talent, das nicht gehen unbemerkt in Cutolo, die in ihrer Organisation in Poggioreale Gefängnis anwirbt, von dort aus seinen Aufstieg zum Ruhm, wird schnell capozona Antimo, seinem Heimatland, und wird in den Umgebungen bekannt sein Verbrecher mit dem Namen des O'Giappone,. Im Anschluss wird für zahlreiche Morde, Haupt oder nicht, Erpressung und Mafiavereinigung verantwortlich gemacht.

In '81, während des Krieges zwischen der Camorra und dem FN-NCO, er ein Bruder von Puca, Aniello Puca getötet wurde, und öffnete eine kleine, aber heftige Fehde in dem Land, das ich verlassen, in ein paar Tagen bis zu mehreren Todesfällen.

Er wurde im März 83 in Lecce festgenommen, während in der Gesellschaft von der Geliebten, nach der großen Razzia gegen historische New Organisierte Camorra.

Er soll gemacht haben, um aus der psychiatrischen Gefängnis Cutolo Aversa entkommen, Strahlen mit Dynamit die Wand des Instituts, später wurde des Mordes an Vincenzo Casillo Reihenfolge Cutolo, von denen sie erbte die Platz in der Hierarchie im Verdacht, als Leutnant Professor, aber später in den Prozess mit dem gleichen Namen freigesprochen.

Er war in dem Fall "Dove" beteiligt, denn es wurde vermutet, dass der Name des berühmten Dirigenten auf der Tagesordnung der Puca, in Wirklichkeit war es ein Tortona, nicht Tortora.

Wiederholt verteidigte er Enzo Tortora, die besagt ausdrücklich, dass, wenn Tortora, war ein Gangster wäre sicherlich wusste, angesichts der hohen Rang, den er in der Organisation statt.

Trotz der bewegten Vergangenheit, wird es von dem Schwurgericht in Rom freigesprochen

Am 7. Februar 1989 in der vor einer Bar von Sant'Antimo, sein Herkunftsland, wird zum Tode Schuss erschossen. Der Mord wurde von Grün Clan, Rivalen historischen Antimo Puca an, dass durchgeführt, aber der Hinterhalt würde durch die viel mächtiger Casalesi Interesse im Bereich der Sant'Antimo und Umgebung gerichtet werden. Drei Tage zuvor hatte er in einem Prozess, in dem er stillschweigend an der Ermordung von Vincenzo Casillo, racketeer Verlegung von Fliesen Intelligenz, Freund und rechte Hand von Raffaele Cutolo, Leiter der NCO angeblich abgesetzt hatte. Er bestreitet jedes Fehlverhalten in den Prozess der Tötung Casillo, die in Rom am 29. Januar 1983 nahm sogar Cutolo bestreitet Verwicklung in die Affäre, das Aufladen der Mord, um Intelligenz Apparate des italienischen Staates.

Es wird in dem Film, ein guter Mann, und Fiktion, Fall von Enzo Tortora, wo waren wir erwähnt?

  0   0
Vorherige Artikel John George Bartholomew

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha