Gleichnis vom Sauerteig

Das Gleichnis vom Hefe oder das Gleichnis von der Fermentation, gehört zu den so genannten Reihe von Gleichnissen des Königreichs von Jesus verwendet, und in den Evangelien und einige apokryphe aufgezeichnet.

Biblischen Quellen

Matthew: "Ein anderes Gleichnis sagte er ihnen:" Das Himmelreich ist wie Hefe, die eine Frau nahm und unter drei Scheffel Mehl, bis es ganz durchsäuert war. '"

Lukas: "Und wieder:" Was soll ich zu vergleichen, das Reich Gottes Es ist wie Hefe, die eine Frau nahm und unter drei Scheffel Mehl, bis es ganz durchsäuert war "?"..

Die Ähnlichkeit der Hefe in Brotbacken verwendet wird, wird von Jesus verwendet werden, um das Reich Gottes, die gehen, um die Welt zu verändern stellen. Die Frauen der damaligen Zeit wurden Brot zu Hause vorbereiten. Die Gärung des Teiges, um eine Qualität des Königreichs zeigen, war es daher einfach, sowohl für die Apostel und für die Zuhörer zu verstehen. Heute beginnt die Erläuterung zu müssen, weil die Wirkung der Hefe wird nicht direkt beobachtet. Sofort ein Gefühl: Die Verkündigung Jesu, und damit auch die einer nach dem Jünger getan, in der Gesellschaft und in der Geschichte, und es hat "gutes Wachstum".

Das Gleichnis hebt einen starken Kontrast. Der Ausdruck: "Das Himmelreich ist wie ...", erinnert sich sofort an das Königreich der Himmel, was passiert mit dem Material kleine Hefe vorkommen: der Kontrast zwischen der Ursache und der Wirkung der Gärung in der fermentierte Teig ist riesig: die "kleinen" ad entwickelt christliche Gemeinde, die Kirche, die um die Durchsage machen weiter.

Apokryphen Quellen

Das Gleichnis ist auch dall'apocrifo Thomasevangelium berichtet, n. 96. "Jesus sagte:" Das Königreich des Vaters ist gleich einer Frau, die ein Glas voller Essen. Er legte ein wenig "Hefe im Teig und verbrannten große Brote nahm. Wer Ohren hat zu hören!" Nach der Jesus-Seminar, der Text dieses Gleichnisses ist eines der authentischsten der Evangelien von Matthäus und Lukas, in Bezug auf die Wahrscheinlichkeit, sie den Wert Sicherheit von 65% zugewiesen.

Historischer Kontext

Die Anwesenheit von vielen Verehrern heidnischen Götter und Juden beteten den gleichen Gott Jesu, von denen sie hielten die heiligen Bücher, überproportional größer als die kleine Minderheit der Jünger Jesu. Die Frauen dann geknetet Brot im Hause : Verwenden eines Maßnahme Mehl, das mit drei Liter entsprach. Gewöhnlich aber geknetet sie drei Größen, dosis unverhältnismäßig, wenn in der Familie beschränkt. Von diesen bekannten Gewohnheiten Teil des Lebens Jesu.

Auslegung des Gleichnisses

Die ständige Exegese der Väter bis zum heutigen Tag, sieht in der Hefe das Wort: Jesus lädt die Apostel nicht zu befürchten, der Abstand zwischen ihrer geringen Anzahl und der Welt müssen wir als vernachlässigbare Minderheit ansprechen erobern die Welt mit seiner Hilfe . Die kleine Gemeinde von Jesus wird an die Enden der Erde zu vergrößern. Da die Hefe Eindringen in den Teig, Verbreitung und verschmelzen mit den anderen Bestandteilen, so wie das Wort Ferment, das heißt, der Sohn Gottes, wird in der Kirche und darüber hinaus durch die Ankündigung seiner Anhänger zu verbreiten.

Im Alten Testament symbolisiert die Hefe in der Regel, dass die Sünde "Brauen" verunreinigt die Menschenmasse; Hier, in dem Gleichnis von der Hefe, stattdessen es das Evangelium und das Wort, die die Masse der Menschheit gären symbolisiert. Offenbar ist die Hefe in der Sprache der Bibel symbolisiert ambivalent: sogar das Neue Testament selbst. Jesus selbst, in der Tat, lädt seine Jünger, den Sauerteig der Pharisäer und Sadduzäer zu vermeiden; und in 1. Kor. 5,6-8) Paulus verwendet das gleiche Wort für das gleiche Konzept. Die Hefe des Gleichnisses symbolisiert etwas anderes: dass die Kraft ist attraktiv von außen der Mischung, als etwas, das von oben kommt direkt von Gott, und dass die Ausbreitung des Reiches Gottes Werk Der Jünger ist völlig bis zu der Aufgabe. Mitarbeiterin in der Anzeige: Hefe ist Gott selbst.

  0   0
Vorherige Artikel Sour Lake
Nächster Artikel Eyal Golasa

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha