Golden Gate Park

 Golden Gate Park, San Francisco gelegen, ist ein großer Stadtpark rechteckigen 1.017 Acres, 174 acres in mehr als der Central Park in New York, die oft verglichen wird. Mit 13 Millionen Besuchern jährlich, ist Golden Gate Park am dritthäufigsten besuchte Stadtpark in den Vereinigten Staaten nach dem Central Park in New York City und Lincoln Park in Chicago.

Key Features

In den siebziger Jahren des neunzehnten Jahrhunderts eröffnet und misst der Golden Gate Park 5 km lang, 0,8 breit, mit einer Gesamtfläche von 4,5 Quadratkilometern und hat 10 km von Radwegen und mehr als eine Million Bäume. Es enthält auch mehrere Gebäude und Gärten:

  • The Young Memorial Museum, im Jahre 1921 eröffnet, das mehrere Gemälde von amerikanischen Künstlern beherbergt.
  • Das Conservatory of Flowers ist ein Gewächshaus im viktorianischen Stil, im Jahr 1878, einer der größten in der Welt gebaut; Es wurde 1883 von Charles Crocker restauriert, und hat wie durch ein Wunder überlebte das Erdbeben 1906 und Feuer im Jahr 1918. Es war immer noch an die Öffentlichkeit zwischen 1933 und 1946. Im Jahr 1995 schloss er durch einen Sturm beschädigt und bis 2003 war restauriert.
  • The Japanese Tea Garden: 1894 eröffnet, ist ein Ort, durch die Anwesenheit von Pagoden, Bonsai, und Teichen. Diese japanische Garten ist der älteste in den Vereinigten Staaten.
  • National AIDS Memorial Grove ist ein Ort im Jahr 1988 geschaffen, um die Namen der Menschen mit AIDS zu sammeln. Dies ist das erste Denkmal dieser Art in den Vereinigten Staaten.
  • Die Strybing Arboretum ist die Heimat der San Francisco Botanical Garden. Es gibt mehr als 7.500 Pflanzenarten.
  • Künstliche Seen: im Inneren des Parks gibt es die Stow See, mit einer Insel mehr als 140 m hoch, aus denen eine Wasserfall, und die Spreckels See, nördlich des Parks.
  • Die Kezar Stadium: zwischen 1922 und 1925 in der südöstlichen Ecke des Parks, mit einer Kapazität von 59.000 Sitzplätzen gebaut, wurde 1989 abgerissen und durch einen modernen Stadions von 10.000 Sitzplätzen ersetzt.
  • Der Zaun des Bisons: Bisons wurden im Golden Gate Park seit 1891, als eine kleine Herde wurde im Auftrag des Parks gekauft gehalten. Im Jahre 1899 wurde es den Zaun in den westlichen Teil des Parks erstellt. Haustiere sind heute für die von den Mitarbeitern des San Francisco Zoo gepflegt
  • Die California Academy of Sciences ist ein großes Museum für Naturgeschichte, und ist auch die Heimat der Steinhart Aquarium und Morrison Planetarium. Die Akademie organisiert Ausstellungen von Reptilien und Amphibien, über Astronomie, auf prähistorischen Lebens, auf verschiedenen Edelsteine ​​und Mineralien, Erdbeben und auf das Leben im Wasser. Im September 2008 wurde ein komplett neues Gebäude für das Museum von Renzo Piano eingeweiht.
  0   0
Vorherige Artikel Farma Naturschutzgebiet
Nächster Artikel Tamarro

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha