Golden League 2002 FIAF


Blacks Red Jackets Falcons Kings Frösche Eagles Hogs Lions Giants Marines Ducks Dolphins Seagulls Sharks Korsaren Geografische Verteilung der Teilnehmer

Die Golden League FIAF 2002 war das höchste Niveau der italienischen Fußball-Liga im Jahr 2002 spielte Es wurde von der italienischen Föderation der American Football organisiert.

Die Meisterschaft wurde von 15 Teams, die in zwei Konferenz und Division 5 geteilt besucht. Die zwei Konferenz unterschieden sich in der Tatsache, dass die amerikanische, im Gegensatz zu der italienischen durften Ausländer.

Regular Season

Alle Teams Einstimmungen hin und zurück mit den Teams aus der gleichen Abteilung gehalten und passt Einweg mit den anderen Division Teams in der gleichen Konferenz. Die Ausnahme ist die Süd-Division, wo Teams treffen nur die von der gleichen Abteilung.

North Division

Playoff

Sie gelten für die Playoffs alle Teams in der American Conference und die beiden besten Teams jeder Gruppe von der italienischen Konferenz zu qualifizieren. Die Setzliste kommen langsamer in der Anzeigetafel.

Superbowl XXII

Der italienische Superbowl XXII wurde 29. Juni 2002 im Stadion von Bozen Europa spielte, und sah, wie der Lions Bergamo überschreiten Ancona Dolphins für 21 bis 14.

Der MVP des Spiels wurde auf Jeffrey Fox ausgezeichnet, während das beste italienische ging an Fabio Capodaglio, wenn auch nur für die italienische Superbowl, in denen diese Preise wurden an die Spieler der Verlierer-Team gegeben.


  •  Lions Bergamo italienische Meister im Jahr 2002 und qualifizierte all'Eurobowl 2003.



  0   0
Nächster Artikel Ballarate

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha