Graceland

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 12, 2016 Tobi Lemm G 0 77

Graceland ist das große Anwesen von Elvis Presley bei 3734 Elvis Presley Boulevard in Memphis, Tennessee, wo der Sänger und Schauspieler lebte lange und wo er begraben liegt. Es ist der zweite berühmtesten Einwohner und besuchte die Vereinigten Staaten nach dem Weißen Haus.

Geschichte

Graceland war ursprünglich ein Bauernhof von Herr Besitz S.C. Toof, Gründer von SC Toof & amp; Co., einer Akzidenzdruckerei in Memphis. Toof Zuvor war der Chefredakteur der Zeitung von Memphis, Memphis Tägliche Appeal. Die Residenz wurde "Graceland" zu Ehren der Tochter des Toof, Anmut, die den Hof erbte als sein Vater starb umbenannt. Später wurde es zu einem der Enkel von Grace Toof, Ruth Moore, der 1939 zusammen mit ihrem Mann, Dr. Thomas Moore, baute die Gegenwart "Villa im Kolonialstil" anstelle des alten Bauernhof.

Elvis kaufte das Haus im Frühjahr 1957 für rund $ 100.000. Er bewegte sich hier, weil der Mangel an Privatsphäre und Sicherheit, die schwellen die Reihen seiner Fans wurden immer schlimmer. Elvis bewegt, um mit seinem Vater Vernon Presley und seine Mutter Gladys: Graceland. Nach Gladys starb 1958, Vernon verheiratet Dee Stanley im Jahr 1960, und das Paar lebte für einige Zeit mit Elvis in Graceland und zog dann später in ein anderes Haus auf dem Grundstück. Zukünftige Frau Priscilla Beaulieu Presley lebte sie in Graceland für fünf Jahre, ihn zu heiraten und zu seiner Frau. Nach ihrer Hochzeit in Las Vegas am 1. Mai 1967 Priscilla lebte noch in Graceland für weitere fünf Jahre, bis sie von Elvis getrennt am Ende des Jahres 1972.

Der 16. August 1977, starb Elvis in seinem Badezimmer in Graceland Personal, vermutlich an einem Herzanfall. Allerdings gibt es widersprüchliche Daten über die Ursache seines Todes. Nach dem bekannten Presley Biograf Peter Guralnick, der Sänger "sie, nachdem sie von einem Herzinfarkt getroffen, anscheinend beim Sitzen auf der Toilette erbrochen hatte." Sein Körper wurde 14 Arzneimittel, die ihm von dem medizinischen Personal vorgeschrieben, daher rechtlich Substanzen an Elvis, die nicht genutzt haben Medikamente verabreicht gefunden. Ein weiterer Grund für Presleys Tod zurückzuführen war Fettleibigkeit. Nach Einschätzung des Arztes, der die Autopsie am Körper des Sängers durchgeführt, Elvis beim Tod wog etwa 158 kg. Er wurde vor allem in der letzten Periode des Lebens gemästet, da er verbrachte seine Zeit sitzt in seinem Zimmer vor dem Fernseher Rückgriff auf Nahrung für Trost: gebratene Süßigkeiten, Cheeseburger, Eis, Pizza, Sandwiches mit Speck, Erdnussbutter und Bananen gebraten. Dr. Nichopoulos, sein Leibarzt, hatte erfolglos versucht, die Ernährung von Elvis im Jahr 1974 ändern.

Zweifel an seinem Tod habe immer von vielen Menschen vorgeschoben worden ist, zu tun einmal geboren mehrere Hypothesen, die dazu beigetragen haben, den Mythos zu tanken.

Architektur und Veränderungen

Der Palast ist aus Kalkstein erbaut und verfügt über 23 Zimmer, darunter acht Schlafzimmer und mehrere Badezimmer. Der Eingang Innenhof besteht aus vier Säulen und wird von zwei großen Steinlöwen auf beiden Seiten der Veranda saß dominiert.

Nach dem Kauf der Immobilie, Presley bewirkt tief greifende Änderungen an seinen Bedürfnissen und persönlichen Geschmack, einschließlich erfüllen: eine Mauer rund um die Immobilie, ein schmiedeeisernes Tor mit einem musikalischen Thema, einen Pool, einen Racquetball, und berühmten "Jungle Room", die auch über einen Innen Wasserfall. Im Februar und Oktober 1976 die Jungle Room wurde vorübergehend in ein Aufnahmestudio, wo Presley meisten seiner letzten beiden Alben, von Elvis Presley Boulevard, Memphis, Tennessee und Moody Blau verwandelt.

Andere Zimmer sind berühmte "Raum der TV" in den Keller, wo er oft unter beobachten Elvis auch drei Fernseher in einer Zeit befinden, und die auch eine kleine Bar, die "Goldraum", langen Korridor, der die zahlreichen Festplatten zeigt d "Gold und von der Sängerin ausgezeichnet, und das" Musikzimmer "am Eingang neben dem Wohnzimmer. Eine der Änderungen durch die berühmtesten Presley machte, war die Zugabe der "Meditationsgarten", entworfen und vom Architekten Bernard Grenadier, wo sie begraben sind, außer ihm, seine Eltern Gladys und Vernon, und seine Großmutter gebaut. Eine kleine Gedenktafel erinnert an Zwillingsbruder Elvis starb Jesse Garon bei der Geburt. Die "Meditationsgarten" wurde der Öffentlichkeit im Jahr 1978 eröffnet Graceland statt sie offiziell für die Öffentlichkeit am 7. Juni 1982 eröffnet.

Museum

Graceland ist heute ein Museum Wallfahrtsort weiterhin von den Fans auf der ganzen Welt, so sehr, dass im Laufe der Zeit hat sich zu einer der meistbesuchten Orte in den Vereinigten Staaten: die Öffentlichkeit zugänglich im Jahr 1982, wurde 1991 in das National Register of inbegriffen Historische Orte und bezeichnet ein nationales historisches Monument im Jahr 2006. Nicht alle Zimmer sind jedoch offen für Besucher, zum Beispiel, sind nicht für die Öffentlichkeit zugänglich im Schlafzimmer Personal Elvis im Obergeschoss und die Master-Suite, dem Badezimmer, wo er am 16. August 1977 leblos gefunden wurde und überhaupt in der gesamten oberen Flügel der Residenz.

Die Küche von Graceland

Elvis verwendet werden, um Listen der Dinge, die schon immer in der Küche in Graceland in Fall gehalten werden, zu machen. Die Artikel enthalten:

  • mageres Fleisch und frisch, nicht gefroren
  • eine Flasche Pepsi Cola
  • eine Flasche Orangensaft
  • mindestens 6 Keksdosen
  • Hamburger
  • eingelegtes Gemüse
  • Kartoffeln und Zwiebeln
  • Assorted frisches Obst
  • Gläser mit Sauerkraut
  • frankfurter
  • mindestens drei Flaschen teilentrahmter Milch
  • magerer Speck, in dünne Scheiben geschnitten
  • Senf
  • Erdnussbutter
  • frisch gepresster Orangensaft
  • Bananen-Pudding
  • Zutaten für Eintopf und Sauce
  • Schokoladen-Brownies
  • Eis - Vanille und Schokolade
  • Kokosraspeln
  • 3 Packungen jeder Kaugummi mint Doppelminzegeschmack und Frucht
  • Zigarren
  • Zigaretten
  • Dristan
  • Super Anahist
  • Contac
  • Sucrets

Neugier

  • Im Jahr 1981 in Orlando, Florida, ist eine perfekte Nachbildung von Graceland gebaut wurde. Auch wenn es eine private Residenz, die nicht angeklickt werden kann, ist es von der Straße aus gut sichtbar.
  • Der Titel des Albums von Paul Simon: Graceland und dem gleichnamigen Titeltrack sind direkt mit dem Haus von Elvis inspiriert.
  • In dem Film Lilo & amp; Stich, Lilo, Stich, Nani und David besuchen Graceland, und in der letzten Parade am Ende des Films, ihre Bilder zu sehen Sie.
  • In der 1988 Dokumentarfilm Rattle and Hum, U2 besuchen Graceland.
  • In der 1984-Komödie This Is Spinal Tap, David, Nigel und Derek kommen zu Graceland besuchen.
  • Der Film The Bank Job erzählt die Geschichte einer Gruppe von Kriminellen, die einen Raub planen in einem Casino in Las Vegas, während der jährlichen Woche Elvis gewidmet.
  • In seinem Soloalbum Undiscovered Soul hat Bon Jovi-Gitarrist Richie Sambora ein Lied mit dem Titel Fallen From Graceland.
  • In der 1984 Filmkomödie Urlaub in Amerika, die Partei des Don Buro verläuft vor Graceland.
  0   0
Vorherige Artikel Abtei von San Savino
Nächster Artikel Batten-Krankheit

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha