Graziano Pellè

Graziano Pellè ist ein italienischer Fußballspieler, Stürmer Southampton und der Nationalen Italienisch.

Er war in der britischen Presse den Spitznamen The Italian Ziel Maschine. Er spricht fließend Englisch.

Technische Merkmale

Im Vergleich zu Luca Toni, manchmal schießt den Härten mit der Geste des Löffels. Es besitzt einen großen Schuss und ist stark körperlich; Es ist auch eine gute Kopf hitter ist.

Werdegang

Die Anfänge

Ursprünglich von Monteroni di Lecce, nahm er seine ersten Schritte in Cupertino, bevor er nach der Jugend von Lecce. Mit der Jugendmannschaft von Roberto Rizzo trainiert, gewann er einen italienischen Cup und zwei Meistertiteln. Er gemacht sein Debüt in der Serie A am 11. Januar 2004 in der Lecce-Bologna.

Im Januar 2005 wurde er auf Leihbasis nach Catania in der Serie B, die 15 Auftritte beträgt gesendet. Im Sommer zurück nach Lecce. In der Saison 2005-2006 sammelt er weitere 10 Auftritte in der Serie A mit Lecce, nie zu unterschreiben. Das Unternehmen apulischen beschließt, ihn im Team, wo sie können, zu glänzen, so dass ihm zu erlauben, Erfahrung und Reife zu gewinnen zurück auf Leihbasis zu senden. Im Januar 2006 geht Pellè dann auf Leihbasis nach Crotone, auch in der Serie B, wo er sechs Tore in 17 Auftritten. In der nächsten Saison wurde er in Cesena ausgeliehen, zu einem der Protagonisten der Kadettenmeisterschaft 10 Tore erzielte und verdienen bald den ersten Anruf und die ersten Auftritte der italienischen Nationalmannschaft U21. Am Ende der Herbst-Saison in Lecce.

3. März 2007 erhielt er die Auszeichnung als bester Stürmer Piola italienischen U-21.

AZ Alkmaar

Im Sommer des Jahres 2007 stark durch die Trainer Louis van Gaal, der an der U21-bemerkt hatte gewünscht, AZ Alkmaar kauft es geradezu für 6,5 Millionen Euro und hat einen Vertrag gültig bis 5. Dezember 2012. Die folgende debütiert im UEFA-Pokal bei Frankenstadion in Nürnberg, Nürnberg Treffen-AZ Alkmaar 2-1. Bei seinem zweiten Aussehen macht Europa-Debüt am DSB Stadion in Alkmaar und realisiert seinen ersten Treffer im Europapokal. Die erste Staffel nell'Eredivisie Pellè erreicht 3 Tore in 29 Spielen.

Die Saison nach kämpfen, um zu glänzen. Gesamt 23 Auftritte und 4 Ziele, aber gewann die Meisterschaft von 2008 bis 2009 mit drei Spieltage vor, die erste italienische, diesen Erfolg zu erreichen.

In der Saison 2009-2010, auch wegen der Abfahrt von Van Gaal nach Monaco von Bayern und der Ankunft von Koeman vor Advocaat und dann sammelt nur 13 Auftritte und 2 Tore in der Liga, sondern Debüt in der Champions League am 16. September, um 77 Minuten Er ist Nachfolger von Mounir El Hamdaoui. 4. November angehört, als Vorspeise, das ganze Spiel gegen Arsenal verloren 4-1. Insgesamt werden 5 Präsenzen in der Champions League-Gruppe gesammelt werden. Am Ende der Saison ist es in der Nähe einer Rückkehr in die Heimat, aber am Ende in Holland bleibt.

Der neue Trainer Gertjan Verbeek schließt sie aus der Liste der Spieler Europa League: Der Spieler ist ziemlich viel von Platz. Ab Oktober beginnt, mehr zu spielen und erzielte 4 Tore in 4 aufeinanderfolgenden Spielen der Meisterschaft mit einem Fallrückzieher gegen Ajax. Es wird nicht verschiebbare Team Alkmaar. Im Januar 2011 wurde er wegen eines Darmvirus ins Krankenhaus eingeliefert. Nach 12 Tagen Krankenhausaufenthalt, Pellè verlieren etwa 5 Pfund Gewicht. Zurück im Camp am 13. Februar 2011 in der AZ Alkmaar 0-4 PSV. 6. März Tackles Vertreibung in der Niederlage 4-0 gegen Ajax, begeht ein Foul durch direkte Rot gegen Darío Cvitanich. Nach dem Drei-Spiele-Sperre wieder auf dem Feld am 10. April in der AZ Alkmaar NAC Breda 1-1. Er schloss seine vierte Saison mit den niederländischen 20 Auftritte und 6 Tore gesamt.

Ende seiner niederländischen Erfahrungen mit insgesamt 94 Auftritte und 16 Tore erzielt.

Parma und das Darlehen zu Sampdoria

2. Juli 2011 er nach Italien zurück ankommen Parma für eine Million Euro. In seiner Eröffnungsspiel gegen Grosseto in der italienischen Cup, machte er sein erstes Tor mit dem T-Shirt der Emilia, auf einem Zuspiel von Modesto. Für das erste Tor in der Liga, aber wir müssen bis zum 18. Dezember warten, wenn ihre gegen Lecce markiert die momentane 2-3 Platzierung der Ball ins Netz nach rechts ins leere Tor.

31. Januar 2012 geht auf Leihbasis zu Sampdoria. Er debütierte im Sampdoria Shirt am 6. März an der 1-0 Heimsieg gegen Empoli Nachfolger Kollege Éder 85 'Minute. Finden Sie die ersten Netzwerke in Sampdoria am 24. März in der Partie in der Zitadelle spielte, geht auf zwei Tore, die entscheidend für das Ergebnis bewiesen punkten. 28. April bei Sampdoria-Bari 2-0 erreicht 200 Auftritte als Profi mit dem Verein. Am Ende der Saison nach 16 Auftritte und 4 Tore gesamt, zurück zu Parma.

Feyenoord

Ende August 2012 Pellè sie zog zurück in die Niederlande, diesmal als das Hemd des Feyenoord, in dem er mit der Formel des Darlehens gelandet. Dieses Team ist die Wertschätzung der Fans.

Er gibt seinen Einstand in der Liga mit dem new jersey 15. September spielen als Vorspeise die Herausforderung gewann 2-0 gegen FC Zwolle besänftigen den gegnerischen Eigentor Joost Broerse für das erste Ziel. Er markiert sein erstes Tor am 29. September zwei Tore in einem 5-1 gegen NEC Nijmegen. Dann erzielte vier weitere Doppelzimmer in der ersten Runde, fertig mit 14 Toren in 14 Spielen gespielt. 19. Dezember ein Tor erzielt und in 2-2 niederländischen Pokal gegen Heerenveen; to-Kicks vor Ort trägt eine Strafe sogar mit dem Löffel und am Ende, dank dem Sieg 5-7, die roten und weißen Zugriff auf die nächste Runde. Viertelfinalisten Feyenoord verlieren, dann gegen den PSV 2-1 durch Tore von Pellè damit Verlassen Wettbewerb.

5. Januar von Feyenoord für 3 Mio. € um 800.000 Euro pro Jahr mit dem Zusatz von einer Ausstiegsklausel von 8 Mio. € erlöst, der einen Vertrag unterzeichnet, bis 30. Juni 2017.

Er beendete die Saison mit 29 Auftritte und 27 Tore in der Liga, darunter sieben Doppelzimmer, indem in der zweiten niederländischen Liga Torschützenkönig hinter Wilfried Bony Vitesse. Insgesamt er 33 Spiele gespielt und hat 29 Tore resultierende entscheidend für das Ergebnis der Rotterdam-Team, Dritter in der Meisterschaft nach Punkten mit PSV den Zugang zu den Play-offs der Europa League gelegt.

25. August Noten nach seinem ersten Karriere-Hattrick in der 3-1 Heimsieg gegen NAC Breda, wodurch Feyenoord den ersten Sieg in der Liga. 29. August markiert sein erstes Tor mit der roten und weißen Hemd in der Europa League, in der Partie gegen Kuban, dem zweiten Gesamtrang in diesem Wettbewerb.

Spielen insgesamt 57 Spiele, erzielte dabei 50 Tore.

Southampton

Von seinem ehemaligen Feyenoord-Trainer Ronald Koeman, 12. Juli nachdrücklich unterstützt wird 2014 den Kauf von der Southampton für rund 11 Mio. € bekannt gegeben, mit dem Unternehmen, das einen Drei-Jahres 2,5 Millionen Euro pro Saison unterzeichnet. Im Spiel der Capital One Cup am 26. August 2014 gegen Millwall, erzielte sein erstes Tor mit dem T-Shirt von "Saints" Graziano Pellè, wird das Treffen 0-2 beenden. Am 30. August, nach erzielte sein erstes Tor in der Premier League mit dem neuen T-Shirt, Kennzeichnung der dritte und letzte Ziel in der bei West Ham gewann durch 3-1 Rennen. Zwei Wochen später hatte er seine ersten beiden Tore in der Premier League, in der 4-0 Sieg gegen Newcastle. Am 27. September, im Spiel gegen QPR, Noten in umgekehrt die Partitur 2-1 endgültig für Saints, womit sich auf vier Tore in der Liga. Am 17. Oktober wurde er zum FA Premier League Spieler des Monats. Der Tag, nachdem er seinen zweiten Doppel der Saison, in der Partie gegen Sunderland fertigen 8-0 an die Heiligen. Am 29. Oktober machte er seinen dritten Doppel der Saison im Spiel gegen Stoke City im Ligapokal.

Nationale

Im Sommer 2005 Auseinandersetzung mit der National Under-20, U-20-Weltmeisterschaft, die in den Niederlanden stattfindet. Mark 2 Netze nach Kanada im dritten Spiel der Gruppenphase, das Ziel der Verdoppelung blau in der zweiten Runde gewann 3-1 gegen die Vereinigten Staaten und dem Ausgleich gegen Marokko Quartal, was das Team in der letzten Minute, um zu spielen das Halbfinale im Elfmeterschießen, dann verloren.

Mit den nationalen Unter-21 nimmt an der U21-Europameisterschaft 2007 in den Niederlanden, wo, im Spiel gegen Portugal gewann im Elfmeterschießen erzeugt eine Strafe mit dem Löffel. Mit dem Nationalen Olympischen Team gewann er 2008 den Toulon Turnier, in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2008.

Es wird zum ersten Mal in der Nationalmannschaft unter der Leitung von Antonio Conte 4. Oktober 2014 in Spielen gegen Aserbaidschan und Malta einberufen. Gerade gegen diese Mannschaft, 13. Oktober 2014 macht Pellè sein Debüt in der Nationalmannschaft, in 29 Jahren das erste Mal, das entscheidende Tor.

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Statistik zum 20. Dezember 2014.

Geschichte Einsätze und Tore in der National

Erfolge

  0   0
Vorherige Artikel Antonella D'Agostino
Nächster Artikel Marco Zamboni

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha