Grosny Flughafen

Der Flughafen von Grosny auch als Grosny Airport-North bekannt ist ein internationaler Verkehrsflughafen der tschetschenischen Hauptstadt Grosny, Russland liegt 9 km nördlich. Es ist die wichtigste und einzige Zivilflughafen in Tschetschenien.

Geschichte

Der Flughafen wurde für den Verkehr März 1999 mit einem regen von Raketen durch die VVS, geschlossen, wenn der russische General Ghennadij Špigun, Leiter des Innenministeriums Russlands für die tschetschenischen Geschäfts wurde von einer Gruppe von Terroristen entführt und beschossen die " russischen Luftwaffe. Unter Präsident Ramsan Kadyrow wurde der Flughafen in Rekordzeit wieder aufgebaut und der erste Flug von Moskau März 2007 landete auf dem "Grosny" am 8.

Strategie

Derzeit ist der Flughafen in Grosny ist ein internationaler Flughafen mit ricostruitoto International Terminal.

Am 10. November 2009 die Regierung von Russland hat ein Dekret zum Flughafen ein internationaler Hafen zu machen. Medina-Prince Mohammad Bin Abdulaziz - November 16, wurde 2009 nach 15 Jahren die ersten internationalen Flug Grosny durchgeführt.

Airlines

Am Flughafen in Grosny zu betreiben Linienflüge und Charterflüge russische Fluggesellschaft:

  • Grozny-Avia-Hub
  • RusLine

Darüber hinaus sind die Flughafenbetreiber / Linienflüge und Charterfluggesellschaften: Aeroflot-Don, Centre-Avia, Dagestan Airlines, VIM Airlines.

Reiseziele

  • Russland
  •  Saudi-Arabien
  • Kasachstan
  • Türkei
  0   0
Vorherige Artikel Wetterstation von Manchester
Nächster Artikel Pseudocheiridae

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha