Géry leuliet

Géry leuliet ist ein Französisch katholischen Bischofs.

Biographie

Geboren in Richebourg 12. Januar 1910, wurde er zum Priester für die Diözese Arras am 8. Juli 1933 in 23 Jahren zum Priester geweiht.

Geweihte Bischof von Amiens 9. Mai 1963, amtierte 22 Jahre lang, bis er aus Altersgründen im Ruhestand.

Er nahm an allen vier Sitzungen des Zweiten Vatikanischen Konzils.

Vom Tod von Bischof Antoine Nguyen Van Thien, am 13. Mai 2012, ist die älteste Diözese der Welt gewöhnlich.

Genealogie Bischofs

  • Kardinal Scipione Rebiba
  • Kardinal Giulio Antonio Sanctorius
  • Cardinal Girolamo Bernerio, O. P.
  • Erzbischof Galeazzo Sanvitale
  • Kardinal Ludovico Ludovisi
  • Kardinal Luigi Caetani
  • Kardinal Ulderico Carpegna
  • Kardinal Altieri Paluzzo Paluzzi von Albertoni
  • Papst Benedikt XIII, O. P.
  • Papst Benedikt XIV
  • Papst Clemens XIII
  • Kardinal Marcantonio Colonna
  • Kardinal Hyacinthe Sigismond Gerdil
  • Kardinal Giulio Maria della Somaglia
  • Kardinal Carlo Odescalchi, S. J.
  • Bischof Charles-Joseph-Eugene de Mazenod, O.M.I.
  • Kardinal Joseph Hippolyte Guibert, O.M.I.
  • Kardinal François-Marie-Benjamin Richard de la Vergne
  • Bischof Marie-Prosper-Adolphe de Bonfils
  • Kardinal Louis-Ernest Dubois
  • Erzbischof Jean-Arthur Chollet
  • Bischof Héctor Raphael Quilliet
  • Bischof Charles-Albert-Joseph Lecomte
  • Kardinal Achille Kardinal Liénart
  • Bischof Gérard-Maurice-Eugène Huyghe
  • Bischof géry leuliet

Apostolische Sukzession

  • Bischof Jean Cuminal
  0   0
Vorherige Artikel Banda Aceh
Nächster Artikel Ferrari 156 F1

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha