Guano Islands Act

Die Guano Islands Act ist ein Bundesgesetz durch den Kongress der Vereinigten Staaten am 18. August 1856. Das genehmigte US-Bürger in den Besitz der Inseln mit Guano Einlagen Maßnahme übergeben. Die Inseln könnte überall sein, solange sie nicht bereits besetzt, und sie wurden nicht bereits durch die Souveränität anderer Länder abgedeckt; Auch gab er der Präsident der Vereinigten Staaten die Möglichkeit, mit den Streitkräften, um diese Interessen zu schützen und gründete die Erweiterung auf diese Gebiete des amerikanischen Strafgerichtsbarkeit.

Geschichte

In den 40er Jahren des neunzehnten Jahrhunderts, die Guano wurde stark nach als Dünger in der Landwirtschaft und als Quelle von Natriumnitrat für Schießpulver gesucht. Im Jahr 1855 wurden die Vereinigten Staaten sich der Tatsache bewusst, dass viele von den pazifischen Inseln waren die Einlagen der Guano. Kongress verabschiedet den Guano Islands Act, um diese Ablagerungen zu nutzen.

Die Maßnahme darf die Inseln als Besitz der Vereinigten Staaten explizit berücksichtigen, aber gleichzeitig festgestellt, dass die US- sie verpflichtet waren, den Ball nach Ausschöpfung der Reserven Guano zu behalten. Allerdings hat die Maßnahme nicht festlegen, was der Status der Gebiete einmal erschöpft amerikanischen Interessen. Die Implikation war, dass sie zu ihren früheren Status, dass der terra nullius zurückkehren würde.

Dies stellte die Einführung des Konzepts der Inselbereich in den US-Territorien. Bis dahin war jede von den Vereinigten Staaten erworben Gebiet als integraler Teil des Landes zu sein, könnte es möglicherweise streben, ein Staat der Union zu werden. Mit der Einführung der Inselbereiche, wurden die Gebiete, die von der Bundesregierung ohne die Aussicht, Mitglieder der Europäischen Union verwaltet.

Die Bestimmung des Gesetzes, die die Anwendung von US-Strafgerichtsbarkeit über die Inseln gegründet wurde genehmigt und festgestellt, dass mit der Verfassung vom Obersten Gerichtshof im Jahr 1890 im Zusammenhang mit der Rechtssache Jones gegen die Vereinigten Staaten zu erfüllen.

Ansprüche

. Mehr als 100 Inseln werden von den Vereinigten Staaten unter dem Guano Islands Act beansprucht meisten von ihnen sind nicht mehr als Hoheitsgebiete der Vereinigten Staaten, die, die unter amerikanischer Anspruch bleiben, sind:

  • Bajo Nuevo Banküber
  • Baker Island
  • Howland Island
  • Jarvis Insel
  • Johnston-Atoll
  • Kingman Reef
  • Midway-Atoll
  • Navassa
  • Serranilla Bank
  • Palmyra-Atoll

Im Jahr 1857 wurde die unbewohnten Karibikinsel Navassa von den Vereinigten Staaten auf der Grundlage der Guano Islands Act beansprucht, trotz einer früheren Forderung in Haiti. Die Insel wurde schwer für ihre Guano Reserven ausgenutzt, kehrte aber am Ende des Zweiten Weltkrieges bewohnt werden. Die Insel ist nicht offiziell von den Amerikanern aufgegeben, ist es in der Tat noch in Abwesenheit als Naturschutzgebiet verwaltet. Die Ansprüche von Haiti sind immer noch in der Tat, in der Konstitution des Landes ist eine explizite Bezugnahme auf die Souveränität über das Gebiet der Navassa. Darüber hinaus ist eine Gruppe von Privatleuten Kolumbianer versucht, einen neuen unabhängigen Staat auf der Insel, ohne jede internationale Anerkennung zu schaffen.

Noch komplexer sind die Fälle von Serranilla Bank und Bajo Nuevo Bank seit diesen Bereichen werden von mehreren souveränen Staaten beansprucht.

Im Jahr 1964, Leicester Hemingway, der Bruder des Autors Ernest Hemingway, suchte er, um eine Nation zu schaffen genannt die Republik New Atlantis besteht aus einem Bambus barge außerhalb der Küstengewässer von Jamaika verankert, mit dem Guano Islands Act als Teil der Erklärung der Souveränität. Seine Absicht war es, die neue Nation als Hauptquartier für seine Meeresforschungsunternehmen, mit dem er geplant hatte, zu forschen und zu schützen, die Fischerei Jamaican verwenden. Sein Anspruch wurde nie von entweder den USA oder aus Jamaika anerkannt; das Schiff während eines Sturms im Jahr 1966 zerstört.

Im Jahr 1971, die Vereinigten Staaten und Honduras einen Vertrag unter Angabe der honduranischen Souveränität der Swan-Inseln.

  0   0
Nächster Artikel Abtei San Vittore

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha