Guarani language

Die Guaraní-Sprache ist eine Sprache gesprochen Tupi-Guarani in Paraguay und anderen Ländern Südamerikas.

Geografische Verteilung

Nach Ethnologue ist der Guarani Sprache um insgesamt fast 5 Millionen Menschen gesprochen, darunter über 4,5 Millionen in Paraguay. Der Rest der Benutzer Guarani sind zwischen Argentinien, Bolivien und Brasilien verstreut.

Amtssprache

Die Verfassung von Paraguay erkennt die Guaraní als Amtssprache zusammen mit Spanisch.

Dialekte und Sprachen abgeleitet

ISO 639-3 klassifiziert die Guarani als macrolingua aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Ava Guarani Sprache oder Chiripa
  • West bolivianischen Guaraní Sprache
  • Eastern bolivianischen Guaraní Sprache
  • Paraguay Guarani language
  • Sprache Mbyá Guaraní

Die Ava Guarani wird von 15.900 Menschen in Argentinien, Brasilien und Paraguay gesprochen, für die Mehrheit der ethnischen Gruppe der Apapocuva.

Die bolivianische Guarani West wird von 7000 Menschen in Bolivien gesprochen, im Departement Chuquisaca.

Der östliche bolivianischen Guarani wird von 36.900 Menschen in Bolivien in Argentinien und Paraguay gesprochen, in der zentralen südlich des Flusses Parapeti, aber auch.

Der paraguayische Guaraní ist die häufigste Form, die von 4,65 Millionen Menschen in Paraguay gesprochen. Es wird auch in Argentinien gesprochen.

Die Mbyá Guaraní wird von 15.000 Menschen zwischen Argentinien, Brasilien und Paraguay gesprochen.

Geschichte

Im Jahr 2007 wurde es zu einem der dreiundsechzig Sprachen, mit denen der Papst liefert seiner Weihnachtsbotschaft während des Urbi et Orbi.

Schreibsystem

Zum Schreiben verwendet das lateinische Alphabet.

  0   0
Vorherige Artikel Kirche der Heiligen Euphemia
Nächster Artikel Chad Mendes

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha