Gustavus Hamilton-Russell, X Viscount Boyne

Gustavus Michael George Hamilton-Russell, X Viscount Boyne war ein irischer Offizier.

Biographie

Er war der Sohn von Gustav Hamilton-Russell, der älteste Sohn von Gustav Hamilton-Russell, der neunten Viscount Boyne, und seine Frau Joan Lloyd-Verney, einzige Tochter des Sir Harry Lloyd-Verney und seine Frau, Lady Joan Cuffe, älteste Tochter von Hamilton Cuffe , V Graf von Desart. Sein Vater starb an ihren Verletzungen von der Westfront im Jahre 1940 und es gelang ihm sein Großvater als Viscount zwei Jahre später. Boyne studierte am Eton College und an der Royal Military Academy Sandhurst. Später studierte er an der Royal Agricultural College.

Werdegang

Er trat in den Grenadier Guards im Jahr 1952 und zog sich mit dem Rang eines Leutnants. Im Jahr 1961 wurde er zum Friedensrichter für Shropshire ernannt und im Jahr 1965 war er stellvertretender Leutnant für den gleichen Kreis. Er war Direktor der National Westminster Bank.

Boyne wurde Lord-in-Aufwartung im Jahr 1981 eingerichtet und Lord Lieutenant von Shropshire im Jahr 1994.

Heirat

Verheiratet, das "11. April 1956, Rosmarin Stucley Anne, Tochter von Sir Dennis Frederic Stucley, V Baronet. Sie hatten vier Kinder:

  • Caroline Veronica Hamilton-Russell, erste heiratete David Banks, hatte zwei Kinder, und seine zweite Frau, hatte Robert Cotterell keine Kinder;
  • Sara Emma Hamilton-Russell, Nigel Twiston-Davies verheiratet, hatte keine Kinder;
  • Lucy Jane Hamilton-Russell, erste heiratete Patrick Bailey und seine zweite Frau, Simon Sherwood, hatte zwei Kinder;
  • Gustavus Hamilton-Russell, Viscount Boyne XI.

Tod

Er starb 14. Dezember 1995, bis 64 Jahre.

Ehrungen

Britische Ehrungen

  0   0
Nächster Artikel Großes Rad der Kultur

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha