Hassanal Bolkiah

Sultan Haji Hassanal Bolkiah Mu'izzaddin Waddaulah Ibni Almarhum Al-Sultan Omar Ali Saifuddien Sa'adul Khairi Waddien ist die gegenwärtige Sultan von Brunei, die 29. in chronologischer Reihenfolge. Seine Regierungszeit begann am 5. Oktober 1967, im Alter von 21 Jahren.

Biographie

Hassanal Bolkiah wurde am 15. Juli 1946 in Brunei Stadt geboren. Er wurde Kronprinz im Jahre 1961 und Sultan am 5. Oktober 1967, nachdem sein Vater dankte freiwillig. Die Krönung fand am 1. August 1968. Wie sein Vater, auch Hassanal Bolkiah wurde von Königin Elizabeth II des Vereinigten Königreichs zum Ritter geschlagen, von denen Brunei war ein Protektorat bis 1984.

Er erhielt eine hohe Schulbildung in der Grundschule Malay "Victoria Institution" in Kuala Lumpur. Anschließend wird der Sultan nahm an der Royal Military Academy Sandhurst im Oktober 1967, aber kehrte nach Hause zurück, um Kronprinz ein paar Monaten werden vor dem Abschluss. Er erhielt später folgende Ehrentitel:

  • Ehrendoktorwürde in Rechtswissenschaften von der University of Oxford
  • Ehrendoktorwürde in Geisteswissenschaften an der Universität von Aberdeen
  • Ehrendoktorwürde von der Chulalongkorn in Thailand
  • Ehrendoktorwürde in "Geisteswissenschaften und Kultur" Gadjah Mada Universität in Yogyakarta
  • Ehrendoktorwürde der Rechtswissenschaften von der Singapore National

Familienleben

Derzeit hat er eine Frau, die Cousin ersten Grades Raja Isteri Pengiran Anak Hajah Saleha. Seine zweite Frau, Pengiran Isteri Hajah Mariam, war Gastgeberin der Royal Brunei Airlines; im Jahr 2003 die beiden geschieden und Hassanal geschafft, alle Aktien, die er besaß Fluggesellschaft entreißen. Im August 2005 wurde der Ort von Mariam von einem Moderator TV3 Malaysian Azrinaz Mazhar Hakim genommen; die beiden im Jahr 2010 geschieden.

Prinz Al-Muhtadee Billah ist die offizielle Thronerben, der älteste von der Sultan und seine erste Frau generiert. Derzeit Hassanal Bolkiah hat fünf Söhne und sieben Töchter mit den drei Frauen hatte:

  • Mit Raja Isteri Pengiran Anak Hajah Saleha:
  • Mit Pengiran Isteri Hajah Mariam:
  • Mit Azrinaz Mazhar Hakim:

Die Leidenschaft für Autos

Der Sultan ist berühmt für seine riesige Sammlung von Autos. Im Jahr 1998, der britische Automagazin Autocar, veröffentlicht ein Bild von der Sultan mit seinem Wagen, von denen gab es auch einige Ferrari und Bentley geändert. Über sie wurde gesagt, dass von 3000 bis 6000 Autos und dass er für einen Wert von $ 4000000000 erworben hat, besitzt. Laut Guinness-Buch der Rekorde, die Privatsammlung der Sultan hat 500 Rolls-Royce, der sie die weltweit größte Kollektion der Marke macht. Es ist auch Eigentümer der ultra-exklusive Rolls-Royce Phantom VI, einem Landaulet von 1992. Im Wesentlichen während der neunziger Jahre die Familie des Sultans gekauft haben etwa die Hälfte der von Rolls-Royce hergestellten Modelle, Kauf von Autos kontinuierlich leicht bearbeitet werden, um hinzuzufügen, so einzigartige Stücke seiner Sammlung.

06 Dauer 962. Es besitzt auch sechs Modelle von Ferrari FX: In seiner Sammlung können wir einen Porsche Carrera GT, ein Lamborghini Diablo Jota, ein Porsche 959, ein Bugatti EB110, ein Lamborghini Murcielago, ein Maybach 62, ein Jaguar XJR-15 zu bewundern , das ursprüngliche Modell des roten Bentley Continental R, zwei Modelle voll funktionsfähige Konzeptauto Ferrari 456 GT Sedan, der einzige Mercedes-Benz CLK GTR mit Kabine rechts fünf McLaren F1 drei Cizeta V16T. Es hat auch Formel-1-Auto als Sieger eines jeden der Weltmeisterschaft der Formel 1 seit 1980. Ein Beispiel ist der Williams FW19 von Jacques Villeneuve, der immer noch den Schaden der Kollision mit Michael Schumacher beim Großen Preis von Europa im Jahr 1997 trägt.

Der Daily Mirror, 26. Oktober 2007 berichtet, dass der Sultan verfügt über 531 Mercedes-Benz 367 Ferrari, 362 Bentley, BMW 185, 177 Jaguar, Porsche 160, 130 Rolls-Royce und Lamborghini 20.

Sonstige Zinsen

Für seinen privaten Bedarf der Sultan besitzt eine Boeing 747-400 mit Flaschenzüge aus Gold, im Wert von rund $ 233.000.000; auch sie hat sechs kleinere Flugzeuge und zwei Hubschrauber. Er trainierte, um sie zu steuern.

Auch der Sultan schafft einen Vergnügungspark von $ 3 Milliarden genannt Jerudong Park.

Sein Amtssitz ist die Istana Nurul Iman Palast genannt, die 1788 Zimmer, 257 Bäder und eine Grünfläche von 200.000 Quadratmetern umfasst.

Ehrentitel

Der Sultan ist Ehrenkommission in der Royal Air Force von Großbritannien als Luftmarschall.

Es ist auch ein Ehren Admiral der Royal Navy des Vereinigten Königreichs, der Titel von Königin Elizabeth II des Vereinigten Königreichs verliehen.

Privatvermögen

Hassanal Bolkiah hat eine immense finanzielle Belastung seines Gesamtsteuerung der Volkswirtschaft und durch Einnahmen aus dem Öl, das ihn zu seinem extravaganten Lebensstil finanzieren können. Der Reichtum der Sultan an die variable Ölpreis gekoppelt ist; 1997 nahm er einen Höchststand von 55,63 Milliarden US-Dollar, die ihm der reichste Mann in der Welt in diesem Jahr gemacht.

Laut dem Wirtschaftsmagazin Forbes und Finanzen, die Vermögenswerte des Sultan betrug $ 22 Milliarden, die die reichsten Monarchen der Erde machen würde.

Die politische Rolle des Sultans

Nach der Verfassung von Brunei im Jahr 1959, ist der Sultan das Staatsoberhaupt mit voller Exekutivbefugnisse. Am 9. März 2006 wurde der Sultan, daß er die Verfassung sich nach dem Recht des Brunei unfehlbar zu machen verändert zu haben. Bolkiah ist auch der Ministerpräsident von Brunei, sowie Verteidigungsminister und Minister der Finanzen.

Im September 1984 wandte er sich an die Vereinigten Staaten und der Generalversammlung der Vereinten Nationen, Brunei an die Vereinten Nationen aufzunehmen.

Im Jahr 1991 führte er eine konservative Ideologie nach Brunei genannt Melayu Islam Beraja in der sie fest den Monarchen als Verteidiger des Glaubens.

Kürzlich ist eine teilweise Demokratisierung des Landes begünstigt, so dass die Erholung im Jahr 2004 der Legislativrat von Brunei, die 1984 aufgelöst worden war.

Im Oktober 2013 wird jedoch das Sultanat Hassanal Bolkiah nimmt eine noch Islamist, und der Monarch beschließt, in Brunei Scharia, das islamische Recht, das unter anderem die Amputation von Gliedmaßen für Diebe bietet einzuführen, Steinigung Ehebrecher und Prügelstrafe für diejenigen, die Alkohol zu verwenden.

Ehrungen

Akzeptiert die Brunei

Ausländische Ehrungen

  0   0
Vorherige Artikel Anna Grazia Calabria
Nächster Artikel Wetterstation in Mailand Brera

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha