Hedwig - Die Diva mit einem Unterschied

Hedwig - Die Diva mit einem Unterschied ist ein 2001 Film von John Cameron Mitchell gerichtet.

Die Produktion ist Teil des Genres von Filmen basierend auf den Geschichten von Rockstars Glamrock semifallite, Konzerte in Kostümen, Tricks und extravagante Leben gelebt, um die sexuelle Promiskuität in der Zeit von Mitte der 70er Jahre bis Mitte der 80er Jahre, die gleiche Art der Film von 1998 Velvet Goldmine.

Handlung

Hänsel, ein Kind in Ost-Berlin während des Kalten Krieges geboren, hat wenig glückliche Kindheit: Sein Vater, ein amerikanischer Soldat, missbraucht ihn von einem frühen Alter. Im Laufe der Zeit entdeckt der Protagonist, dass, ein Transgender; Es ist leidenschaftlich über die griechische Philosophie, Mythologie, sondern vor allem, Rockmusik. Hedwig, seine weiblichen Namen, es wird Chirurgie zur Korrektur des Geschlechts, der nur ein undefiniertes Ergebnis produzieren wird zu unterziehen; Bitte beachten Sie, dass nach dieser besonderen Episode wird den Namen seiner Band und einem seiner Lieder skandalöser begeistern.

Sie willigte ein, um die Operation zu unterziehen, insbesondere in sein Heimatland zu verlassen und neu zu beginnen, schließlich ein neues Leben in Kansas, mit ihrem Mann bekannt Amerikaner in der deutschen Hauptstadt.

Letzteres jedoch verrät und verlässt Hedwig und ist gezwungen, als Kindermädchen zu arbeiten. Der Protagonist, jetzt Herd, ist allein ihre Zukunft neu zu erstellen, und zwar mit der Bestimmung, die Wahl der Bühne. Der Zeitraum ist, dass der achtziger Jahre, die Zeit des David Bowie und andere Künstler aus den "auffällige" Kostüme und sogar Hedwig gibt Ihnen voluminöse Perücken und stark geschminkt, und gründete seine eigene Rockband. Bei letzterem wird es sehr voll in den Abendstunden bunt, originell und unkonventionell, vor allem in lokalen Bürger sein.

Doch die Probleme sind nicht über Hedwig, für sein musikalisches Talent, seine Songs wurden von einem Jungen kaum mehr als ein Teenager, dem Sie, vor langer Zeit, diente als Kindermädchen gestohlen worden. Der Junge, hat sich zu einem Weltstars und mit der Hedwig hatte auch eine flüchtige Liebesgeschichte, die sich ständig verfolgt und von der Hauptfigur berichtet, obwohl in einem völlig sinnlos. Hedwig findet daher verpflichtet, seine Songs in diesen lokalen zweiter Hand singen, bis, müde, gedemütigt und mit immer mehr Schulden, werden gezwungen sein, auf Wiedersehen zu sagen, dass seine Gruppe und werden in die Prostitution gezwungen werden.

Während einer der Nächte, in denen ist entschlossen, Prostitution, das ist die Annäherung an ein Limousine in der "Rock-Star"; sie, zuerst zögerlich, endet immer im Auto und hören Sie irgendwelche Erklärungen hat sie den Jungen zu geben. Zunächst scheint es, dass die beiden haben gut zusammen als eine Zeit zurück: Hedwig, die in der Zwischenzeit hatte der Fahrersitz getroffen, Schlepp mit Tommy Gnosis die berühmten Lieder in Streit. Wo aber, es endet in einem verbalen Streit und bleiben in einen schweren Autounfall, wo sie dann festgenommen beteiligt.

Der Rockstar, Tommy Gnosis dann weigern, zugeben, dass es eine Art von Wissen hat, aber auch so in der Lage, mehr Menschen sie ist; im vorletzten Song, der im Zorn wird seiner Kleider beraubt, wo er eine Vision mit Tommy zu haben, was bedeuten würde, dass er ihre andere Hälfte.

Die endgültige sah einen Kerl, sehr ähnlich zu Hedwig, ging nackt auf der Straße.

  0   0
Vorherige Artikel Canevaworld
Nächster Artikel Fist of Fury

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha