Heineken Cup 2009-2010

Heineken Cup 2009-10 war die 15. Ausgabe des European Cup Rugby 15 Clubs.

Die zwischen dem 9. Oktober 2009 und 22 zwischen 24 europäischen Clubs aus Frankreich, Wales, England, Irland, Italien und Schottland statt Mai 2010 wurde er in Übereinstimmung mit der üblichen Form zu 6 Runden statt, um die acht Teams in der Endrunde Eliminierung bestimmen.

Die letzte, die im Stade de France in Saint-Denis stattfand, sah das Treffen zwischen den Landsleuten Biarritz und Toulouse, mit dem Sieg des letzteren, um 21 bis 19 und die Übernahme der Trophäe an seinem vierten Titel des Champions von Europa . Die Wahlbeteiligung von 79.000 Zuschauern bei diesem Treffen markiert den Rekord für Kontinentaleuropa und die zweitgrößte Weichen je.


Teilnehmende Teams

Playoff Italo-keltisch

Die 24. Club wurde von dem Ergebnis der Italo-keltisch Playoff zwischen den drittplatzierten italienischen Super 10 ist die Calvisano, besten Halbfinalist besiegte die Saison 2008/09, und die Newport Gwent Dragons, erwies walisischen Klub Celtic Liga bestimmt, unter den ersten zu sein die ungelernten an den Heineken Cup. Die Sitzung, in Calvisano 29. Mai 2009 stattfand, sah die Waliser durchsetzen.



Die Auslosung für die Gruppenphase wurde 9. Juni 2009 in Dublin stattfinden;

Ergebnisse und Rang 1.Runde

Gruppe 1

Platzierungen Gruppe 1


Gruppe 2

Rank Group 2


Round 3

Rank Group 3


Gruppe 4

Rank Group 4


Pool 5

Platzierungen Gruppe 5


Gruppe 6

Tabellen Gruppe 6


Sortieren Qualifying

Viertelfinale

Halbfinale

Schluss

  0   0
Vorherige Artikel Spiritus
Nächster Artikel Francis Lichter

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha