Hit Ball

Schlagen Sie den Ball ist ein Mannschaftssport sferistico, in dem zwei Teams von fünf Spielern jeweils einander zugewandt sind, in Felder aufgeteilt, um die Punkte im gegnerischen Tor zu erzielen.
Er wurde in Italien in der Provinz von Turin im Jahr 1986 nach einer Idee von Luigi Gigante, Sportlehrer, geboren. Derzeit der Hit Ball nicht von CONI anerkannten.

Geschichte

Der Ball geht auf eine experimentelle Schule begann im Jahre 1978 von Louis Gigante, Professor für Sportunterricht der Mittelschule "Antonio Gramsci" in via Brofferio in Settimo Torinese. Direkte Ableitung der damaligen "Chaos", die eine experimentelle Variante des schwedischen Fußballs war, schlug der Ball kommt, um Licht im Dezember 1978, als die moderne System von Regeln, Gestalt anzunehmen begann.

Nach einigen Jahren des Experimentierens ist die erste Verordnung Spiel an SIAE hinterlegt datiert 1986.

Im Jahr 1989 der erste Sportverein, der die Einführung in die Wettbewerbspraxis beginnt; 1991 sie für Geräte abgelegt sind Patente. In den Jahren nach der Hit-Ball wird in vielen Schulen in der Provinz Turin vorgestellt und im Jahr 1992 das gleiche Luigi Gigante gegründet FIHB, die seitdem organisiert jedes Jahr das italienische nationale Meisterschaften. Zur Zeit der Präsident der FIHB ist Henry Rolando.

Die Gemeinde und der Provinz Turin sind die Gebiete, in denen der Ball geschlagen weiter verbreitet und tief verwurzelt.

Haushaltsgeräte

Von den Anfängen bis 2002 wurde die offizielle Meisterschaft in einigen Schulsporthallen von Turin gespielt. Im Jahr 2002 hat die Gemeinde die Verwendung einer Anlage ausschließlich auf die Ausübung dieses Sports gewidmet, genannt "Palahit" liegt in Turin in der Via Andrea Sansovino, nahe dem Juventus-Stadion erlaubt. Die Palahit jedoch wurde im Oktober 2014 nach dem Verkauf durch die Gemeinde Turin Bereich, auf dem er stand geschlossen.

Die Liga 2014/2015 daher in der Schule Hallen wieder stattfinden wird; Doch eine neue Anlage, auch im Norden von Turin, sollte in der Zeit auftreten, um in der Meisterschaft im nächsten Jahr zu spielen.

Und Feldgeräte

Länge zwischen 18 und 28 Metern, einer Breite zwischen 8 und 16 Metern und einer Höhe gleich oder größer als 3 Meter: Das Feld, um für die Sitzungen Wettbewerben zugelassen zu werden, muss eine Box mit den folgenden Eigenschaften zu sein. Sie gelten als ideal Maßnahmen 20 Meter x 10 x 4. Die Seitenwände und die Decke müssen die Erholung der den Ball im Spiel zu ermöglichen. Es wird auch empfohlen, daß sie aus schlagfestem Material und transparent gemacht werden, so dass das Spiel sichtbar Zuschauer außerhalb des Feldes. Die aktuell verwendete Material ist die plexigas aber der gehärtetem Glas kann den Zweck auf die gleiche Weise zu dienen. Was immer innen das Feld als Teil derselben. Sie können immer noch die Disziplin üben, in einer Turnhalle von normaler Größe, mit Zuschauern auf beiden Seiten des Feldes und damit ein integraler Bestandteil davon.
Die kurze Seite des Kastengehäuse die Türen, um die Seite so lange, 2,30 Meter hoch und mit Netzen in den Rücken und ausserhalb des Spielfelds ausgestattet. Der Steg wird von einem doppelten elastischen Band, die daher, wenn sie mit ausreichender Kraft biegt gezogen und ermöglicht den Durchgang der Kugel gebildet ist. Die Einsätze sind zwei Matratzen in der Regel etwa 10 cm dick. Sie dienen dazu, zu ermöglichen Goalies, um sicher zu tauchen.

Der Spielplan wird von der Mittellinie in zwei Hälften Feld von 10 Quadratmetern pro Seite unterteilt ist, mit sowohl einer Seite der Tür, zwei geschlossenen Seiten und eine Seite gemeinsam mit der anderen Hälfte. Die Linien erstrecken sich über die gesamte Breite der Platte und parallel zu der Mittellinie; insbesondere zu 2 m von der Mittellinie ist die Linie des Feuers, ein 6-Meter-Linie der Verteidigung, und 10 Meter von der Torlinie. Sie teilen sich jede Hälfte des Feldes in drei Bereichen:

  • Free Zone: erstreckt sich von der halbwegs Linie und der Schusslinie. Dort können Sie in der strittigen Frage zu erhalten und wiederherzustellen freien Ball und geben sie zurück oder, um die Mauer zu machen, aber nicht, um den entscheidenden Schuss zu machen;
  • Frontcourt: die sich zwischen der Schusslinie und der Linie der Verteidigung. Ein Hit hier gemachten zählt einen Punkt;
  • Frontcourt: Stretching zwischen der Verteidigungslinie und der Torlinie. Ein Hit hier gemacht ist 2 Punkte wert;

Der Ballon aus einem geschlagenen Balls ist aus Gummi, 210 g Gewicht, mit einem Durchmesser von 21 cm. Es ist sehr leicht im Verhältnis zu der Größe, um nicht zu Schmerzen entweder zum Zeitpunkt der Aufnahme und im Falle eines zufälligen Aufnahmen führen. Die Spieler müssen mit speziellen Schutz Armbänder, die beide Arme vom Handgelenk bis zur Mitte des Unterarms zu schützen ausgerüstet werden. Die Armbänder können Gewichte oder starren Strukturen jeglicher Art enthalten. Spieler sind verpflichtet, Shirt und Shorts vorgesehen Nummern gut sichtbar zu tragen, entsprechend denen des aufstrebenden Rennen lieferte den dritten Schiedsrichter, das Spiel zu starten. Armbänder, Knieschützer und alle Zubehörteile können jede Farbe haben.

Game Features

Das Ziel des Spiels ist es, Ziele wie die Gegner punkten. Ein Hit ist gültig, wenn die Aktion, die in regelmäßiger Folge und wird nicht durch einen Verstoß betroffen sind und wenn der Ball die Torlinie vollständig überquert und seine ideale Fortsetzung vertikal. Das Spiel wird in drei Perioden von jeweils 15 Minuten, mit 5 Minuten Pause nach dem die Teams ändern Enden durchsetzt unterteilt. Um gleiche Bedingungen für die Teilnehmer zu gewährleisten, ist das dritte Mal in zwei Teile, aber ohne Pause unterteilt: das Signal der Schiedsrichter die Teams ändern Sie einfach Feld und das Spiel wieder aufgenommen. Die Uhrzeit wird nur im Falle eines Unfalls oder einer Pause in relevanten gestoppt.

Jedes Team Hit Ball kann maximal 5 Spieler und 4 Reserven zu haben. Die Spieler antreten 3 im Bereich der Verteidigung und zwei in der Offensive. Dennoch nell'hit wir Ball keine wirkliche Rolle, ist jeder Spieler Tatsache ist, dass Verteidiger Stürmer abhängig von der Lage, die von Zeit zu Zeit zu besetzen ist. Die Positionen werden ständig durch den Rhythmus der Anteile rekonfiguriert.

Darüber hinaus:

  • Jeder Spieler kann aus jeder Position seiner Hälfte mit Ausnahme der Freizone zu erzielen. Ein Treffer durch den Rückraum gebildet ist doppelt lohnt. Ein unbeabsichtigtes Abweichen von Kameraden oder Gegner nach der Abreise des Schusses nicht einflussreich für die Gültigkeit der Hit gemacht;
  • Der Ball kann mit jedem Teil des Körpers, zurückgewiesen oder Weitergabe Parade aber als entscheidenden Schuss kann nur mit den oberen Gliedmaßen verwendet werden, getroffen werden. Darüber hinaus ist in einer Freizone Sie nicht freiwillig den Ball mit den Beinen kontrollieren können;
  • Jeder Spieler kann die Schusslinie zu überqueren, und geben Sie in eine Freizone für den Streit und erholen freien Ball und geben sie zurück oder, um die Mauer zu machen, aber nicht, um den entscheidenden Schuss zu machen. Spieler können auch passieren die auf halbem Weg Linie, aber nur in einem Versuch, einen freien Ball zu erholen, während dies nicht unter der Mauer erlaubt;
  • Die maximale Zeit, den Ball in der eigenen Hälfte ist 5 Sekunden, in denen der Ball eine unbestimmte Anzahl von Malen getroffen werden;
  • Der Ball kann nicht vom selben Spieler zweimal hintereinander berührt werden; auch sie kann nicht beibehalten werden kann;
  • Substitutionen zwischen Spielern kann jederzeit, aber keine Spielunterbrechung auftreten; der Spieler, der übernimmt, kann die Tonhöhe nur einmal der Partner hat ihn verlassen geben;
  • Es wird nicht erwartet, sogar zu brechen: Das Auftreten in, abgelaufen ist 45 Minuten zu spielen, gehen Überstunden: Dies hat die gleichen Regeln wie regelmäßige Zeiten, aber nicht über eine Laufzeit festgelegt. Es endet sofort, sobald ein Team übernahm die Führung von mindestens 2 Punkte;

Arbitrage und Sanktionen

Ein Spiel von Hit Ball bietet drei Schiedsrichter:

  • Der Schiedsrichter ist die Haupt Schiedsrichter, er wird auf alle Entscheidungen selbst zu.
  • zweite Schiedsrichter: Check aktualisieren Sie die Anzeigetafel und unterstützen den Schiedsrichter zu sagen, wenn es benötigt wurden. Sie können das Spiel im Falle von Unfällen oder Notfällen, die der Schiedsrichter nicht unverzüglich feststellen zu unterbrechen.
  • refertista: hat die Aufgabe, den Bericht des Spiel, kümmert sich um den Torschützenkönig der jedem Treffer zu markieren, die Teil Partituren usw. Der Bericht ist eine wertvolle statistische Aussage, die die besten Torschützen Berichte und ermöglicht es Ihnen, eine endgültige Bild von den Fortschritten des Treffens haben.

Der Schiedsrichter kann das Spiel durch Pfeifen zu stoppen; Sie können auch eine Aktion verbrannt nennen: in diesem Fall bläst der Schiedsrichter seine Pfeife und das Spiel wird nicht unterbrochen, aber weiterhin in der Regel: Allerdings müssen die bestrafte Mannschaft den Ball schnell zu liefern, um den Gegner zu spielen, ohne es zu stoppen. Alle Treffer erzielt, wenn die Handlung erklärt worden war verbrannt, ist ungültig.

Es hat Maßnahmen, wenn sie verbrannt:

  • Vier Spieler sind auf dem Gebiet der Verteidigung zu finden;
  • Ein Schuß wird über die Linie die Zone durchgeführt;
  • Doppeltippen vom selben Spieler;
  • Der Ballon zurückgehalten wird;
  • Der Schuss versehentlich nicht mit Waffen durchgeführt werden;

Das Spiel endet, wenn:

  • Es erzielt einen Treffer;
  • Ein Spieler im Angriff, dringt Gericht des Gegners;
  • Ein Spieler auf Verteidigung, dringt Gericht des Gegners;
  • Sie verbringen für jedes Spiel die Aktion 2.5 zur Verfügung;
  • Ein Spieler verletzt ist oder das Gameplay ist aus irgendeinem Grund als gefährlich;
  • Der Schiedsrichter fordert, warnt oder sendet einen Spieler;

Ein Spieler kann aus mehreren Gründen gebucht werden. Die Ausweisung erfolgt nach einer zweiten Warnung oder wegen besonders schwerer. Im Falle einer Warnung wird das Team haben zu 5 Minuten der Minderheit durch die Bestimmungen denen der Spieler ersetzt werden, zu dienen. Ein ausgeschlossener Spieler kann nicht auf den Bereich für die Dauer der Sitzung zurück.

Meisterschaften und Verbreitung

Seit 1992 FIHB organisiert die italienischen Meisterschaften. Seine Tätigkeit ist vor allem in der Provinz Turin und Asti konzentriert. Nichtsdestotrotz wird der Sport auch in Frankreich, Deutschland, Indien, Australien, Liechtenstein und Spanien gespielt, aber in keinem dieser Länder gibt es eine regelmäßige Liga.

Italienischen Liga

Die Meisterschaft besteht aus 5 Kategorien, die jeweils aus 10 Mannschaften. Darüber hinaus gibt es die C2-Serie, die in der Liga beginnt weitergeleitet und besteht aus einer variablen Anzahl von Teams. Die Spiele werden nach italienischen Runden der Rück spielte, am Ende von denen die ersten jeder Kategorie wird automatisch gefördert, während die zweite und dritte Mannschaften, einen Playoff gegen den zweiten und letzten terzultime höheren Kategorie. Darüber hinaus ist die besten jeder Kategorie am Ende der regulären Saison für die Playoffs Meisterschaft, die jährlich vergeben den WM-Titel nach einer Serie von KO-Matches zu qualifizieren.

Zusätzlich zu den Playoffs, ist es üblich, dass anlässlich der Preis Einzel- und Team wird eine Übereinstimmung zwischen den besten Spielern der Saison gerade zu Ende gegangen, genannt All Star Game zu spielen. Es ist eine Ausstellung Spiel, deren Zweck es ist die Show und der Spaß. Aus diesem Grund werden alle Teams durch mindestens einen Spieler wiedergegeben. Während der All Star-Spiel punkten es nicht das letzte Mal, als endlich das Board eingeschaltet angezeigt. Für den Rest des Spiels folgt den normalen Regeln. Am Ende einer Jury wählt den besten Spieler der All Star Game und belohnt ihn am selben Abend.

Frühere Gewinner

  • 1992 HB Somme
  • 1993 kleine Club
  • 1994: kleine Club
  • 1995: kleine Club
  • 1996: Sun & amp; Mond
  • 1997: Sun & amp; Mond
  • 1998: Sun & amp; Mond
  • 1999: kleine Club
  • 2000: Hakuna Matata
  • 2001: Reservoir Dogs
  • 2002: kleine Club
  • 2003: Red Devils
  • 2004: kleine Club
  • 2005: Red Devils
  • 2006: Red Devils
  • 2007: Sunknights
  • 2008: Sotomayor
  • 2009: Sotomayor
  • 2010: Sotomayor
  • 2011: Die Sunknights
  • 2012: Red Devils
  • 2013: Sunknights
  • 2014: Sunknights

Andere Turniere

Die FIHB organisiert auch:

  • Frauen-Turnier: Ein Turnier für nur Frauen, die an offiziellen Meisterschaft beendet
  • Jugendturnier: für die unter 16 Jahren, die auch Teil eines Liga offiziellen abgeschlossen
  • Cup Hitalia: ein Sommer-Turnier mit einer Gruppenphase und anschließendem KO-Zusammenstöße
  • Regionen Trophy: inter Turnier, das mehrere Städte in Norditalien beteiligt, die dell'Hit Kugel in Italien zu verbreiten will
  0   0
Vorherige Artikel Lockheed L-100 Hercules
Nächster Artikel Peter Monaco

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha