HMS Havant

)

Die HMS Havant, zweites britisches Kriegsschiff, diesen Namen zu tragen, war ein Zerstörer der Klasse H der Royal Navy. Die Einheit der Bau am Bau J. Samuel White 30. März 1938 mit dem Namen des Javary begonnen, zusammen mit fünf anderen für die brasilianische Marine. Ins Leben gerufen 17. Juli 1939, am 4. September nach zwei Tagen des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs, wurde das Gerät von der Admiralität gekauft und in Dienst als HMS Havant 19. Dezember folgende.

Service

Nach der Eingabe-Service wurde am 31. Januar 1940 um 9 Zerstörerflottille in Plymouth basierend ausgezeichnet und Aufgaben der Patrouillen der Ärmelkanal und den Konvoi aus dem Südwesten zu eskortieren. 15. Februar trat die Baustelle in Devonport für die Installation von Geräten "Entmagnetisierung", um magnetische Minen und kleine Reparaturen. Im März war sie als Konvoi Ozean, während vom 12. April besucht Torshavn, den Färöer-Inseln, um auf die Stimmung der Bevölkerung berichten nach dem deutschen Überfall auf Dänemark. Am nächsten Tag der Kreuzer begleitet Suffok trägt eine Abteilung der Royal Marines, um die Besetzung der Inseln zu beginnen. 14. April wurde mit der Home Fleet als eskortieren Konvois in Norwegen verwendet. Vom 7. Mai wurde das Gerät auf die Befehle der Western Approaches tragenen Befehl, um die Konvois, die von den Vereinigten Staaten und Kanada zu begleiten. May 14, eskortiert Island Fahrgastschiffe SS Franken und SS Lancastria, tragen die Maßnahmen, die britische Garnison auf der Insel zu verstärken Truppen. Zurück in Greenock am 25. Nachfolgend wurde es vom 29. Mai in der Evakuierung der britischen und Französisch Truppen von den Stränden von Dünkirchen beschäftigt. Am 1. Juni, nachdem sie von den Stränden schiffte 500 Soldaten, blieb er stehen, um den Zerstörer Ivanhoe, durch einen Luftangriff getroffen zu beobachten, auch an Bord nehmen einige der Soldaten geentert. Während er auf Reisen nach Dover wurde sie von feindlichen Flugzeugen angegriffen und von drei Bomben getroffen. Die Besatzung und Soldaten an Bord wurden von der Minensuchboot Saltash, dass nach dem Versuch, die Havant im Hafen zu schleppen, sank er durch Schüsse gerichtet. Acht Seeleute wurden getötet und 25 verwundet.

  0   0
Vorherige Artikel Herkulischen Addition
Nächster Artikel Ecclesia semper reformanda

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha