Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung

Das Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung, auch bekannt als The Graduate Institute genannt, ist eine Forschung und postgraduale Ausbildung in internationalen Studien spezialisiert, mit besonderem Schwerpunkt auf der Verbindung zwischen der internationalen Beziehungen und der wirtschaftlichen Entwicklung in Genf in der Schweiz. Es leitet sich von den alten Institut universitaire de hautes études internationales mit dem Institut universitaire d'études du développement, die im Jahr 2008 stattgefunden

Der Graduate Institute ist eine unabhängige Institution, die den Status einer privaten Stiftung. Es wird durch das Ministerium für Bildung Schweiz akkreditiert und erhält Fördermittel aus sowohl der Bundesregierung ist der Schweizer Kantons Genf.

Die Geschichte des Institut universitaire de hautes études internationales beginnt im Jahre 1927, zur Zeit des Völkerbundes, als es die erste Institution in der Welt auf das Studium der internationalen Beziehungen gewidmet. Heute ist das Institut ist Mitglied dell'APSIA, der Vereinigung der besten Schulen in der Welt in diesem Bereich.

Das Hotel liegt im Herzen von Genf, in der Nähe der europäischen Hauptsitz der Vereinten Nationen, die Welthandelsorganisation, dem Hochkommissar für Flüchtlinge und die Weltgesundheitsorganisation, bietet die Graduate Institute hervorragende Ausbildung und Fähigkeiten Fragen im Zusammenhang mit der Globalisierung, wie zB:

  • Konflikt, der Sicherheit und des "Friedenskonsolidierung"
  • Umwelt und natürliche Ressourcen
  • Finanzen und Wirtschaftsentwicklung
  • Menschenrechte und humanitäre Hilfe
  • Migration und Flüchtlinge
  • Zivilgesellschaft und nichtstaatliche Akteure
  • Handel, Regionalismus und wirtschaftliche Integration

Mit seinen 850 Studenten aus über 100 Ländern bietet das Graduate Institute eine echte kosmopolitische, multikulturelle förderlich für den Handel und die Schaffung eines Netzes von Dauer.

Zu seinen ehemaligen Schülern zählen Prominente, der High-Profile-Rollen in internationalen Organisationen zu halten, diplomatischen Diensten der einzelnen Länder und internationalen Ministerien mit Know-how in der Privatwirtschaft und dem tertiären Sektor.

Master-Studiengänge und Promotions

Der Graduate Institute bietet Kurse der Ausbildung zum Fach beide Disziplinen ist interdisziplinär, die eine seiner größten Stärken ist, wie sie nur selten internationalen Studien sind in einer Weise, so breit und allumfassend gerichtet. Das Institut bietet auch in Zusammenarbeit mit anderen akademischen Einrichtungen, Kurse der Ausbildung zum Fachgelenk.

Executive Education

Das Hochschulinstitut verfügt über umfangreiche Erfahrung und ein Team von Fachleuten im Bereich der Executive Education. Das Institut bietet verschiedene Executive-Master, sowie spezielle Kurse für Regierungen, internationale Organisationen und Unternehmen.

Professoren

Der Graduate Institute bietet eine große Hauptstadt von Wissen und Know-how in Rechts- und Sozialwissenschaften, vor allem aus internationaler Sicht. Seine Lehrer kommen aus verschiedenen Ländern und akademischen Hintergrund, und viele ihrer wissenschaftlichen Perspektiven zu haben. In seinem Lehrkörper aufgenommen hat, im Laufe der Jahre eine große Anzahl von berühmten Persönlichkeiten wie:

  • Gunnar Myrdal
  • Friedrich Hayek
  • Maurice Allais
  • Robert Mundell
  • Saul Friedländer
  • Hans Kelsen
  • Georges Abi-Saab
  • Curt Gasteyger
  0   0
Nächster Artikel Fabrizio Moro

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha