Hochzeit auf italienisch

Hochzeit auf italienisch ist ein 1964 Film von Vittorio De Sica gerichtet. Das Thema ist das Bühnenstück Filumena Marturano von Eduardo De Filippo.

Im Jahr 2007 wurde der Film mit Hilfe von Sky Cinema restauriert.

Handlung

Domenico Soriano, reuelose Frauenheld Neapolitaner, ist mit der ehemaligen Prostituierten Filumena Marturano, die weg von der Straße nahm und die in seinem Hause wohnt, jetzt verachtete er und auf die Rolle der Pflegeperson ältere Mutter verbannt verbunden. Eines Tages Filumena fühlt sich schlecht und ist zu sterben, und fragt, Domenico, sie in extremis zu heiraten. So überzeugt, dass er auch "sauber" Gewissen, Domenico zu akzeptieren, aber nach der Tatsache, dass sie aus dem Bett und enthüllt, dass es ein Trick von ihr ausgeheckt, um die wirtschaftliche Stabilität haben und für eine Zukunft, seine drei Kinder, deren Existenz Domenico stets im Dunkeln gehalten wurde. Filumena zeigt auch, dass einer von ihnen ist der Sohn von der gleichen Domenico, aber nicht angibt, welche der drei ist. Nach dem Füllen sie mit Drohungen und nachdem er erfolglos versucht, herauszufinden, welche der drei Jungen sein Sohn war, bereut und nimmt Kinder als seine, während Filumena kann in einem Anfall von befreiende Freude gönnen Domenico. In einer Reihe von Rückblenden auf den zwanzigsten Jahrestag der Protagonisten der Geschichte und dieser Film zeigt die komplizierte Beziehung zwischen Domenico in Filumena.

Distribution

Der Film wurde in italienischen Kinos am 18. Dezember 1964. Es wurde anschließend in den folgenden Ländern verteilt Freigabe:

  • USA: Hochzeit auf italienisch, 20. Dezember 1964
  • Spanien: Heirat mit der italienischen, 28. Dezember 1964
  • Frankreich: Mariage à l'Italienne, 30. Dezember 1964
  • UK: Hochzeit auf italienisch 1965
  • Schweden: Giftas på italienska, 22. Februar 1965
  • Bundesrepublik Deutschland: Hochzeit auf englisch, 4. März 1965
  • Finnland: Avioliitto italialaisittain, 26. März 1965
  • Dänemark: Ægteskab på tysk, 20. April 1965
  • Japan: 20. Mai 1965
  • Sowjetunion: Брак по-итальянски, Juli 1965
  • Griechenland: Gamos ala Italika, 24. Januar 1966
  • Mexiko: Heirat mit der italienischen, 3. März 1966
  • Türkei: Italyan usulü fragen, Februar 1970

Acknowledgements

  • 1965 - Oscar
    • Nominierung als beste Schauspielerin Sophia Loren
  • 1966 - Oscar
    • Nominiert Bester fremdsprachiger Film
  • 1965 - David Di Donatello
    • Bester Regisseur Vittorio De Sica
    • Bester Produzent Carlo Ponti
    • Beste Schauspielerin Sophia Loren
    • Bester Schauspieler Marcello Mastroianni
  • 1965 - Silber ribbon
    • Beste Nebendarstellerin in Tecla Scarano
    • Nominiert Bester Schauspieler Marcello Mastroianni
    • Nominierung als beste Schauspielerin Sophia Loren
    • Nomination Beste Kamera Roberto Gerardi
  • 1965 - Golden Globe Awards
    • Samuel Goldwyn International Award
    • Nominiert Bester Schauspieler in einer Komödie oder Musical Marcello Mastroianni
    • Beste Leistung von der Schauspielerin in einem Musical oder Komödie für Sophia Loren
  • 1965 - Moscow International Film Festival
    • Beste Schauspielerin Sophia Loren
  0   0
Vorherige Artikel Villa Mondeggi
Nächster Artikel Alfredo Mariotti

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha