Hollywood in Aufruhr

Hollywood in Aufruhr ist ein Geheimnis Roman von Ellery Queen, im Jahre 1938 geschrieben.

Handlung

Solly Spaeth ist ein Finanzier, deren Spekulationen mit der '' Ohippi Hydro-Electric Project "haben viele Menschen auf den Straßen nach links, darunter sein Partner Rhys Jardin. Valerie ist die schöne Tochter des Jardin Walter, dem Sohn von Spaeth verlobt. Rhys ist so erschöpft, dass sein Vermögen bei einer Auktion zum Entsetzen ihrer Tochter und Butler langjährigen Rosa verkaufen müssen, sehr viel. Walter fragt Ellery Queen, um die Auktion zu besuchen und kaufen jedes Los. So Ellery beteiligt ist, wenn Solly Spaeth gefunden wird von einem alten Schwert, dessen Klinge mit Melasse und Cyanid beschichtet aufgespießt. Der Verdacht fällt auf eine Reihe von Personen, einschließlich der Familie des Jardin, dem Sohn von Solly und seine Geliebte Winni Mond.

Kritik

"Die Handlung ist nicht gekommen, in der Nähe der besten Dinge, über Queen und ist bei weitem nicht genug für einen neuen Komplex von Königin, obwohl beide kompetent und ausreichend in fast allen Aspekten. Die Charakterisierung und Dialog sind jedoch weniger als ausreichend. Auch Ellery verwandelt sich in ein einfaches Modell für den Protagonisten eines B-Movie, ändern Sie den Namen Charlie Brown und, mit Ausnahme der Szene der letzten Offenbarung, es nicht wahrnimmt, dass sollte nie mehr dieselbe Prüfer früheren Romanen Königin zu sein. "
"Der erste Roman in Hollywood gesetzt, und der erste, vage politische Nuancen haben, können sich nicht entwickeln eine Detektiv-Geschichte wirklich interessant. Der beste Teil sind die ersten Kapitel, in denen ist die Romantik der Nebenhandlung eingeführt. Seltsam , dass die Polizei nicht den Hinweisen eher elementaren Ellery Queen entdeckt zu identifizieren. Die Ideen der Königin auf der Verwendung von camel Mäntel zu einer Detektivgeschichte besser aussehen und logischer in seiner Kurzgeschichte Die Abenteuer des Mantel gestohlen "
Von dieser Roman wurde 1941 in einen Film adaptiert, Ellery Queen und das perfekte Verbrechen, von James Hogan und starring Ralph Bellamy in der Ellery.

Editions

  • Ellery Queen, Hollywood in Aufruhr, in: "Ellery Queen in Hollywood", von Nora Finzi, Halskette Library of Yellow Mondadori, Arnoldo Mondadori Editore, 1978, pp übersetzt. 480.
  0   0
Vorherige Artikel Space Oddity
Nächster Artikel Jean-Paul Cottret

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha