Horacio Salinas

Horacio Salinas Álvarez ist ein Gitarrist und Komponist aus Chile.

Biographie

Es war einer der Gründer, im Jahr 1967, die Gruppe Inti-Illimani, in dem er bedeckt die Rolle der Musikdirektor, von 1968 bis 2001, als er beschloss, aus der Gruppe zurückziehen, den Stab an Manuel Merino.

In Inti-Illimani, hat Salinas als Komponist ausgezeichnet, die Unterzeichnung einige sehr wichtige Themen für die Geschichte und die künstlerische Entwicklung der Gruppe. Instrumentals wie Alturas, El Mercado Testaccio, Dance von Cala Luna, oder vokale wie Sensemaya oder Mulata, sind immer noch in der Produktion von der Gruppe Evergreen. Salinas hat so animiert Inti als Instrumentalist und Sänger und Arrangeur, nach dem Kanon der Kunstmusik.

Er schrieb viele Filmmusiken, Theater und Fernsehen arbeiten. Im Jahr 1995, während der Restaurierung des Films durch Pedro Sienna El Husar de la Muerte, war Horacio Salinas beauftragt, einen neuen Soundtrack er mit dem Orquesta Sinfónica Nacional Juvenil aufgezeichnet erstellen.

Es hat ein breites Repertoire von Zusammensetzungen, die Genres wie Folk, Weltmusik, Fusion und zeitgenössische Musikstile und viele Lateinamerikaner sind.

Teil Diskografie

  • 1986 - La música de Horacio Salinas
  • 1991 - Trazos de Himmel sur
  • 1997 - Música para cine vol.1
  • 2003 - Remos en el agua
  • 2003 - Sub Terra: Entre la luz y el Infierno

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Horacio Salinas
  0   0
Vorherige Artikel Painter von Eretria
Nächster Artikel Cruillas

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha