Hugh Grün

Hugh Donell Green ist ein American-Football-Spieler, der als Linebacker in der National Football League gespielt. Es war, als der siebten Gesamtrang in der 1981 NFL Draft von den Tampa Bay Buccaneers entschieden. Im College spielte er Fußball an der University of Pittsburgh.

Beruflicher Werdegang

Nach einer erfolgreichen Karriere an der University of Pittsburgh, Grün wurde siebenten Gesamt von der Tampa Bay Buccaneers Draft 1981 in seiner zweiten und dritten Saison gewählt wurde, bei der Bildung der ideale Jahreszeit, All-Pro und für den Pro Bowl genannt enthalten. Im Rest seiner Karriere wurde er von Verletzungen geplagt, darunter einem Autounfall im Jahr 1984, in dem er erlitt einen Bruch in der Nähe von seinem Auge. Wurde mit den Miami Dolphins in der Mitte der Saison 1985 ausgetauscht werden, ein Jahr, in dem er eingekerbt seine Plattenkarriere mit 7,5 Säcke. In Miami, Green spielte sechs feste Spielzeiten vor dem Schlafengehen. Das Team von Don Shula war oft ein Anwärter für die Playoffs und Grün war einer seiner stabilen Halterung, passend zu den 1989 Rekord in seiner Karriere mit 7,5.

Erfolge

  • Caps an den Pro Bowl: 2
  • All-Pro: 2
  • All-Rookie Team - 1981
  • Walter Camp Award - 1980
  • Maxwell Award - 1980
  • Lombardi-Preis - 1980
  • College Football Hall of Fame
  • Nummer 99 von der University of Pittsburgh Ruhestand

Statistik

  0   0
Vorherige Artikel Postgebäude
Nächster Artikel Tullio Gregory

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha