Hypo

Es ist hypostyle einen geschlossenen Raum, wo das Dach wird von Säulen getragen wird aufgerufen. Der Begriff kommt aus dem griechischen Säulen hypóstȳlos, dass "in den Spalten", sondern gilt für Gebäude der verschiedenen Zivilisationen.

Ein Beispiel für die Säulenhalle wird im Tempel der Akropolis in Athen Eleusinion Ort.

Das alte Ägypten

Die bekanntesten Beispiele sind in den Tempeln des ägyptischen Neuen Reiches gefunden wurden Dynastie der Ptolemäer. In ihnen ist die Säulenhalle war die Vorhalle, der Teil der Tempel, der das Heiligtum richtige voraus. Die Anzahl der Spalten variiert je nach Größe des Gebäudes und des Durchmessers, und ihr Stil war nicht einheitlich.

Die bekannteste ist die Säulenhalle des Tempels von Amon in Karnak und wird auf einer Basilika mit einem Kirchenschiff von hohen Säulen mit offenen Papyrus-Kapitellen, die den Durchgang des Sonnenlichts in der Mitte der Öffnungen an der Seite zu ermöglichen unterstützt gebaut, Außen Gänge, Unter- und Hauptstädten geschlossen, Rest ständig im Schatten.

Dieser Plan Basilika war eine der wichtigsten architektonischen Neuerungen des neunzehnten Dynastie von Ägypten, gebaut, um die Symbolik in den Formen der Schöpfung zu übersetzen. So dass der Raum war der Ur-Sumpf, der Nonne aus denen eine Wald, Papyrus oder Lotus stilisiert Spalten, die zu einem vegetativen Zustand sind in dunklen Teilen des Raumes und blühte in der zentralen Allee des göttlichen Licht durchflutet. Eine wichtige Erweiterung Programm von den Heiligtümern von Ägypten wurde von Ramses vorgenommen. Sie werden für diesen Zeitraum, günstig für die monumentale Architektur, neben dem Säulensaal von Karnak die folgenden Denkmäler zitiert:

  • Säulensaal des Ramesseum
  • Säulenhalle des Tempels von Karnak Khonsu
  • Säulensaal des Medinet Habu
  • Säulenhalle des Tempels von Thoth in Hermopolis
  • Säulenhalle des Tempels von Ptah in Memphis
  • Säulenhalle des Tempels von Bastet in Bubastis

Während der Plan wurde nach Architektur Basilika von der Spätzeit verlassen, wird dieses Architekturelement geworden systematische im Architekturprogramm der Zeit, in der ptolemäischen und römischen Bauten fast schon Standard zu werden. Weitere Beispiele sind zitiert die Säulenhallen der folgenden Tempeln:

  • Der Tempel von Hathor von Dendera
  • Der Tempel von Khnum Esna
  • Der Horus-Tempel in Edfu
  • Der Tempel von Horus und Sobek in Kom Ombo

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Hypo
  0   0
Vorherige Artikel Grüner Star
Nächster Artikel Dual-Überlebens-

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha