Icíar bollaín

Icíar bollaín ist eine Schauspielerin und Regisseurin Spanisch.

Biographie

Tochter eines Luftfahrtingenieur und Professor für Musik, begann seine Karriere als Schauspielerin im Jahr 1983 nur 15 Jahren in dem Film El sur, Victor Erice gerichtet.

Sein Regiedebüt 1995 mit Hola, ¿estás sola?, Die sie den Preis für die beste neue Direktor am Valladolid International Film Festival, der Rose camuna Silber am Bergamo Film Meeting und dem Goya-Nominierung für die Beste Regie erhielt Newcomer.

Mit seinem zweiten, Flores de otro mundo, gewann er den Preis für den besten Film in der Internationalen Kritikerwoche beim 52. Cannes Film Festival und bekommt seine erste Nominierung für den Goya-Preis für das beste Drehbuch.

Die Weihe kam mit der nächsten Öffne meine Augen, Gewinner von sieben Goya Awards, darunter als Bester Film und Beste Regie.

Er ist Mitglied der spanischen Akademie der Kinematographie.

Acknowledgements

  • Goya Awards
    • Gewinner:
      • 2004: Beste Regie und Bestes Originaldrehbuch - Take My Eyes
    • Kandidaten:
      • 1996: Best New Director - Hola, ¿estas allein?
      • 2000: Bestes Originaldrehbuch - Flores de otro mundo
      • 2001: Beste Schauspielerin - Leo
      • 2008: Beste Regie und Bestes Originaldrehbuch - Mataharis

Filmographie

Schauspielerin

  • El sur, Victor Erice gerichtet
  • Las dos Orillas von Juan Sebastián Bollaín gerichtet
  • Mientras haya luz, von Felipe Vega gerichtet
  • Bei acecho, von Gerardo Herrero gerichtet
  • Malaventura von Manuel Gutiérrez Aragón gerichtet
  • Venecias, von Pablo Llorca gerichtet
  • El mejor de los tiempos, von Felipe Vega gerichtet
  • Doblones de a ocho, von Andrés Linares gerichtet
  • Vermietet, von Chus Gutiérrez gerichtet
  • Ein paraguas para tres, von Felipe Vega gerichtet
  • Entretiempo von Santiago García de Leániz gerichtet
  • Dime a mentira von Juan Sebastián Bollaín gerichtet
  • Tocando unten, José Luis Cuerda gerichtet
  • Jardines colgantes, von Pablo Llorca gerichtet
  • Land und Freiheit, von Ken Loach gerichtet
  • El techo del mundo, von Felipe Vega gerichtet
  • Menos de cero, von Ernesto Tellería gerichtet
  • Niño nadie von José Luis Borau gerichtet
  • Subjudicial, von Josep Maria Forn gerichtet
  • Leo, von José Luis Borau gerichtet
  • Sara, una estrella, von José Briz Méndez geleitet
  • Nos miran durch Norberto Pérez Regie
  • Balsa de Piedra, von George Sluizer gerichtet
  • La noche del Hermano, von Santiago García de Leániz gerichtet
  • Rabia, von Sebastián Cordero gerichtet

Director

  • Hola, ¿estas allein?
  • Flores de otro mundo
  • Öffne meine Augen
  • Mataharis
  • Und dann der Regen
  • Kathmandu: Ein Spiegel im Himmel
  0   0
Vorherige Artikel Taking Chances

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha