Ich bin Echt

Ich bin Echt Jennifer Lopez ist eine Single aus ihrem zweiten Album J.Lo im Jahr 2001, von denen gibt es auch eine Remix-Version namens Ich bin Real, die ebenfalls beteiligt den Rapper Ja Rule, auf dem Album J, um tha LO: The Remixes von 2002 als auch in das dritte Album von Ja Rule Pain Is Love in 2001. Der Song die Spitze der Billboard Hot 100 der Woche vom 11. September 2001 und ist es gelungen, weltweit. Dank der Remix-Version des Videos, konnte der Künstler mit nach Hause nehmen seine zweite MTV Video Music Award.

Musikvideo

Die Videos, die ich bin Real, von Dave Meyers, sieht die Sängerin an Bord eines Harley-Davidson, während entlang einer Landstraße amerikanischen und dann in die Mitte einer Landstadt. Während seiner Reise, zieht der Künstler die Aufmerksamkeit der verschiedenen Bewohner und Passanten staunen. Lopez im Video stoppt für Gas und einmal in die Stadt sitzt auf einer Bank, um Eis in der Gesellschaft von einigen Kindern zu essen. Während des gesamten Videos in alternierenden Bearbeitung von Bildern des Künstlers, das Lied in einem Workshop gezeigt. Lopez im Video trägt Jeans, Stiefel und spitzen hochhackigen und einem schwarzen Bikini bedeckt mit einer Stola. Während der Fahrt das Motorrad trägt eine Lederkappe schwarzen Motorrad.

In dem Video gibt es auch ein instrumentales Zwischenspiel, wo der Künstler führt in einer Choreographie, wie in früheren Videos wie wenn du Meine Liebe und Liebe eine Sache Kosten nicht. Die Choreographie ist auf einem Stein Plattform in der Mitte von einem Maisfeld entfernt durchgeführt wird, und einer der Tänzer, der Sänger begleitet wird ihren zukünftigen Ehemann Chris Judd. All die Stadtbewohner strömen in die Show zu sehen, und unter ihnen gibt es auch Ja Rule, Star der Remix des Songs. In der Szene der Choreographie Lopez hat lange Haare gebunden in zwei riesige Schlangen an den Seiten des Kopfes, und trägt einen weißen Schutzanzug. Das Video zeigt auch das Modell Travis Fimmel, Seite wird geladen Heuballen auf einen LKW.

Remix

Nach den eher enttäuschenden Ergebnisse des zweiten Einzelspiel beschloss der Plattenfirma zu Irv Gotti kontaktieren, um einen Remix des dritten Single, die für die Beteiligung von Ja Rule, der ein Rapper Gipfel war zu dieser Zeit zur Verfügung gestellt zu heilen. So dass trotz der ursprünglichen Version von Ich Echt hatte bereits begonnen, um Erfolg im Sommer 2001 in der offiziellen Single-Version haben, ist auch mit von Gotti produzierte Murder Remix Ja Rule getroffen, schießen sowohl die Verkäufe der einzelnen und die von der Re-Release des Albums, in dem der remix eingesetzt ist.

Ich bin Echt hat eine Struktur und ein ganz anderes aus dem ursprünglichen Text, unter Beibehaltung der gleichen Titel und dieselbe Grundbedeutung. Die Absicht war, genau auf einen Remix, der vollständig den Song stravolgesse erstellen (das gleiche wird mit passieren Ist es nicht komisch), und von hier aus wird das Beispiel von Lopez von vielen Künstlern, leid, dass remix folgen Sie würden nur die musikalische Basis zu ändern.

Kontroverse

Gotti hat den Song mit einer Stichprobe von Firecracker das Yellow Magic Orchestra produziert. Anfang dieser Probe war schon ein Lied aus dem Soundtrack von Glitter und nur einen Monat beantragt wurde, zum ersten Mal, von Mariah Carey nach Lopez hatte die Rechte an seinem Stück gebeten, nach der Plattenfirma. Gotti, sagte in einem Interview mit XXL Tommy Mottola kontaktiert das Geben von genauen Informationen, wie Sie den Song zu bauen, mit der gleichen Probe, dass Mottola des Lied von Mariah Carey berufen hatte. Der Song verwendet auch eine Probenahme von Mary Jane Rick James. Das Lied wurde auch für die Verwendung des Wortes Nigger von der Sängerin erstellt Kontroverse.

Video

Das Video der Remix wurde von Dave Meyers erschossen und zeigt Szenen des täglichen Lebens und Sommer an den African American und hispanischen Gemeinden. J.Lo und Ja Rule zusammen in einem Basketballfeld angezeigt, in einem Park, und die Straßen von einem Ghetto. Das Aussehen der Sängerin in diesem Video bekommt dann immer Ghetto Fabolous, und zum ersten Mal hat ihr Haar in einem Brötchen.

Rezeption

Die Single wurde Nummer 1 in der zweiten Heimat der Sängerin, aber haben Kontroverse erzeugt, welche der beiden Versionen notwendig war, um als Nummer 1. prüfen Er trat in die Hot 100 auf Platz 66 7. Juli 2001, in der vierten Woche der Gegenwart Single war bereits in Top 20, dank der enormen Schritt in Radio. Am 8. September kommt das Stück in an der Nummer ein, klopft das Podium Fallin 'von Alicia Keys. Nach drei Wochen an der Spitze der Rangliste, gibt die einzelnen auf die Nummer 2 von Fallin 'übergeben. Nach drei Wochen bin ich Echt wieder auf Platz 1 für zwei Wochen, dann den Weg für Family Affair von Mary J. Blige. Mit 15 Wochen in den Top 5 verbracht, ich bin Real hat der USA Einzel größter Hit aus dem Album J.Lo, und eines der berühmtesten Lieder von der Karriere des Künstlers geworden. Die Single wurde zum erfolgreichsten Stück Lopez in den Diagrammen R & amp; B, an der Nummer 2, wo kein anderer seiner Singles angekommen. Der Song erreichte den Spitzenplatz in Mexiko und Polen, während in Australien und Neuseeland, kam auf Platz 3. Im Vereinigten Königreich war die fünfte Einzel des Sängers in die Top 5 und dem zweiten zu bekommen, nach der, wenn Sie hatte My Love , auf Platz 4. In Italien anreisen, war der siebte einzelnen Künstlers, um die Charts zu kommen, und die zweite die top10 nach nicht zu geben Ist es nicht komisch, erreichte Platz 16. In Frankreich, wie in der US- , wurde zur erfolgreichsten Single aus dem Album, das Erreichen der dritten Position, und auch die höchste Position der Sängerin in den Französisch-Charts erreichte bis zum Eintreffen der Get Right im Jahr 2005 auf Platz 2.

Spuren

  • "Ich bin Real" - 4.22
  • "Ich bin Real" - 4.18
  • "Ich bin Real" - 4.58
  • "Ich bin Real" - 4.32
  • "Ich bin Real" - 5.21
  • "Ich bin Real" - 3.30
  • "Ich bin Real" - 3.59
  • "Ich bin Real" - 4.22
  • "Ich bin Real" - 4.58
  • "Ich bin Real" - 3.48
  • "Ich bin Real" - 4.00
  • "Ich bin Real" - 4.20
  • "Ich bin Real" - 2.59

Klassifikation

  0   0
Vorherige Artikel Sochi
Nächster Artikel Barbianello

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha