Im Gott vertrauen wir

Im Gott vertrauen wir die aktuelle nationale Motto der Vereinigten Staaten von Amerika und der Staat von Florida. Der Slogan erschien zum ersten Mal auf einer Münze der Vereinigten Staaten im Jahre 1864, aber nicht Beamter zu werden, bis der Durchgang einer gemeinsamen Entschließung des Kongresses im Jahr 1956. Sie wurde an Stelle von E Pluribus Unum angenommen.

Geschichte

Das Motto E Pluribus Unum wurde für den Einsatz auf dem großen Siegel der Vereinigten Staaten im Jahre 1782. Es scheint sogar auf Münzen und Banknoten zugelassen und wurde weithin als die eigentliche nationale Motto angesehen. Doch erst 1956 wurde es nicht durch das Gesetz als nationale Motto anerkannt. Das Congressional Record von 1956 heißt es: "Zu dieser Zeit die Vereinigten Staaten nicht über eine nationale Motto Der Ausschuss hält es für angemessen, dass" In God we trust "als nationale Motto der Vereinigten Staaten bezeichnet.."

Eine mögliche Quelle von In God We Trust ist die letzte Strophe des Star-Spangled Banner. 1814 von Francis Scott Key geschrieben, enthält der Song einen früheren Bezug auf die Variation der Satz: "... Und unser Motto sein: In Gott ist unser Vertrauen." Eine weitere Quelle könnten von John Milton Hay, der war gekommen persönlicher Sekretär Abraham Lincoln. Hay ist Absolvent der Brown University, deren Motto, In Deo Speramus, ist der lateinische Begriff für "Im Gott vertrauen wir."

Streitigkeiten

Es wird gesagt, dass das neue Motto wurde im Gegensatz zu den Atheismus der Sowjetunion übernommen. Heutzutage jedoch einige argumentieren, dass das First Amendment der amerikanischen Verfassung Staaten, in denen die Religionsfreiheit aller verstößt. In der Tat würde die Religionsfreiheit bedeutet auch das Recht zu glauben, dass die Gottheit nicht existiert und daher das Motto würde gegen die Rechte der Nichtgläubigen zu gehen. Von der anderen Seite argumentiert, es stattdessen, dass der Geist des First Amendment in religiösen Dingen ist nur, dass der Kongress sollte keine Staatsreligion erfordern, oder zu verbieten. Er argumentiert auch, dass in den Gründungsdokumenten der Staat bezieht sich auf die Gottheit zum Ausdruck gebracht; Gegner argumentieren, dass die Unabhängigkeitserklärung ist nur ein historisches Dokument.

Präsident Theodore Roosevelt war jedoch auf die Verwendung von dem Motto auf den Münzen dagegen, weil er als Sakrileg, den Namen Gottes in etwas so gewöhnlich wie Münzen setzen.

  0   0
Vorherige Artikel Geschichten der Jungfrau
Nächster Artikel TV-Dienste von Sky Italien

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha