Indrek Zelinski

Indrek Zelinski ist ein ehemaliger estnischer Fußballspieler, Rolle des Angreifers.

Es verfügt über 103 Kappen und 27 Tore in der Uniform der Nationalmannschaft von Estland.

Werdegang

Club

Er begann zu spielen in einem kleinen Team von Pärnu, am Pärnu JK. Dann zog er das Netz von Flora Tallinn, der Mannschaft, mit der er vier Meisterschaften in Estland, der Tervis Pärnu, von Kuressaare, der Lahti, dell'Aalborg und Frem und Landskrona gewonnen.

Seit 2005 spielt in Levadia Tallinn: Dieser Club hat 77 Tore produziert und gewann drei nationale Meisterschaften. Im Jahr 2001 erhielt er den Preis der estnischen Spieler des Jahres, als Nachfolger von Mart Poom im Gold.

Nationale

Er debütierte in der National 7. Mai 1994, in einem Freundschaftsspiel gegen die Vereinigten Staaten in Fullerton, verlor 4-0. Seine letzte Präsenz anstelle kam am 22. August 2007, in einem Spiel gegen Andorra Qualifikation für die Europameisterschaft 2008. Bei diesem Treffen hat den Siegtreffer bei 92 unterschrieben ', was dann vom Platz zur Entfernung sein Trikot frohlockend, obwohl er schon reserviert.

Erfolge

Club

  • Estnische Meisterschaft: 7
  • Cup of Estonia: 4

Einzel

  • Estnische Spieler des Jahres: 1
  0   0
Vorherige Artikel Schlacht von Bahnhof Bean
Nächster Artikel Denaturierung

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha