Ingvar Gard

Gustaf Ingvar Bertil Gard war ein Spieler und Trainer des schwedischen Fußballs, die Rolle der Median.

Werdegang

Spieler

Club

Er begann seine Karriere in Malmö FF, schwedische Team, mit dem Er erzielte 89 Auftritte während der neun Jahre Militanz. Im Jahr 1950 zog er nach Italien, Bewegen von Abwehr auf Mittelfeldspieler, accasandosi zu Sampdoria. Mit der genuesische Flotte betrug EUR 20 Auftritte in der Serie A. Wenn Sie die italienische Gesellschaft zu verlassen, aber er war nicht in der Lage in Schweden auf einem hohen Niveau zu spielen, weil es nicht die Professionalität vorhanden sind und die Regeln hinderte ihn wieder als Amateur zu spielen.

Nationale

Er debütierte in der schwedischen Fußball-Nationalmannschaft am 8. Juni 1950 in den Kader für Brasilien 1950. Während dieser Veranstaltung spielte er aufgenommen und begann alle fünf Spiele seines Teams, ohne riuscere zu punkten; Er war nie in den folgenden Jahren genannt.

Coach

Nach Beendigung seiner aktiven Karriere trainierte er IFK Malmö; konnte daher in der Saison 1960 erreichte den zweiten Platz in der Meisterschaft, übertroffen nur dall'IFK Norrköping, damit die Qualifikation in die Champions League von 1960 bis 1961, wo er ging, um das Viertelfinale besiegte 4-0 von kumulativ Rapid. Im Jahr 1962 beendete er auf dem vorletzten, dass dann gehen Sie zurück in die zweite Liga.

  0   0
Vorherige Artikel Diözese von Belley-Ars
Nächster Artikel PalaBonprix

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha