Inschrift der Katakombe von Commodilla

Die Inschrift der Katakombe von Commodilla ist ein kurzer Text in den Rahmen eines Freskos in der Krypta der Heiligen Felice und Adauctus graviert, in den Katakomben der Commodilla, in Rom. Die Graffiti-nimmt einen wichtigen Platz in der Geschichte der italienischen Sprache, denn es ist eines der ersten Beispiele für die vulgäre italienischen Sprache als unabhängig von dem lateinischen.

Der Text und die Bedeutung

Der Text der Beschriftung ist wie folgt:

Die Angabe bezieht sich auf mysteria oder geheimen Gebete, die nach den Angaben des Schriftstellers, wurden leise gesprochen.

Dating

Die Registrierung ist sicherlich neben der Realisierung des Freskos, die in der sechsten oder siebten Jahrhundert zählt, und die Einführung der Verwendung von Rezitieren mysteria leise und dokumentierte Verwendung aus dem achten Jahrhundert. Es ist bekannt, darüber hinaus, dass die Mitte des neunten Jahrhundert, die Kapelle verlassen wurde, für die das Datum Graffiti zwischen den achten und neunten Jahrhundert, Zeitraum durch die Analyse der Handschrift bestätigt.

Textanalyse

Die verwendete Sprache ist vulgär Idiom noch unreif, die sehr nah an der Latin ist. Das Wort ille, aus dem Lateinischen ILLAS die ursprüngliche Bedeutung nicht behalten, aber den Wert Artikel feminine Plural. Wie für secrita, bitte beachten Sie, dass das richtige Lesen ist "geheim", mit geschlossenen Und statt I, nach Handschrift in den Einsatz in vorkarolingischen Schriften. Interessant ist die Form bboce: im Prinzip war das Wort, wie boce geschrieben worden, aber später jemand, es ist nicht bekannt, ob derselbe Schriftsteller oder jemand anderes, vielleicht zu realisieren, dass die Handschrift nicht in vollem Umfang die Aussprache zu reflektieren, fügte er hinzu, in kleinen, ein zweites B. Dies ist ein sehr wertvoller Hinweis, nützlich, um die Aussprache des Referenten Römerzeit, gekennzeichnet durch zwei Phänomene, die syntaktische gemination, die Tendenz, immer noch in der Gegend typischen, um die Konsonanten in bestimmten Situationen zu strecken zu rekonstruieren, und die betacism, was zu Verwechslungen zwischen V und B. Die Korrekturmittel auch ein Bewusstsein, seitens des Schriftstellers, der Abstand zwischen der lateinischen und der vulgär.

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Wikisource
  •  Wikisource enthält eine Seite, um sich der Katakombe von Commodilla gewidmet
  0   0
Vorherige Artikel Unterordnung
Nächster Artikel Forte Col de Bene

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha