International Institute for Management Development

"IMD - International Institute for Management Development, ist eine Non-Profit-School of Management, in der Regel als eine der führenden Business Schools in der Welt.

Sein Campus befindet sich in der Schweizer Stadt Lausanne liegt an den Ufern des Genfer Sees. IMI Genf und IMEDE: IMD wurde im Jahr 1990 durch die Fusion von zwei unabhängigen Zentren der Executive Education gegründet.

Die Schule verfügt über enge Beziehungen zu einer Vielzahl von europäischen Unternehmen, als Treffpunkt für Fachleute aus der ganzen Welt dienen.

Das IMD hat als Managementschule mit dem einzigen Zweck, bietet Executive Education organisiert; nicht Teil einer Universität und Fakultäten gibt es nicht, sondern nur eine integrierte multidisziplinäre Fakultät. Im Gegensatz zu der üblichen Praxis in Universitäten, sind nell'IMD Lehrer nicht auf Lebenszeit ernannt, aber sie sind mit Jahresverträgen und ein Vergütungspaket entsprechend ihrer akademischen Bemühungen zu arbeiten. Die Fakultät besteht aus 60 Vollzeit-Mitglieder, von 22 verschiedenen Nationalitäten. Der derzeitige Vorsitzende ist Dominique Turpin. Sein Vorgänger, John R. Wells und Peter Lorange, der die Schule von 1993 bis 2008 lief, wurde weithin anerkannt für die großes Ansehen genießt es jetzt Schule verantwortlich ..

Das IMD legt großen Wert auf die Entwicklung und Verbesserung der allgemeinen Fähigkeiten für die Verwaltung und das Management. Nell'IMD wählt erfahrene Kandidaten sowohl für den Master in Business Administration, sowohl für die EMBA.

Ein weiterer Aspekt, betont wird ist es, eine sehr breite Palette von internationalen Teilnehmern, die ihre Führung in einer bestimmten Staatsangehörigkeit nicht beibehält erstellen. Jedes Jahr werden etwa 8000 Führungskräfte, die mehr als 98 Nationalitäten nimmt an mindestens einer der mehreren angebotenen Programme und entwickelten nell'IMD.

World Competitiveness Yearbook

Das IMD seit 1987 veröffentlicht die World Competitiveness Yearbook, Beziehung jetzt auch auf die Wirtschaft der Nationen der Welt bekannt. Bietet verschiedene Klassifikationen, Daten auf die Wettbewerbsfähigkeit und die wirtschaftliche Analyse der Profile der verschiedenen Länder.

Forschungszentren

IMD World Competitiveness Zentrum

Das World Competitiveness Zentrum seit 1989 gehalten, die Rolle der Pionier auf dem Gebiet der Wettbewerbsfähigkeit von Ländern und Unternehmen. Es ist auf die Verbesserung der Kenntnisse der globalen Wettbewerbsfähigkeit, sammeln die jüngsten Daten und den entsprechenden Themen und Analyse der politischen Konsequenzen gewidmet. Der ÖRK seine Aufgabe in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von 54 Partnerinstitutionen in der ganzen Welt, um Regierungen, Unternehmen und die akademische Gemeinschaft folgende Dienstleistungen anbieten: IMD World Competitiveness Yearbook, WCY Online, länderspezifische Berichte über die Wettbewerbsfähigkeit / Region und Workshops auf die Wettbewerbsfähigkeit.

Center for Corporate Sustainability Management

Das CSM ist die Initiative für die Forschung und das Lernen IMD. CSM zielt darauf ab, die akademischen Partner von Unternehmen geworden, auf ihrer Reise auf der Suche nach der Nachhaltigkeit begleitet sie und ihnen helfen, ihre Strategien für nachhaltige Entwicklung auf unterschiedliche Weise zu verankern. CSM beabsichtigt, ihren Mitgliedern einen bleibenden Geschäftsvorteile durch strategische Maßnahmen, die auf die soziale und ökologische bereitzustellen.

IMD Family Business-Center

Seit über zwei Jahrzehnten, IMD reagiert auf die Ausbildungsbedürfnisse der typischen Familienbetriebe auf der ganzen Welt. Der Kurs führt das Familienunternehmen ist ein Meilenstein unter den Programmen IMD Teil Familienunternehmen. Einfamilienhaus Unternehmen können auch verlangen, maßgeschneiderte Programme auf die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens ausgerichtet. The Family Business Center wurde gegründet, um die Ausbildungsprogramme der IMD unterstützen und dazu beitragen, Wissen auf dem Gebiet in Frage, die Durchführung von einschlägigen Forschungs- und Ad-hoc-und Publishing-Fallstudien, Bücher und Artikel. Darüber hinaus, dank IMD - Die globale Family Business Award, der jährlich gegeben, ist es die beste internationale Praxis eines Familienunternehmens ausgezeichnet.

Das Evian Gruppe IMD

IMD Die Evian Group, gegründet 1995, ist eine internationale Vereinigung von Wirtschaftsführer, Politiker und Meinungsführer auf die Förderung der Entwicklung der Marktwirtschaft verpflichtet, freien internationalen, globalen, ausgewogenen und im Rahmen eines multilateralen Systems nachhaltige basierend auf Regeln geteilt. Es fördert die Liberalisierung des Handels zur Förderung von Wachstum und unterstützen die Globalisierung. IMD Die Evian-Gruppe argumentiert, dass internationalen Handel und Investitionen haben das Potenzial, Menschen durch besseres gegenseitiges Verständnis und gemeinsame Interesse in den einzelnen Ländern, Kontinenten, Kulturen und Generationen zu vereinen.

  0   0
Vorherige Artikel Hollister Co.
Nächster Artikel Khedivial Opera House

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha