Interphone

Die Gegensprechanlage ist ein elektronisches System-Gegensprechanlage in Gebäuden, um installiert werden, um die Kommunikation zwischen einer Position nahe dem Eingang und Privathäusern entfernt zu ermöglichen, und aus der Ferne öffnen Türen.

Betrieb

Das Funktionsprinzip des Intercom ist ziemlich ähnlich zu der des Telefons, mit Ausnahme der Tatsache, dass es ein Auswahlsystem. Die Außeneinheit ist ein Mikrofon, das Schallwellen von der Stimme des Sprechers in einer entsprechenden Spannungsänderung umwandelt. Die Spannung erreicht ein Lautsprecher in der Inneneinheit, wobei die Spannungsänderung in Schall umgewandelt. Eine identische Schaltung ermöglicht die Kommunikation in der umgekehrten Richtung.

Eine Gegensprechanlage besteht aus fünf Abschnitten:

  • Handschalter: enthält Schaltflächen, mit denen Sie eine Nebenstelle anrufen können; eine Schaltung Verbinden jeder Taste mit dem Rufton auf dem Indoor-Spiel. Normalerweise ist es enthält eine Nachtbeleuchtung.
  • Externe Audiogeräte: nahe dem Eingang installiert ist, enthält einen Lautsprecher, ein Mikrofon und einen Verstärker oft.
  • Einheit interne Sound: eine in jeder Wohnung vorhanden ist, und umfasst eine Mobilteil mit einem Mikrofon und Lautsprecher, eine Klingel, eine Schaltfläche zum Steuern der Öffnung der Tür, und in einigen Fällen auch andere Tasten zur Steuerung anderer Funktionen.
  • Stromversorgung: liefert die für den Betrieb des Systems erforderlichen Spannungen.
  • Türöffner: ist ein Steuersystem, das sich durch Drücken der Taste auf der Inneneinheit befindet, steuert die Öffnung des Elektroschlosses.

Für Systeme mit vielen Innenraum ist die bequeme Nutzung von digitalen Türsprechanlagen. Die hohe Anzahl von Tasten, die Verwirrung in sich selbst erstellen kann, wird durch eine Tastenfeld-Display, mit dem die interne Rufnummer oder Namen wählen ersetzt. Das Digitalsystem ebenfalls stark reduziert die Anzahl von Verbindungskabeln. In dem analogen System benötigen Sie mindestens einen Draht, um den Innenring des jeweils zu verbinden, während das digitale System basiert auf einem Adernpaar ein codiertes Signal, das eine spezifische Einheit, die den Code erkennt und aktiviert den Klingelton identifiziert übertragen. Auf modernen Systemen der Drahtpaar kann in digitaler Form Audiosignal führen, ist auch.

Zusätzliche Funktionen manchmal in Pflanzen gefunden werden:

  • Gegensprechanlage: erlaubt dem privaten Gespräch zwischen zwei Einwohnern.
  • Treppenlicht: eine Taste auf der Inneneinheit.
  • Schnittstelle Übersetzer Telefon: Senden Sie eine Stimme, die an eine bestimmte Telefonnummer.

Geschichte

Die ersten Sprechanlagen in einigen Palästen installiert, aus dem ersten Halbjahr 1800; einige von ihnen sind immer noch vorhanden. Dies wird im wesentlichen in Stein oder Metall in den Wänden, um den Ton tragen können gebildet geführt. Nahe dem Eingang vorhanden war die Mündung des Kanals.

Leonardo da Vinci untersucht, wie im Codex Atlanticus, dokumentiert eine Gegensprechanlage in Burgen und Aussichtspunkte verwendet werden, um zu kommunizieren und wahrscheinlich einen funktionierenden Prototyp hergestellt.

  0   0
Vorherige Artikel Bella di Cerignola
Nächster Artikel Messing Brentari

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha