Irene Papas

Griechische Schauspielerin Irene Papas ist in mehr als 70 Filmen Betrieb während einer Karriere 50 Jahre.

Biographie

Geboren in der Nähe von Irene Lelekou Corinth, ehemalige Ehefrau des Regisseurs greek Alkis Papas, wurde durch den Film The Dead City in Cannes 1952 enthüllt.

Er arbeitete erfolgreich in Italien und den USA, wo im Jahr 1956 spielte er den westlichen Hommage an einen bösen Mann, gegenüber James Cagney. Er genoss das erfolgreichste doch zu Hause in dem Film Electra, der seine Karriere in Hollywood neu aufgelegt, und erlaubte ihr, sich an wichtigen Produktionen wie Zorba der griechischen und der Kanonen von Navarone zu nehmen.

Europa war der Star in Z - Die Orgie der Macht, Der Trojaner Frauen, Die fünfte Offensive. Andere Filme sind: Iphigenie, Lion of the Desert, Assisi Untergrund, Chronik eines angekündigten Todes, Kuchen und Land.

Er arbeitete auch in Theater und Fernsehen, in der Rolle der Penelope in dem vorbereiteten Odyssey und Moses, dem Gesetz der Wüste erscheinen, in der Rolle des Zippora.

Im Jahr 1987 leitete er die Jury beim Internationalen Filmfestspiele von Venedig in Venedig. Im Jahr 1989 unter der Leitung von Mauro Bolognini Die Giganten der Berg von Luigi Pirandello, die magische Rolle der Gräfin, sondern tragisch spielte er.

Anschließend spielte sie in vielen Filmen in Film und Fernsehen, darunter Yerma Pilar Távora und Corellis Mandoline John Madden.

Die Schauspielerin hat im Album des berühmten griechischen Band Aphrodites Child genannt 666 teilgenommen und dann zwei Alben mit dem Komponisten Vangelis aufgezeichnet: Odes und Rapsodies.

Filmographie

Cinema

  • Hamenoi Angeloi, von Nikos Triforos gerichtet
  • Nekri Gemeinwesens, indem Frixos Iliadis gerichtet
  • Einer von denen, von Aldo Fabrizi gerichtet
  • Vortex, von Raffaello Matarazzo gerichtet
  • Die Ungläubigen, von Steno und Mario Monicelli gerichtet
  • Mission in Algier, von Ray Enright und Edoardo Anton gerichtet
  • Theodora, die Kaiserin von Byzanz, von Riccardo Freda gerichtet
  • Attila, von Pietro Francisci gerichtet
  • Hommage an einen bösen Mann, von Robert Wise Regie
  • Die Abenteuer der drei Musketiere, von Joseph Lerner gerichtet
  • Der unschlagbare Schwert, von Hugo Fregonese gerichtet
  • PSIT ... koritsia! Von Alkis Papas gerichtet
  • Die Limni ton stenagmon von Grigoris Grigoriou gerichtet
  • Bouboulina, mario Andritsos gerichtet
  • Die Kanonen von Navarone, vertreten durch J. Lee Thompson gerichtet
  • Antigone, von Yorgos Javellas gerichtet
  • Electra, von Michael Cacoyannis gerichtet
  • Mond-Spinners, von James Neilson gerichtet
  • Alexis Sorbas, von Michael Cacoyannis gerichtet
  • Ta Skalopatia von Leonard Hirsch gerichtet
  • Falle für die Mörderin von Riccardo Freda gerichtet
  • Jedem das Seine, von Elio Petri geleitet
  • Die Zeugin aus der Hölle, durch Zivorad "Zika 'Mitrovic gerichtet
  • Ecce Homo - Hinterbliebene, die von Bruno Gaburro gerichtet
  • Die Verzweifelten, von Alexander Ramati gerichtet
  • Die Bruderschaft, die von Martin Ritt gerichtet
  • Z - Die Orgie der Macht, von Costa-Gavras gerichtet
  • Die Abstammung der Götter, von Daniel Mann gerichtet
  • Königin für tausend Tage, von Charles Jarrott gerichtet
  • N.P. das Geheimnis, von Silvano Agosti gerichtet
  • Ein idealer Ort, um zu töten, von Umberto Lenzi gerichtet
  • Das Trojanische Frauen, von Michael Cacoyannis gerichtet
  • Rom gut, von Carlo Lizzani gerichtet
  • El asesinato de Julio César, von Raul Araiza gerichtet - Kurzfilm
  • Ein Entlein, von Lucio Fulci gerichtet Quälen Sie sich nicht
  • Die fünfte Offensive von Stipe Delic gerichtet
  • Ich will den Vater, von Alberto Lattuada gerichtet sein
  • Tabula rasa, von Luigi Vanzi gerichtet
  • Die Botschaft, die von Moustapha Akkad gerichtet
  • Noces de sang, von Souheil Ben-Barka gerichtet
  • Mann von Corleone, von Duilio Coletti gerichtet
  • Iphigenie, von Michael Cacoyannis gerichtet
  • Ein Schatten in den Schatten, von Pier Carpi gerichtet
  • Christus kam nur bis Eboli, von Francesco Rosi gerichtet
  • Bloodline, von Terence Young gerichtet
  • Die soziale ganze Pfeffer, von Nando Cicero gerichteten
  • Löwe der Wüste, von Moustapha Akkad gerichtet
  • Sarab, durch Abdelhafidh Bouassida gerichtet
  • Der Überläufer Giuliana Berlinguer
  • Eréndira von Ruy Guerra geleitet
  • Melvin, Sohn Alvin, von John Eastway gerichtet
  • In die Nacht, Regie von John Landis
  • Assisi Untergrund, von Alexander Ramati gerichtet
  • Süßes Land, von Michael Cacoyannis gerichtet
  • Chronik eines angekündigten Todes von Francesco Rosi gerichtet
  • Hochsaison, von Clare Peploe gerichtet
  • Island, von Paul Cox gerichtet
  • Nirvana Straße Mord Regie von Aleksi Vellis
  • Brief aus Paris, von Ugo Fabrizio Giordani gerichtet
  • Pano, Kato kai plagios, von Michael Cacoyannis gerichtet
  • Party, von Manoel de Oliveira geleitet
  • Unruhe, von Manoel de Oliveira geleitet
  • Yerma, von Pilar Távora gerichtet
  • Die Corellis Mandoline, von John Maddens
  • Podzimní Návrat, Direktor Georgis Agathonikiadis
  • ... Kai zu trainieren PAEI ston Ourano, von Yannis Ioannou gerichtet
  • Ein sprechendes Bild von Manoel de Oliveira geleitet

Fernsehen

  • Short Cuts
  • Die Odyssee Film TV
  • Jacob, von Peter Hall - Fernsehfilm
  • Eine Liebe gestohlen Filme TV
  • Der Inspektor Verbrechens TV-Miniserie
  • Les Cavaliers aux yeux verts Filme TV
  • Das Bankett von Plato Film TV
  • Ocean TV-Miniserie
  • Eine Mala de Cartão TV-Miniserie
  • Ein Baby namens Jesus TV-Miniserie
  • Im Schatten der großen Eiche TV-Miniserie
  • Les Wirrungen de Manuel Filme TV
  • Mose und das Gesetz der Wüste TV-Miniserie
  • Die Odyssey TV-Miniserie
  • Climax!
  • Die drei Musketiere TV

Internationale Auszeichnungen und Ehrungen

  • 1962 Internationales Filmfestival von Thessaloniki
  • 1962: Union der griechischen Filmkritik
  • 1971: National Board of Review
  • 1993 Hamptons International Film Festival
  • 1993 Flaiano Award für Theater
  • 2000: Madrid National Arts Institution
  • 2000: Internationale Frauenfilmfestival
  • 2001: Universität von Rom
  • 2002 Woman of Europe Award
  • 2009: Goldener Löwe für sein Lebenswerk

Neugier

  • Federico Fellini war sein aufrichtiger Bewunderer.
  • Irene Papas war ein enger Freund von Katharine Hepburn, mit dem sie in The Trojan Women spielte. Hepburn einmal gesagt, dass Irene war "eine der besten Schauspielerinnen der Filmgeschichte."
  • In einem Interview nach dem Tod von Marlon Brando, sagte Irene sie eine Beziehung mit dem amerikanischen Schauspieler in der Vergangenheit gehabt hatte und "enge Freunde" war bis zum Ende.
  • Im Jahr 1972 arbeitete er mit Aphrodites Child-Album 666, die Hauptrolle in einer Aufführung durch die klare sexuelle Anspielungen. Die Scheibe, als Doppel-Vinyl konzipiert, wurde kurz vor der Veröffentlichung gestoppt.

VERDOPPELUNG Italienisch

  • Anna Miserocchi in Electra, Mond-Spinners, die Mörderin Falle, Rom gut, Folter nicht ein Entenküken, Bloodline
  • Rita Savagnone in einem großen Platz, um zu töten, Corellis Mandoline, Jacob
  • Andreina Pagnani in Vortex
  • Clelia Bernacchi in der Ungläubigen
  • Dhia Cristiani in Theodora, Kaiserin von Byzanz
  • Rosetta Calavetta in Attila
  • Renata Marini in Die Kanonen von Navarone
  • Benita Martini in der Odyssee

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Wikiquote
  • Commons
  •  Wikiquote hat eine Sammlung von Zitaten über Irene Papas
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Irene Papas
  0   0
Vorherige Artikel Friedenspakt
Nächster Artikel Gerald Wellesley

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha