Irshad Manji

Irshad Manji ist ein Schriftsteller und Journalist Canadian ugandischer Herkunft.

Biographie

Geboren in Uganda, zog er nach Kanada mit seiner Familie im Alter von vier.

Er graduierte von British Columbia, war Berater legislativen parlamentarischen und arbeitete mit Zeitungen und Fernsehen in Kanada.

Muslim ist es homosexuelle und militanten Homosexuell Bewegung, und sehr gut für seinen Kampf für die wirtschaftliche Emanzipation der Frauen bekannt.

Im Jahr 2004 schrieb er das Buch, wenn wir aufgehört zu denken, eine heftige Kritik "von innen" der Konservatismus der traditionelle Islam.

Meinungen

Manji kritisch, wandte sich auf einige Praktiken des Islam, vor allem die Misshandlung von Frauen. Sie trägt keine Hüte oder, noch weniger, den Tschador. Kritik auch das Verhalten der Palästinenser und die Aussicht auf die meisten Muslime auf Israel.

Im März 2006 wurde er Co-unterzeichnet, zusammen mit anderen liberalen Intellektuellen wie Salman Rushdie, Ayaan Hirsi Ali und Taslima Nasreen, das Manifest der Zwölf: Gemeinsam gegen den neuen Totalitarismus, als Reaktion auf gewalttätige Angriffe auf die Pressefreiheit, die die Veröffentlichung von Karikaturen des gefolgt veröffentlicht Mohammed in der Jyllands-Posten, dann in Zeitungen in mehreren Ländern nachgedruckt.

Manji in Frage eine große Anzahl von historischen Interpretationen des Korans und fördert Itjtihad, die muslimische Tradition des unabhängigen Denkens.

Veröffentlichungen

  • Wenn wir aufgehört zu denken?, Guanda, 2004. ISBN 9788882467630
  • Riskieren Utopia: Am Rande einer neuen Demokratie, 1997, ISBN 1-55054-434-9
  • Das Problem mit dem Islam: Ein Weckruf für Ehrlichkeit und ändern Erste Ausgabe, Random House Canada - 16. September 2003 ISBN 0-679-31250-1
  • The Trouble with Islam heute, 2004 ISBN 1-84018-837-5
    • Irshad Manji und Ayaan Hirsi Ali Auftritt an der 92nd Street Y auf das Problem mit dem Islam, Hörbücher, 2006. ISBN 0-312-32699-8
  • The Trouble with Islam Heute: Ein Muslim Call for Reform in ihrem Glauben, 2005, ISBN 0-312-32700-5
  • Allah, Freiheit und Liebe: Der Mut, Glaube und Freiheit Erstausgabe, Free Press Reconcile - Juni 2011. ISBN 1451645201 - ISBN 9781451645200
  0   0
Vorherige Artikel Harry Lennix
Nächster Artikel Diözese Philadelphia Minor

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha