Isabella von Trastámara

Isabella von Trastámara oder Isabella von Aragon und Kastilien war Ehefrau des Thronfolgers von Portugal von 1490 bis 1491, dann die Prinzessin von Asturien und Girona Prinzessin und Königin von Portugal 1497-1498.

Familiärer Hintergrund

Absteige aus dem Hause Trastámara, die älteste Tochter des Königs von Sizilien und Thronfolger von der Krone von Aragon und zukünftigen König von Navarra, Ferdinand II und Thronfolger von Kastilien und Leon, Isabella von Kastilien, Tochter des Königs war sie Kastilien und Leon, John II und Isabella von Portugal, Tochter von Don Juan de Aviz, und Isabella von Braganza, Tochter des Herzogs von Braganza, Alfonso und Beatriz Pereira de Alvim, die einzige Tochter von Nuno Alvares Pereira , polizist des Reiches und der Graf von Arraiolos, Barcelos und Ourem.

Kindesalter

Isabella wurde zu Ehren von seiner Großmutter mütterlicherseits, Isabella von Portugal benannt. Sie war ein Kind aus der Seele demütig, gehorsam und tief religiös, weshalb er der Lieblingstochter der Mutter. In der Tat bot ihr die Königin als Vorbild, um seine andere Tochter Giovanna, rebellisch und launisch.

Im Alter von 10, wurde wenig Isabella auf den Thronfolger Alfonso d'Aviz verlobt und in ein Kloster geschickt, um über seine künftige Rolle als Königin erzogen werden.

Hochzeiten

Der 20. November 1490 die Hochzeit wurde von Proxy in Sevilla gefeiert. Zwei Tage nachdem das Paar traf sich in Lissabon. Im Dezember jedoch ein Sturz vom Pferd Prince machte Isabella Witwe. Schockiert, zu seiner Mutter kehrte er angibt, seine Absicht, eine Nonne und in der Nähe im Kloster zu werden. Doch der Ehevertrag vorgesehen ist, dass im Falle einer vorzeitigen Tod von Alfonso sollte Isabella sein Nachfolger zu heiraten; in diesem Fall war der Cousin des Verstorbenen: Emanuel von Braganza, der sehnlichst darauf bestanden, die Infantin heiraten.

Emanuele verliebte sich in sie, seit sie im Kloster, wo Isabella wurde als Kind geschickt zusammen gespielt. Er hielt auch die roten Schal, der die Prinzessin ihm gegeben hatte, nach dem Sieg in einem Turnier gekämpft zu seinen Ehren. Emanuele blieb für sieben Jahre, bis die in-Gesetze nicht auf die neue Ehe mit der Bedingung von Isabella von Kastilien verhängt einverstanden, genannt der Sohn für die Bemühungen, die Juden zum Christentum zu bekehren, die Portugal nach der Vertreibung aus Spanien geflohen. Die Hochzeit fand im September 1497.

Thronfolger

Im selben Jahr der Hochzeit, die der Thronfolger von Kastilien und Aragon, das kränkliche kleine Johannes, den Bruder des Isabella starb. Seine ältere Schwester, bereits die Königin von Portugal, dann öffnete er die Nachfolge auf den Thronen der Eltern. Im Frühjahr 1498, Isabella und Emanuele ging nach Toledo, wo der kastilischen Cortes, versammelten sich in der Kathedrale, schwor den neuen Thronerben.

Komplizierter war die Zustimmung des aragonesischen Cortes versammelten sich in Zaragoza: die Krone von Aragon in der Tat immer nur Söhne weitergegeben. Aber Isabella schwanger war, so wurde beschlossen, jede Diskussion zu verschieben, nachdem das Baby geboren ist.

Descent und Tod

Isabella verbracht Schwangerschaft in Zaragoza, erschrocken und Beute der hysterischen Angriffe, die wütend auf ihre Mutter wandte, der versuchte, sie zu beruhigen: das Mädchen war in der Tat nicht zu überleben Geburt überzeugt und schrieb sogar einen Abschiedsbrief an ihren Mann.

Am 24. August, in der Gegenwart von anderen Würdenträgern des Hofes, wie es Brauch war für die Geburt eines Thronfolgers, gab Isabella Geburt eines Babys, und eine Stunde später starb er. Sie wurde in der Kirche von Santa Isabel in Toledo begraben.

Der junge Thronfolger erhielt den Namen Michael des Friedens gegeben, aber er starb im Jahre 1500 verlassen Erben Schwester Isabella, Johanna der Wahnsinnigen.

  0   0
Vorherige Artikel Prinz Dimitri Romanov
Nächster Artikel Jim Brickman

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha