ISO metrisches Gewinde

Die Metrische ISO-Gewinde nach ISO in Bezug auf die Themen.

Profil

Für Metrische ISO-Gewinde sind die ideale Profile von Schraube und Mutter zusammenfallen und von einem dreieckigen Profil mit einem Scheitelwinkel von 60 ° gebildet wird.

Der 'Grundprofil' ist identisch sowohl für die eine und für die andere, und unterscheidet sich von dem idealen Profil für die Abschrägungen der Höhe gleich h / 4 für den unteren Teil der Schraube und dem Scheitel des Innengewindes ist und gleich h / 8 für den unteren Rand der Innengewinde und dem Kamm der Schnecken.

Das Sollprofil unverändert in Bezug auf das Basisprofil für das Innengewinde, während der Hals der Schraube ist Gegenstand einer weiteren Montage der Radius gleich h / 6.

Ausführungsprofil unterscheidet sich dann für alle diese kleinen Variationen aufgrund der wiederum mit dem Verfahren der Bearbeitung des Gewindes.

Bezeichnung

Die vollständige Bezeichnung, um die Eigenschaften eines metrisches ISO-Gewinde Identifizierung gebildet wird durch:

  • der Referenzstandard;
  • der Nenndurchmesser;
  • Pech;
  • die Länge in mm des Gewindeteils;
  • die Materialklasse.

Das Folgende ist ein Beispiel:

wobei:

  • UNI 5737 ist das in diesem Fall angenommen Referenzstandard;
  • M6 ist die Angabe ISO Nenndurchmesser in mm;
  • × 0,75 ist ein Hinweis auf die Gewindesteigung;
  • × 40 gibt die Länge in mm des Gewindeteils;
  • 8.8 zeigt die Klasse des Materials, insbesondere: die erste Zahl steht für die Bruchlast des Materials; die zweite Zahl gibt die Streckgrenze des Materials. Klasse 8.8 ist die typische Klasse von Schrauben in der Tischlerei verwendet.

Die Fäden mit einer Größe nicht normalisiert werden statt, indem die Buchstaben M am Ende der Laufzeit beispielsweise auf diese Weise identifiziert:

Standardabmessungen

Zusätzlich zu der Geometrie des Profils und dem Verfahren der Identifizierung der Größe des Gewindes die Normen ISO 261 und ISO 262 zeigen auch eine Liste von Kombinationen Standard bezüglich der Größe mit einem Nenndurchmesser, Gewindesteigung, Durchmesser des Kopfes, wegen der geometrischen Toleranzen verschiedene Arten von Verarbeitungen und mehr.

ISO 261, mit dem Titel ISO Allzweck metrischen Gewinde - Übersichtsplan, ist eine Bestimmung, die eine internationale Norm, die eine detaillierte Liste von Kombinationen definiert in Bezug auf den Nenndurchmesser und Gewindesteigung ergibt.

ISO 262, mit dem Titel ISO Allzweck metrischen Gewinde - Ausgewählte Größen für Schrauben, Bolzen und Muttern, ist eine Regel besteht aus einer kurzen Liste der Gewindegröße, ist Teilmenge der im allgemeineren ISO 261. Diese Liste beschrieben ist folgenden:

  0   0
Vorherige Artikel Johnny Lee Middleton
Nächster Artikel Sebastian Valfrè

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha