Italpetroli

Die Italpetroli SpA ist eine Holdinggesellschaft von der italienischen Bank Unicredit gehört.

Geschichte

Das Unternehmen wurde von Roman Franco Sensi in den sechziger Jahren mit dem Ziel der Schaffung einer Industriegruppe aktiv in der Öl- und petrochemische Industrie gegründet, in einem Versuch, in Mittelitalien ein Unternehmen in der Lage, gegenüber den Großmächten der bestehenden Industrie zu schaffen im Norden des Landes, wie ERG und Saras.

Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen von einem reinen Industrie in eine Holdinggesellschaft, in der die Familie Sensi hat sich in all seinen Eigenschaften und seiner Anteile weg entwickelt, sind nur einige der Aktivitäten des Unternehmens außerhalb des Ölsektors, in der Tat, jetzt das Unternehmen Italpetroli hat, die auch auf Sport, Tourismus und Immobilien.

Bis 2008 war er Präsident Franco Sensi und seine Tochter Rosella Sensi war Geschäftsführer der Italpetroli. Seit dem Tod von Franco Sensi, alle Entscheidungen haben Auswirkungen auf die drei Schwestern Sensi.

Ölgeschäft

Das Ölgeschäft wird hauptsächlich in zwei Bereiche konzentriert, es besitzt zwei Vorkommen von Öl Lagerung und Verarbeitung von nationaler Bedeutung, in den Gemeinden von Vibo Valentia und Civitavecchia entfernt. Die Anzahlung von Vibo Valentia kann insgesamt mehr als 36.000 Kubikmeter Mineralöl aufnehmen, während die von Civitavecchia 91.000 Kubikmeter überschreitet.

AS Roma

Im Mai 1993 hat Franco Sensi in Italpetroli auch seine Anteile von AS Roma, der seinem Kollegen Pietro Mezzaroma genommen hatte verschwunden. Im November 1993 Pietro Mezzaroma verkauft ihre Beteiligung an Franco Sensi, der der alleinige Eigentümer und Präsident wurde. Im Mai 2000, geht der AS Roma Öffentlichkeit; Italpetroli weiterhin besitzen 67% der Anteile an der AS Roma, der Rest ist in den Händen von Kleinaktionären. Seit 2004 gab es Kontakte für den Verkauf mit Nafta Moskau Roman Abramovich, aber der Deal sprang er im letzten Moment, wenn es schien jetzt in der Pipeline. Im Jahr 2008 erhielt er ein sensationelles Angebot von 283.000.000 € durch den US-Milliardär George Soros abgelehnt. Im April 2009 wurde ein Joint-Italpetroli Rom gab das Interesse einer Schweizer Gruppe von Vinicio Fioranelli geleitet, auch diese Geschichte mit dem Rückzug der Schweizer Gruppe beendet. Am 8. Mai 2009 veröffentlichte der Corriere dello Sport ein Interview Piero Towers pharmazeutischen Unternehmer Francesco Angelini, dass sie der Auffassung ist "Im Moment ist mein Interesse nicht auf 100 Prozent an der Gesellschaft zu gehen, statt es für angebracht halten, um ein Angebot zu machen um 60 oder 70 Prozent des Unternehmens zu erwerben, so dass Sie die Kontrolle über die meisten "haben, aber wieder alles in einer Sackgasse endete.

Verschuldungssituation und die Geschichte der letzten Jahre

2000

Franco Sensi beschlossen, in Rom wie der Aktienmarkt lassen: etwa 33% der Anteile verkauft werden.

2002

Der 1. Juli 2002 geboren Capitalia; der Gesprächspartner der Italpetroli nicht mehr Banca di Roma, aber Capitalia.

2004

Gestartet wird eine Vereinbarung zwischen Italpetroli und Capitalia haben, Veräußerungen, um Schulden zurück zu starten, werden einige Schulden in Aktien der Italpetroli umgewandelt und damit Capitalia wird Eigentümer von 49% des Italpetroli und bekommt eine Call-Option auf weitere 2% Aktien; Projektions Capitalia ist der Inhaber von 32,83% der Aktien der AS Roma. Zur gleichen Zeit, entscheidet, dass es eine Kapitalerhöhung von AS Roma mit Francesco Totti als das Gesicht.

2006

Im Jahr 2006 erreichte sie eine neue Vereinbarung mit den Banken, um die Schulden zurückzuzahlen.

2007

1. Oktober 2007 geboren Unicredit Group; der Gesprächspartner der Italpetroli nicht mehr Capitalia aber Unicredit Group.

2008

Am 18. Juli 2008 wurde eine Vereinbarung zwischen Italpetroli und Banken für die Zahlung der Schulden unterzeichnet; die Vereinbarung nicht getroffen wurde komplett Öffentlichkeit, sondern teil wir wissen, enthält eine deutliche Reduzierung der Verschuldung in den nächsten 5/6 Monaten erreicht werden, und die Reorganisation in drei Unterlage.

2009

Der Schuldenstand ist das Erreichen eines nachhaltigen Niveau und 4. Juni 2009 Unicredit hat die Kündigung des Vertrages auf die Schulden im Juli 2008. Am 5. Juni 2009 mitgeteilt UniCredit schrieb einen Brief an Italpetroli droht, sie zu nehmen, um mit einem Antrag für die Inbetriebnahme vor Gericht Blackberry; wird darauf hingewiesen, dass ein solches Dokument war noch nie veröffentlicht worden, noch von der Bank Unicredit noch von Italpetroli, dann können Sie diese Nachricht eine einfache und nachprüfbare journalistische Indiskretion glauben werden.

Unicredit hat 13 Anträge auf Vollstreckung vorgestellt. 11. November 2009, fordern das Gericht auf Rom Angabe "für die Erklärung oder auf andere Weise beiseite Beschluss der Hauptversammlung vom 30. Juni 2009 auf die Jahresrechnung der Italpetroli 2008 zu genehmigen gesetzt."

Am 19. November hat der Präsident des ASRoma Staaten nach einer Pressekonferenz am Sitz der Gesellschaft Italpetroli Spa "Ich bin absolut unbegründeten Argumente Unicredit fortgeschrittene zitiere den Court of Rome über die Nichtigkeit des Haushaltsplans Italpetroli, werden wir vor Gericht zu beweisen, mit der Art, wie wir, ergänzt und wies darauf hin, dass" man kann nicht herausziehen Dokumente, als ob sie Gerichtsentscheidungen waren " . Unter Bezugnahme auf die am 18. November von Il Messaggero erschienenen Artikel betont der Sensi, dass "es angebracht wäre, die andere Seite zu stellen", wie es in der Gegenwart von einem Zitat in der Tat, Teil davon zu sein. "Die Kriterien sind unbegründet" bekräftigt, fügte hinzu, dass dies "in der Zeit und in angemessener Weise vertreten sein." Italpetroli ist bereit für die Einleitung rechtlicher Schritte, die erforderlich sein können. Dies ist, was unterstreicht CEO des Unternehmens, Rosella Sensi. "Mit unserer Anwälte werden alle Schäden zu bewerten und denen, die sie verlangen ", verkündet und wies darauf hin, dass" seit Monaten hat es die Rede von Unterlassungsklagen Exekutive vor dem Gericht zu entscheiden. "Der Sensi zeigt auch, dass die Hälfte dieser Verordnungen," gab es eine Ablehnung "und ironisch fragt , "wenn die andere Hälfte wurde abgelehnt werden, wie viel Schaden wird zur Gruppe AS Roma wurden, zur Familie und zu?". Am 23. November 2009 ist der Bürgermeister von Rom, Gianni Alemanno, ein Treffen auf dem Capitol Hill für tastete, um die Probleme zu lösen Italpetroli; Treffen sind: Gianni Alemanno, Rosella Sensi, Pippo Marra, Paolo Fiorentino, Maurizio Cereda; Die Sitzung endet mit einem Patt.

2010

Am 20. Januar 2010, bilden die Hochschule, die über die Gültigkeit der Vereinbarung über die abgesagt Schulden Unicredit gegen den Willen der Familie Sensi entscheiden wird. Das College ist ein Ergebnis einer von der Familie Sensi angefordert Schieds; Schieds noch negiert nicht die von Unicredit auf Nichtigkeit der Budgetgruppe Italpetroli initiiert Zivilklage. 12. Februar 2010 wurde ein Treffen der Mitglieder der Italpetroli statt, um die schweren finanziellen Situation zu untersuchen. Das Grundkapital der Italpetroli erhöhte 50.000.000-17.000.000, so müssen Sie nach Artikel 2446 des Bürgerlichen Gesetzbuches gehen; Der Aufsichtsrat hat einen Bericht vorgelegt, in der "liest, für den Nachweis der Existenz der Forderung der Geschäftskontinuität erscheint an dieser Schule notwendig, dass die Direktoren, zusätzlich zu der Bezugnahme auf die Menge des nav ... an die Aktionäre ein übermitteln Plan möglich in der kurzen oder einer Strategie, die auf Prognosen Ausgliederungen oder anderen das das Problem "zu überwinden: Italpetroli müssen die Vermögenswerte zu verkaufen, die AS Roma gehört zu den zur Veräußerung. 23. Februar wurde eine neue Sitzung, in der einige Probanden wurden untersucht statt. Während des Treffens Rosella Sensi ist die letzte Karte gegen Unicredit gespielt: nicht genug Geld mit, um Italpetroli rekapitalisieren, hat beschlossen, den Haushalt 2008, das Ergebnis von Zinsen und Zinseszinsen für Ihre Meinung zu bestreiten. Jetzt hat der Aufsichtsrat haben zu entscheiden, ob die Linie der Sinne oder Linie der Unicredit heiraten. Der 29. Mai 2010 Rosella Sensi hat Gianni Letta trafen, um Hilfe zu bitten. Der 23. Juni 2010 gab es ein Treffen zwischen den Anwälten und den Anwälten der Unicredit Italpetroli im Atelier von Professor Rupert; das Treffen Abrechnung für die Abschlusszahlung der Schulden versuchen, endete die Begegnung mit einem Patt und mit dem Versprechen, ein weiteres Treffen 5. Juli 2010.

Juli 2010

5. Juli 2010 beginnt das Treffen "von entscheidender Bedeutung": in der Tat ist es nicht entscheidend sein, weil die Sitzung unterbrochen und am Donnerstag, den 8. Juli 2010, 18:00 umstrukturiert. Am 8. Juli gab es einen Wechsel: nach mehreren Stunden der Diskussion, eine Einigung über eine Absichtserklärung, die Unicredit bis zu 100% der gesamten Gruppe, dem Verkauf von als Rom bietet und einige Eigenschaften, die auf der linken Seite werden Sensi-Familie. 26. Juli 2010 kommt der Unterzeichnung des Unicredit werden 100% der Italpetroli haben; die Aktionen von Rom im Jahre 2000 zu einer neuen Firma namens Newco Rome, die durch die Sinne und Unicredit Besitz wird zu gehen.

Oktober 2010

In der Woche von 11 bis 15 Oktober 2010 wird der Professor Attilio Zimatore, ehemaliger Kommissar der Cirio, als unabhängige Vorsitzende Italpetroli, zuständig ernannt werden, in einem neuen Vorstand zu drei Komponenten reduziert.

November 2010

Der Monat November ist von zwei offiziellen Erklärungen, in denen davon ausgegangen wird, dass Sie einige unverbindliche Angebote wie Rom kaufen erhalten haben, gekennzeichnet.

2011

Februar 2011

3. Februar 2011, eine offizielle Erklärung darüber informiert, dass 5 Angebote um die Roma zu kaufen empfangen; unter diesen Angeboten gibt es die Gruppe Aabar. Es bleibt auch zu verstehen, dass ein Kreditinstitut den Satzungen der Institute nn gehören, können mehr als 6% der Anteile socetarie zu halten.

Abgänge

im Jahr 2004:

  • Immobiliare Campana srl
  • Immobiliare Valadier Srl, Inhaber des Instruments als ein Hotel für Geschäftsreisende als Hotel Cicerone bekannt ist, verwendet
  • Hotel Cicerone Ltd. Unternehmen die Verwaltung das Hotel mit dem gleichen Namen

im Jahr 2005:

  • Towers Ltd.
  • Beteiligung von 16% am ​​Aktienkapital von Leonardo Srl, der Muttergesellschaft Aeroporti di Roma

im Jahr 2006:

  • die 60% der Anteile am Grundkapital der römischen Gesellschaft der Wirtschaftszweige SRAE Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Aktionäre

Der Nennwert der Aktien beträgt jeweils 2,67 €.

Aktionäre Italpetroli sind:

  • 11.840.996 UniCredit-Aktien
  • eigene Aktien 1082 Aktien

Organe der Gesellschaft

Vorstand

  • Rosella Sensi - Präsident und CEO
  • Maria Cristina Sensi - Berater
  • Silvia Sensi - Berater
  • Silvio Rotunno - Berater

Franco Sensi starb im Jahr 2008 und wurde von Rosella Sensi ersetzt. Roberto Cappelli in den Vorstand der Italpetroli als Vertreter der Unicredit; 3. November 2009 trat er aus dem Vorstand der Italpetroli.

Bestätigungsvermerk

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Deloitte & amp; TOUCHE S.p.A.

  0   0
Vorherige Artikel Arten Spiranthes
Nächster Artikel Indo-arische Sprachen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha