Iveco MyWay

Die MyWay ist eine Überlandbusse, die von Iveco Irisbus und erst dann hergestellt, 1998-2006.

Eigenschaften

Die MyWay, von Giugiaro entworfen, wurde als Intercity-Busflotte Iveco / Irisbus vorgeschlagen, bleiben all'Eurorider, einzigen Bus gemeinsam für lange Strecken in der Liste zur Verfügung, wobei eine S-Version von Cityclass, zeitgenössische Fahrzeug MyWay. Aus diesem Grund traf er eine große Streuung ein bisschen "in ganz Italien, trotz diesem Bus wurde nicht in vielen Variationen hergestellt. MyWay die Tatsache, es war nur Version von 12 m Länge hergestellt. Einzige Option: die zentrale Tür kann mit zwei Türen oder eine einzelne Tür angefordert werden. Exemplare von MyWay Produkte 1998-2001 sind Marken Iveco, Fiat AIFO haben einen Motor von 345 PS, 2 Euro und mit einem Hubraum 9.500; Sie sind am Rahmen 393 Iveco 12.31 / 00.35 gemacht.

Die MyWay ab 2002 sind Marken Irisbus gemacht, haben eine neue Generation Cursor 8 Motor, Euro 3 und Verschiebung von 7.800 Kraft 310cv oder 352 PS, werden auf dem neuen Rahmen Irisbus 399EL81 399EL81 00.31 oder 00.35 Uhr, dass keine wesentliche gemacht Unterschiede zum Vorgängermodell 393.

Die MyWay nimmt Getriebe ZF 8s180 8-Gang-Automatik oder Zf 5hp600o 5hp592 sowohl 5-Gang, Vollluftfederung sind die Sitze 55 in der Version mit Zentraltür Einzel- und 53 in der zentralen Tür mit doppeltem, einschließlich stehend, 84 insgesamt, mit Ausnahme von Änderungen, die jedes einzelne Unternehmen tun können, wie die Installation der Hebebühne für Rollstühle und daher der Ort, um die behinderten Fluggast zu verankern, der Raum könnte 2-4 Sitz nehmen normal.

Verbreitung

Die MyWay Ergebnis in ganz Italien verteilt, und wurde von vielen Unternehmen, die Dienstleistungen Vorstadt gekauft wurde. Insbesondere die SITA er mehrere hundert gekauft haben, sowohl in der Farbe hell in der Farbe blau grau-dunkelgrau-grün. Das Unternehmen Ferrovie Emilia Romagna hatte mehrere Exemplare von MyWay ist blau in der Farbe und in der neuen Unternehmensfarbe grau metallic, im Jahr 2012 mit der Beendigung des ERF Speichereinrichtung Rimini wurden verkauft, um Romagna, diese Ablagerungen von Bologna und Ferrara starten tto. Railways Appulo Lucane mehrere Exemplare, die ATC von Terni, hat es einige Beispiele, in den Farben des Himmels. Die ATC Bologna hat mehrere Beispiele für dieses Fahrzeug in der Farbe blau Besitz, im Jahr 2012 wurden sie in den Park tto enthalten. Die ATR Forli Besitz zahlreiche Beispiele für diesen Bus in grün metallic, im Jahr 2012 wurden in den Park beginnen Romagna enthalten. Die ACFT Ferrara hat mehrere Stücke von MyWay Besitz, beide sowohl von Irisbus Iveco zusammen im Jahr 2009 im Park des ATC Bologna kamen sie und dann im Jahr 2012 auf tto. Der ESF hat mehrere Stücke in blauer Farbe. Die Straßenbahnlinien Rimini hat eine Kopie gekauft verwendet weiß, die im Jahr 2012 in den Park beginnen Romagna verschmolzen Besitz. Das Trentino Trasporti hat einige sowohl der Marke Iveco Irisbus und blau und weiß-violett. Das ATV Verona hat 31 Proben. Die SAIA Brescia hat viele Proben, mit Automatik-Getriebe und Doppel zentralen blau mit Möglichkeit zu transportieren Behinderte: 51 Sitze oder 47 + 1. Einige Probe wurde von den italienischen Streitkräfte gekauft und jemand im Ausland auch außerhalb Europas verkauft. Zwischen 2000 und 2001 auch die SAB Autoservizi Bergamo kauften viele Busse dieses Modells sind noch im Dienst, und auch die ARST Spa in Sardinien hat mehrere MyWay ist Iveco Irisbus, zwischen denen gibt es viele aus den ehemaligen FDS und ehemalige FMS.

ARST auch diese Fahrzeuge erlassen, durch den Kauf einige Exemplare, gebraucht IVECO Euro-Klasse immer noch zusammen, vor allem in der Provinz Nuoro.

Schritt Iveco / Irisbus

Mit der Gründung im Jahr 2002 der Irisbus-Gruppe, der MyWay auch angenommen, auf der Vorderseite, die klassische delfinetto Symbol der Gruppe, um die vorherige Marke Iveco ersetzen. Während der Produktion Iveco-Chassis wurde als "393,12"; Irisbus mit dem Umzug hat der Rahmen verändert, und Sie den Rahmen "399E.12" verwendet, aber die ästhetischen Unterschiede zwischen den beiden Rahmen sind praktisch null.

End-Produktion

2007 war das letzte Jahr der Produktion von MyWay, die um zwei neue Modelle von Home Irisbus ersetzt wurde: Arway und Crossway. So wie der Name schon sagt Arway dieses Modell als Ersatz für zwei Busse von Irisbus Haus vorgeschlagen: einer von ihnen ist nur der MyWay, während die andere ist die Ares Modell zu Hause Renault dann in Irisbus verschmolzen.

Zu den jüngsten Beispielen machte es 3 MyWay geliefert an die Firma Ferrovie Emilia Romagna im März 2007 und noch im Service-Bereich von Bologna zu spielen.

Neugier

Die verschiedenen MyWay zirkulierenden hauptsächlich ein blaues Minister, nicht sehr weit verbreitet "Mode", anders zu färben die Überlandbusse, entgegen dem, was mit Stadt- und Vorort Bus passiert. Allerdings haben einige Unternehmen für MyWay eine andere Färbung angenommen. Dies ist der Fall für die SITA, das hat viele farben hellgrau-dunkelgrau-grün; oder der Forlì-Cesena starten Romagna, deren MyWay sind grün metallic; ACFT Ferrara, der MyWay in helltürkis besitzt; ATCM, Modena, die eine Farb biverde eingeführt hat; oder sogar die Ferrovie Emilia Romagna, die MyWay in Silber oder in einer einzigartigen und charakteristischen tricolor Lackierung besitzt. Die Air Force hat dieses Modell in der klassischen olivgrüne Färbung. Es ist ein Modell, in das Zuchthaus Polizei gewidmet: für eine ganze Fahrzeugseite sind bis Zellen zu Haus Gefangenen gesetzt. Das ATV Verona besitzt dreißig dieses Modell in silber-blauen Livree, mit Ausnahme von einem in blauer Lackierung Minister.

  0   0
Vorherige Artikel Magnetic Resonance Imaging
Nächster Artikel Europop

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha