Ixiolite

Die ixiolite ist ein Mineral, 1857 entdeckt, der Name kommt aus dem mythologischen Charakter des Minerals Ixion.

Kristallhabitus

Prismatische.

Das Erz wurde in der pegmatite von Skogböle gefunden wird, in der Region Kimito in Finnland.

Herkunft und Position

Zubehör Mineral in granitischen Pegmatiten.

Form, die in der Natur vorkommt

In rechteckigen prismatische Kristalle, grau-schwarz, metall, schwer.

Physikalisch-chemischen Eigenschaften

Das Mineral wird geändert, um Wodginite wenn erhitzt.

  • Molekulargewicht: 160,21 bis 160,2 Gramm-Mol
  • Twinning: manchmal zweiten {103}
  • Zellvolumen: 140 bis 562 ³
  • Moleküle pro Elementarzelle: 16
  • Magnetismus: nicht vorhanden
  • Elektronendichte: 6,54 g / cm³
  • Quantum Indizes:
    • Fermionen: 0,01
    • Bosonen: 0.99
  • Photoelectricity Indizes:
    • PE: 709,42 Scheune / Elektronen
    • ρ: 4639: Scheune / cm³
  • Index Radioaktivität Grapi: 0

Vielfalt

Die wolframoixiolite ist eine Vielzahl von ixiolite reich an Wolfram ist.

  0   0
Vorherige Artikel George Pell
Nächster Artikel Roll Deep

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha