J. M. Barrie

Sir James Matthew Barrie, besser einfach als JM bekannt Barrie, war ein britischer Schriftsteller.

Er ist am besten für die Erstellung der Charakter des Peter Pan erinnert.

Biographie

James Matthew Barrie wurde in Kirriemuir geboren, der jüngste von 10 Kindern einer Familie von Weber in der Provinz wurde in Schottland erzogen. Sein Vater, David Barrie ist ein bescheidener Weber und seine Mutter, Margaret Ogilvy war die Tochter eines Maurers und hatte die Verantwortung der seine verstorbene Mutter im Alter von 8 Jahren ausgegangen.

Jamie, wie er liebevoll in der Familie bekannt ist, ist ein Kind körperlich sehr klein und gebrechlich und versucht, sich selbst die Aufmerksamkeit der Brüder erzählen phantasievolle Geschichten. Um sechs Jahre alt war, starb sein älterer Bruder David in einem Skating Unfall auf dem Eis am Tag vor seinem 14. Geburtstag. Die Tragödie verließ seine Mutter am Boden zerstört und Barrie versuchte es sowieso wieder zu erhöhen kommen, um die Kleidung selbst David und Pfeifen in der Art, wie er tat tragen. Barrie und seine Mutter, die tagelang zusammen lesen literarische Klassiker wie die Bücher von Robert Louis Stevenson erholt. Diese starke Beziehung zwischen Mutter und Sohn wird tief kennzeichnen das Leben von James, in der Tat, nach dem Tod seiner Mutter James wird im Jahr 1896 freizugeben, Margaret Ogilvy, eine heikle feierlichen Biographie.

Im Alter von 8 wurde Barrie in die Akademie der Glasgow geschickt, setzt sein Studium an Forfar Academy. Mit 13 Jahren verlässt er seine Heimat, um an der Akademie der Dumfries zu studieren, dann folgt er seinen Abschluss an der University of Edinburgh im April 1882 für die starken Willen der Mutter.

Nach den ersten enttäuschenden Erfahrungen als Journalist für die Nottingham Journal, als Ergebnis einer Stellenanzeige von seiner Schwester in The Scotsman gefunden, bewegt sich James im Jahre 1885, ohne Geld in der Brieftasche und Freunde, nach London, um eine Karriere als Schriftsteller zu verfolgen. Er schreibt einen Roman, sondern ist gezwungen, auf eigene Kosten zu veröffentlichen.

Im Jahr 1888 Barrie erzielt einen fairen Ruhm mit Auld Licht Idylls, lustig Fetzen des Alltags in Schottland. Die Kritiker lobten seine Originalität. The Little Minister großen Erfolges wird das Theater dreimal gebracht werden. Seine ersten beiden Romane, die sentimentale Tommy und Tommy und Grizel wurden unter dem Pseudonym Kirriemuir Thrums veröffentlicht.

Anschließend Barrie schrieb vor allem für das Theater, aber sein erstes Theaterstück wird von den Kritikern, eine Biographie von Richard Savage, von Barrie und HB Marriott Watson geschrieben erstickt. Nach vielen Versuchen endlich durchbricht mit Hits auf den Punkt, dass in bestimmten Jahreszeiten von den Theatern des West End von London Hosting fünf verschiedenen Dramen, unter denen sind: Quality Street, Was jede Frau kennt und die bewundernswerte Crichton und andere wiederholen. Im Jahr 1893 schrieb er auch das Libretto für eine Oper Komödie, Jane Annie, James bat seinen Freund Arthur Conan Doyle zu überprüfen und zu verfeinern, für ihn.

Im Jahre 1894 heiratete er eine Theaterschauspielerin, Mary Ansell aus der später geschieden, ohne die Hochzeit verbraucht wird.

Eines Tages, sitzen auf einer Bank in Hyde Park, in Kensington Gardens, der mit seinem Hund Porthos, ist das wichtigste Treffen seines Lebens: zu wissen, ob die vier Kinder des Paares Sylvia und Arthur Davies, dem jungen George, John, Michael und Peter. Dies markiert den Zufalls eine große Liebe für die vier Kinder, mit denen, um seine Tage damit verbringen, zu spielen und sich vorstellen, auch mit ihren eigenen Ferienhaus außerhalb der Stadt, dem Black Lake Cottage, wo James produziert ein Album mit Fotos von Kindern beginnt spielen Piraten, mit dem Titel The Lost Boys der Black Lake Island. Barrie macht zwei Exemplare, eines davon gibt der Vater der Kinder, Arthur, der im Zug verloren; das einzige erhaltene Kopie wird an der Beinecke Rare Book and Manuscript Library an der Yale University gehalten. Die Blütezeit in das Leben der Barrie führt zur Ausarbeitung der ersten Leinwand von Peter Pan, sein Meisterwerk auf.

Die Figur des Peter Pan erscheint nur zum ersten Mal im Jahre 1902 in dem Roman The Little White Bird erwähnt.

Die bekanntesten Abenteuer des Zeichen debütierte 27. Dezember 1904, in dem Stück Peter Pan, oder der Junge, der nicht wachsen würden, in denen Barrie schafft es, die Seele des grauen Londoner Publikum zu rühren, einschließlich Sitze für 25 Waisenkinder. Diese Geschichte wird dann angepasst, erweitert und von Barrie verwandelt in einem Roman im Jahr 1911 unter dem Titel Peter und Wendy, so Peter Pan und Wendy und schließlich einfach Peter Pan und seine Weihe Welt veröffentlicht. Die zeitgenössische Robert Louis Stevenson sagte über ihn: "Ich bin ein Künstler, ein Genie ist er."

Barrie nutzte seine beträchtliche Einnahmen zur Finanzierung der Bau von kühn Theaterproduktionen kommerziell nicht erfolgreich; zusammen mit einer Reihe anderer Autoren wurde er im Jahre 1909 und 1911 bei dem Versuch, die Zensur des Theaters vom Herrn Chamberlain Herausforderung beteiligt.

Das Leben von Barrie nicht später sehr strahlend. Im Jahr 1910 verlässt die Witwe Sylvia Davies zu seinem frühen Tod durch Krebs ihn, zusammen mit seiner Mutter und seinem Bruder Guy Emma du Maurier, der Co-Haft von vier Kindern; irrelevant Artikel und nie bewiesen insinuate Zweifel an einer möglichen Pädophilen Barrie, Gerüchte völlig später von der kleinsten Davies wider jetzt ein Erwachsener, Michael.

Die Statue von Peter Pan in Kensington Gardens, heimlich über Nacht für den Morgen des 1. Mai 1912 errichtet, war es, auf alten Fotografien von Michael als Zeichen gekleidet modelliert werden, aber der Bildhauer Sir George Frampton hat ein weiteres Kind verwendet als ein Modell, enttäuscht verlassen Barrie mit dem Ergebnis.

Barrie und die Jungen bleiben Davies eine Familie für drei Jahre, dann ist das Aufkommen des World War Peter und George sich als Freiwillige. George, der älteste der Brüder Davies, wurde im Alter von 21 in den Schützengräben im Jahre 1915 getötet, anstatt überlebt Peter Davies und wurde mit dem Military Cross ausgezeichnet hat er auch einen Verlag, der Peter Davies gegründet, aber der Krieg markiert so die Inspiration ewige Kind begeht Selbstmord im Jahre 1960 von sich werfen vor einen Zug ein paar Monate nach dem Tod seines älteren Bruders John im Jahre 1959. Die letzte der Brüder Davies, Michael, ertrunken im Jahre 1921 im Alter von 20 mit seinem Freund und wahrscheinlich Liebhaber Rupert Buxton.

Barrie getroffen und erzählte Geschichten auf die jüngere Tochter des Herzogs von York, die künftige Königin Elizabeth II und Prinzessin Margaret, erwarb später den Titel Sir, und im Jahr 1922 das Bundesverdienstkreuz erhalten. Er wird dann Rektor der St.-Andreas-Universität in 1930 und Kanzler der Universität von Edinburgh gewählt.

Sir James Matthew Barrie starb an einer Lungenentzündung allein in den Jahren 1937 und ohne Erben; seine Leiche wurde in Kirriemuir begraben, in der Nähe seiner Eltern, seiner Schwester und Bruder David. Bei seinem Tod vermachte er die Ausbeutung der Urheberrechte an der Great Ormond Street Hospital, ein Kinderkrankenhaus im Londoner Stadtteil Bloomsbury, garantiert eine großzügige Wohlstands. Der aktuelle Zustand des Urheberrechts ist ein wenig komplexer.

Ein Traum für das Leben von Marc Forster im Jahr 2004 von Johnny spielte - Sein Leben, insbesondere auf die Ereignisse, die ihn zu dem Besuch der Familie Llewellyn-Davies und schreiben sein Meisterwerk, haben der Kinoleinwand in dem Film Neverland gebracht worden Depp als Schriftsteller.

Works

Listen Sie die Stücke von Sir James Matthew Barrie, von den Stücken von JM Barrie erhalten - Hodder & amp; Stoughton - London und von der Anzahl der monatlich 147-148 Das Drama, Regie Lucio Ridenti, im Jahre 1952 veröffentlicht.

  • Becky Sharp - 1891
  • Ibsens Ghost - 1891Perdsv
  • Richard Savage - 1891
  • Walker, London - 1892
  • Iane Anne - 1893
  • Des Professors Love Story - 1894
  • The Little Minister - 1897
  • Die Hochzeits-Gast - 1900
  • Quality Street - 1902
  • Das Bewunderns Crichton - 1902
  • The Little White Bird; oder, Adventures in Kensington Gardens - 1902
  • Little Mary - 1903
  • Peter und Wendy - 1904
  • Pantalon - 1905
  • Alice am Feuer sitzen - 1905
  • Josephine - 1906
  • Punch - 1906
  • Was jede Frau kennt - 1908
  • Old Friends - 1910
  • Die Zwölf Pfund Look - 1910
  • A Slice of Life - 1910
  • Rosalind - 1912
  • Der Wille - 1913
  • Die Angebetete - 1913
  • Eine halbe Stunde - 1913
  • Die Dramatics bekommen was sie wollen - 1913
  • Der Tag - 1914
  • Das neue Wort - 1915
  • Rosy Rapture Stolz der Schönheit Chorusv - 1915
  • Ein Kuss für Cinderella - 1916
  • Sieben Frauen - 1917
  • Die alte Dame zeigt ihre Medaille - 1917
  • Lieber Gefahren - 1920
  • Mary Rose - 1920
  • Sollen wir verbinden Sie die Ladies? - 1921
  • Barbaras Hochzeit - 1927
  • The Boy David - 1936

Übersetzungen in Italienisch

  • Come on, guys!, Bollati Basic Books, Halskette Incipit 2006
  • Echoes of War, Kreuz Bibliothek Editions 2008.
  • My Lady Nikotin, Donzelli, Halskette Wallpaper 2009.
  • The Little White Bird, Übersetzung von Luisa Pecchi, Milonga, Halskette Preisträger 2011.
  • Auf Wiedersehen, Fräulein Julie Logan, Mattioli 1885 Halskette Licht Borders 2012.
  • Die Abenteuer von Peter Pan, Murcia ISBN 9788842537014

Kulturelle Einflüsse

Barrie trug wesentlich zur Verbreitung des Namens Wendy benutzen, um einer der Protagonisten des Romans Peter Pan. Vor der Veröffentlichung des Romans, in der Tat, der Name wurde wenig genutzt.

Ehrungen

  0   0
Vorherige Artikel Forte Col de Bene
Nächster Artikel Wytze Kooistra

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha