Jack Patera

Arlen John "Jack" Patera ist ein ehemaliger Fußballspieler und Fußballtrainer in der amerikanischen National Football League. Er war der erste Cheftrainer in der Geschichte der Seattle Seahawks.

Trainerkarriere

Im Januar 1976 wurde Patera als Cheftrainer der Seattle Seahawks angestellt, ihr Debüt in der NFL. Kurz nach seiner Ankunft begann er die schwierige Aufgabe, den Aufbau einer wettbewerbsfähigen Team von Grund auf. Zusammen mit der Tampa Bay Buccaneers, wählten die Seahawks 39 Spieler nell'Expansion Draft am 30. und 31. März 1976 findet in der 1976 NFL Draft, die Seahawks mit dem zweiten Pick sie ausgewählt Defensive Tackle Steve Niehaus.

Im Jahr 1976, die Seahawks beendeten ihre erste Saison mit einem Rekord von 2-12, eine Tatsache, ungewöhnlich für eine Expansion Team. Um Hoffnung für die Zukunft des Franchise wir waren Quarterback Jim Zorn und Wide Receiver Steve Largent sein. Dank dieser Performance das Team stieg auf einen Rekordwert von 5-9 1977 9-7 in, wenn Patera Patera wurde als Trainer des Jahres von der Associated Press und Sporting News geehrt. Die Seahawks noch mit einem Rekord von 9-7 im Jahr 1979 fertig, wurde aber von zwei enttäuschenden Spielzeiten in den Jahren 1980 und 1981. Die Beziehung mit den Spielern des Teams schnell verschlechtert folgten danach drohte, diejenigen, die in den Streik von der Spielergewerkschaft teilgenommen hatte Fein 1982 Patera wurde nach dem Verlust der ersten beiden Spielen der Saison 1982 liceziato und wurde von Zwischen General Manager Mike McCormack ersetzt. Nach seiner Zeit in Seattle nicht mehr trainiert er jede Mannschaft.

Erfolge und Auszeichnungen

  • Trainer des Jahres

Statistiken Spieler

  0   0
Vorherige Artikel Sander Boschker
Nächster Artikel Dänischen Königs Ei

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha