James Dean

James Byron Dean war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Die Bedeutung von Dean als kulturelle Ikone ist perfekt im Titel seiner berühmtesten summiert: Rebel, Rebel Without a Cause in Englisch, wörtlich "Rebell ohne eine Ursache", in dem er die Rolle des problematischen rebellischer Teenager Jim Stark spielt. Seine extreme Popularität ist in nur drei Filmen verwurzelt und diese waren der einzige Film, in dem er als Protagonist erscheint.

Sein Ruhm erreichten die Länder der Welt, bewahrt Immun aus dem frühen Tod des Schauspielers, der Ort nur 24 Jahren durch einen Autounfall nahm. Es wird als ein Anhänger der Philosophie des carpe diem und oft als Inbegriff der amerikanischen Jugend erinnerte. Obwohl oft als ein Zeichen, dessen Ruf weit über seine Qualitäten als Schauspieler, unrichtig ist es zu sagen, dass Dean war nicht ein guter Dolmetscher.

Er war der erste Schauspieler, eine posthume Nominierung für einen Oscar verliehen, für seine Rolle in dem Film Jenseits von Eden. A Dean wurde mit dem Golden Globe für den besten Schauspieler 1956 ausgezeichnet er im Jahr 1956 erhielt eine Oscar-Nominierung als Bester Schauspieler für den Film The Giant immer posthum.

Das American Film Institute hat Dean im achtzehnten Platz unter den größten Stars der Filmgeschichte aufgenommen.

Biographie

Geboren in Marion, in Indiana, in der Farm ihrer Familie nach Winton und Mildred Marie "Wilson" Dean, einer Familie der Quäker. James zog nach Santa Monica in Kalifornien, sechs Jahre nach Winton die Farm verlassen hatte, um ein Zahntechniker zu werden. Dean wurde in Brentwood Public School eingeschrieben, bis seine Mutter starb von Gebärmutterkrebs im Jahr 1940. Im Alter von neun Jahren, wurde Dean von seinem Vater, um mit Verwandten auf einem Bauernhof in der Nähe von Fairmount, Indiana, wo sein Leben geschickt Quaker Ausbildung erhielt einen Abdruck. In der High School Dean trat dem Basketball-Team und beteiligte sich an Aktivitäten, um das Theater zusammen. Nach seinem Abschluss im Jahr 1949, nach Kalifornien kehrte er mit seinem Vater und seiner Stiefmutter zu leben.

Er schrieb sich in der Schule in Santa Monica, trat er in die Bruderschaft der Sigma Nu und spezialisiert, um für ein Studium in Recht. Er ging an die University of California in Los Angeles und wechselte seine Spezialisierung in den Fachrichtungen für das Theater, die ihn zu Auseinandersetzungen mit seinen Eltern, die ihn zu Hause seines Vaters verlassen geführt.

Bekannt als "Jimmy", begann Dean seine Karriere mit einem TV-Spot für Pepsi Cola, gefolgt von einem Teil als Ersatz in der Rolle des Stunt-Tester in der TV-Game-Show Beat the Clock. Er kündigte College, um auf seine Karriere konzentrieren Entwicklung, hatte aber Schwierigkeiten bei der Arbeit in Hollywood und er war in der Lage, ihre Rechnungen nur durch die Arbeit als Hausmeister auf einem Parkplatz zu zahlen.

Auf Anraten einiger Freunde, Dean zog nach New York, um eine Karriere als Theaterschauspieler, der Stadt, wo er eingeliefert wurde, um mit Lee Strasberg Studio nell'Actors studieren zu machen. Seine Karriere begann und Dean nahm an zahlreichen Episoden von Fernsehprogrammen, wie beispielsweise Kraft Television Theater, Studio One, Lux Video Theathre, Robert Montgomery Presents, Gefahr und General Electric Theater in den frühen fünfziger Jahren. Die Bewertungen für The Immoralist, nach dem Roman auf homosexuelle Gehalt von André Gide angepasst, führte zu seinem Ruf nach Hollywood und Ruhm Film.

Im März 2011 hat der Journalist Kevin Sessums enthüllt schockierende Folgen der infantilen Leben der Dean, in Bezug auf die sexuelle Belästigung im Alter von 11 von einem Hirten. Diese Episoden würden von Elizabeth Taylor in einem Interview im Jahr 1997 offenbart werden, und geheim gehalten, bis der Tod der Diva, die mit dem Schauspieler im Riesen gearbeitet. Während der Herstellung des Films, würde Dean die unangenehmen Ereignisse seiner Kindheit gestanden haben, was sie versprechen, sie bis zum Ende seiner Tage nicht öffentlich zu machen.

Er wurde in Fairmount, wo er Teil der Adoleszenz, in der James Dean Memorial Park begraben.

Filmkarriere

Er erschien in Dutzenden von Rollen nicht forget Filmen wie sorgfältige Matrosen delegiert, sondern gewann Anerkennung und Erfolg im Jahr 1955 mit seiner ersten Hauptrolle, Cal Trask in East of Eden, für den er eine Oscar-Nominierung für die Rolle Bester Schauspieler. Dieser Film zeigt die Generationenkonflikt zwischen einem autoritären Vater und Sohn unter seiner Autorität in Haft. Kurz hintereinander folgten zwei weitere Hauptrollen in denn sie wissen nicht, emblematische Filme von Nicholas Ray, der Dean machte ein Symbol der modernen Jugend und Riesen im Jahr 1955, für die er gewann erneut für einen Oscar nominiert.

Dean freundete sich mit dem Multi-Millionär Lance Reventlow, einer der letzten Menschen, um ihn vor der Sitzung auf dem Weg zu einem Autorennen in Salinas, Kalifornien gesprochen. Wenige Stunden nach James Dean starb bei einem Autounfall, während er am Steuer seines Porsche 550 in der Nähe Cholame, wenn ein Auto von Donald Turnupseed angetrieben bog nach links und über die Strecke zu schneiden. Es war einer von nur fünf Leute für den besten Schauspieler für seine erste Rolle und eine zweimal posthum benannte Person benannt werden. Es liegt im Park Cemetery in Fairmount begraben.

Zwei 1955-Film, denn sie wissen nicht, und der Samen der Gewalt werden oft zitiert, um die wachsende Empörung der Jugendlichen in der Nachkriegszeit der fünfziger Jahre mit ihrer Beteiligung an der Rock and roll als kulturelles Phänomen symbolisiert haben. Viele junge Menschen und spätere Generationen wurden auf den Charakter des James Dean modelliert. Sein gutes Aussehen, die sehr kurze Karriere und seine Art des Lebens, die Werbung, die auf seinem gewaltsamen Tod im Alter von vierundzwanzig fertig war, wandte sich Dean in eine Kultfigur und eine Pop-Ikone der scheinbar zeitlosen Charme .

Jenseits von Eden

East of Eden ist ein 1955 Film von Elia Kazan gerichtet. Im Jahr 1952, der Regisseur Elia Kazan wurde auf der Suche nach einem geeigneten Schauspieler, die intensive und komplexe Charakter des Cal Trask zu interpretieren, um die Verfilmung des Romans von John Steinbeck im Jahr 1952 zu machen, East of Eden. Im Gegensatz zu dem Buch, der Film konzentriert sich hauptsächlich auf den Charakter des Cal Trask. Elia Kazan, der erste offizielle Test, äußerte seinen Wunsch, einen Schauspieler wie Marlon Brando zu finden. Osborn schlug Dean, die dann mit Steinbeck erfüllt; Letztere fand ihn zu aufdringlich, aber perfekt für die Rolle des Cal Trask. Der 8. April 1954, James Dean verließ New York und ging nach Los Angeles zum ersten Dreharbeiten. Deans Leistung in dem Film konnte fast die Zukunft Teil Jim Stark in Rebel Without a Cause vorherzusagen. Beide Charaktere sind in der Tat Jugendliche an den Rand gedrängt, missverstanden und durch eine starke existenzielle Angst getrieben, verzweifelt nach Zustimmung seines Vaters. Ein Großteil des Films wurde von Dean improvisiert, zum Beispiel ihren Tanz in den Bereichen Bohnen oder der fötalen Position, die auf der beliebtesten treno.L'improvvisazione Dean nimmt im Film ist, wenn Cal Vater lehnt das Geschenk von der Sohn von 5000 Dollar. Statt nach dem Drehbuch und laufen weg von seinem Vater, James Dean dreht instinktiv Massey und weinend, er ihn umarmt. Kazan schätzen die Szene und die überraschte Reaktion von Massey, und beschlossen, es in dem Film setzen. Jenseits von Eden war der Film, die ihn berühmt James Dean machte, gewann den Academy Award für Jo Van Fleet, in der Mutter, als Nebendarstellerin und den Preis für den besten Spielfilm in der 8. Festival von Cannes.

Rebel Without a Cause

Genannt der "Great American griechischen Tragödie", denn sie wissen nicht James Dean schließlich im kollektiven Westen warf als "Rebell ohne eine Ursache" wurde in den Originaltitel bezieht. Der Film von Nicholas Ray gerichtet ist, sieht ihn in der Rolle eines Jungen mit Verhaltensproblemen - Kriminalität, Alkoholismus, Streit: die erste Szene in einer Polizeistation, in der junge Jim Stark, betrunken, weg von ihren Eltern übernommen gesetzt. Das Treffen mit dem reizenden Judy und Plato unbeholfen, Zusammenstöße mit den Jungs aus der Nachbarschaft, sowie die unvergesslichen Folge von tödlichen Rennen mit Autos durch den Ozean gestohlen wird, wird es zu dem tragischen Ende vom Planetarium führen.

Die Rebellion der Jim-Dean, weit entfernt von denen der Beatnik würde Bischöfe ein paar Jahre später von der "Politik" des großen Strom Jugend des nächsten Jahrzehnts gemacht werden, und sogar noch deutlich entfernt, besticht durch einen besonderen Interieur. Ein Aufstand ist zutiefst verschieden von der spielerischen 'Wunsch nach Freiheit der neuen Klasse von Teenagern-Verbraucher in Gießen Mitte der fünfziger Jahre in den Tanzhallen von Amerika.

Jim Rebellen zu einer friedlichen Familienleben; Mutter, Hausfrau aus den bescheidenen Blick auf den Innenhof, den Vater, ohne Rückgrat, die nicht, wie es sollte erhöhen kann; das Grauen des täglichen Lebens erlitt keine Überraschungen in einer kleinen Stadt Frömmler und Eigentum der amerikanischen Provinz. Aber er nicht einmal mit seinen Kollegen, in Scharen versammelt, eine Unschärfe und betäubt, in die es nicht erfüllen können anziehen. Unter ihnen, im Gegensatz zu dell'umanissimo und impulsiv mal de vivre Jim, zirkuliert ein stumpfes Haltung der Kameradschaft, die Unwissenheit, Grausamkeit, Unterdrückung Instinkt führt, um die falsche Fassade von jugendlicher Rebellion verschleiern eine sehr bürgerliche Intoleranz der "Ausländer '.

Liebe rutscht Licht ineinander - einen schnellen Kuss zwischen Jim und Judy, in einem Moment der Ruhe vor dem waghalsige Flucht mit dem Epilog Stürmisch - um wieder hinein getrieben werden, eilig, in den letzten Schüsse. Es sollte auch erwähnen, Platon und seine unruhigen Sexualität: Es gibt Leute, die das erste Homosexuell Teenager in der Geschichte des amerikanischen Kinos sah.

Die Kleidung von dem Charakter Dean, Jeans, weißem Hemd und roter Jacke getragen, sprichwörtlich geworden, nach dem Kinostart in der ganzen Welt und wird bis zum Jahre übernommen und nachgeahmt werden, um von der Jugend Moden kommen.

Der Riese

Der Riese ist ein 1956 Film von George Stevens geleitet und ist der letzte Film, in dem es als Dean, die in der Verkehrsunfall ums Leben kam ganz am Ende der Dreharbeiten wird angezeigt. Dick Benedict, Texas Cattle Baron, heiratete Leslie Lynnton, schönen und reichen Mädchen aus Maryland. Jett Rink, Arbeiter hoffnungslos in Leslie, entdeckte Öl in einem Land geerbt. Viele Jahre später, um Rache zu nehmen, Jett, jetzt reichen, wirbt eine junge Benedikt. Ein Roman von Edna Ferber ein mit dem Wind nach Texas gegangen. Familiensaga, historische Fresken soziale Melodram mit vielen Fragen im Zusammenhang mit Feuer: Rassismus, Mischehen, Fanatismus, Konflikte zwischen den Generationen, die psychoanalytische Obsessionen. James Dean stiehlt den Film das Paar-Hudson Taylor und mindestens zwei denkwürdigen Szenen. 7 Nominierungen und einen Oscar für die Leitung. Geschrieben von: Fred Guiol und Ivan Moffat. Zumindest in zwei wurde Dean von einem Stunt ersetzt, weil er vor dem Ende der Dreharbeiten gestorben.

Datenschutz

Drehbuchautor William Bast war einer der engsten Freunde von James Dean, hat an die Familie von Dean bekannt. Dean erster Biograph war Bast seinem Mitbewohner an der UCLA und später in New York. Fünfzig Jahre nach dem Tod von Dean, sagte er, dass ihre Freundschaft enthalten auch eine Menge sexuelle Intimität.

Früh in seiner Karriere, nach der Unterzeichnung eines Vertrages mit Warner Brothers, begann die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit seiner Produktion, um Geschichten über angebliche Liebschaften von Dean mit vielen jungen Schauspielerinnen, die in den meisten Fällen aus dem Kontakt waren zirkulieren Vermittler Dean, Dick Clayton. Pressemitteilungen von Warner verwendet zu prüfen, "zusammen mit zwei anderen Schauspielern, Rock Hudson und Tab Hunter Dean, die drei" Junggesellen ", die noch nicht die Zeit gefunden haben, um mit einer Frau zu engagieren:" Sie sagen, dass die Beweise für Filme Sie sind im Widerspruch zu den Beweisen für die Hochzeit '"

Kurz bevor die Dreharbeiten zu "Jenseits von Eden" wurde Dean Freunde mit dem Pferdetrainer Monty Roberts. Roberts half Dean, um sich mit der Umgebung vertraut, und die beiden wurden enge Freunde. Dean Roberts hatte eine Sitzung kurz nach dem Rennen am 30. September zugesagt, um den Bau einer Ranch, die von Dean besessen wäre zu diskutieren, aber von Roberts laufen. Roberts und seine Frau waren die ersten, unmittelbar nach dem Unfall Kenntnis von dem Tod von James zu werden, durch einen Anruf von dem Mechaniker Dean, Rolf Wütherich, der mit einem gebrochenen Kiefer, die Dean war tot, murmelte. Roberts und seine Familie nahmen an seinem Begräbnis, denn obwohl die beiden wurden "Brüder" in Betracht gezogen, war ihre Freundschaft unbekannt zu der Familie von Dean.

Berühmteste Dekan des Berichts war die junge italienische Schauspielerin Pier Angeli, den er traf, als Pierangeli drehte The Silver Chalice auf einem angrenzenden Warner Grundstück. Ihre Mutter missbilligte die Beziehung, weil Dean Pierangeli war nicht katholisch. In seiner Autobiographie, Elia Kazan auf der einen Seite ist sicher Dean Ausfall bei Frauen, auf der anderen, paradoxerweise, erinnert sich hören Dean und Pierangeli verbrauchen eine Liebesnacht in der Garderobe der Schauspieler. Für eine kurze Zeit die Beziehung Dean-Pierangeli wurde auch von Dean selbst, der Klatsch verschiedenen Journalisten und seinem Co-Star, Julie Harris, der in einem Interview beschrieb Dean verliebt in Pierangeli gefüttert aufgeblasen. Doch im Oktober 1954 Pierangeli unerwartet angekündigt, ihre Verlobung mit italienisch-amerikanische Sänger Vic Damone. Die Pierangeli verheiratet Damone den folgenden Monat und Klatschkolumnisten berichtet, dass Dean, oder jemand gekleidet wie ihm folgten die Hochzeit an Bord sein Motorrad von der Seite der strada.Tuttavia wenn Bast fragte Dean, ob all dies wahr wäre, die " Schauspieler leugnete es und sagte, dass er noch nie etwas so "dumm" zu tun. Dean ging später in eine Depression, die ihn zu viel und in Motorrad und Auto laufen zu trinken; daher auch der Auftakt zu seinem tragischen Ende.

Schauspielerin Liz Sheridan behauptet, eine kurze Affäre mit Dean in New York hatte. Dean sagt auch, dass zu der Zeit hatte eine "sexuelle Beziehung" mit dem Regisseur Rogers Brackett und haben schlecht auf diese Nachricht reagiert. Dean vermieden Militärdienst behauptet, homosexuell zu sein. Fragen über seine sexuelle Orientierung, er antwortete immer: "Nein, ich bin nicht Homosexuell. Aber ich habe nicht einmal gehen, um mein Leben mit einer Hand zu leben, um meinen Hintern zu decken. "

Tod

Der 30. September 1955 Dean und sein Mechaniker Rolf Wütherich brachen auf von Competition Motors, wo sie am Morgen seinen Porsche 550 für ein Autorennen in Salinas, Kalifornien vorbereitet hatte. Dean ursprünglich geplant, seinen Porsche am Treffpunkt am Salinas Platz, hinter seinem neuen Ford Country Squire Kombi 1955 trägt Hickman und Fotograf Sanford H. Roth, der ein Foto von Dean trug seine Rennfahrer. Dean in letzter Minute entschieden, den Spyder zu fahren, sich mehr mit dem Auto vertraut zu machen. 3.30 Dean definiert Mettler, California, wie er fuhr mit einer Geschwindigkeit von 105 km / h in einem Bereich, wo die maximal zulässige betrug 89 km / h. Der Fahrer des Ford war auch bestraft, weil es sich um 32 km / h Grenze für Fahrzeuge mit Anhänger verhängt überschritten hatte. Später Dean hielt in Blackwells Corner in Lost Hills, für einen vollen Tank und mit einem anderen Fahrer, Lance Reventlow zu treffen.

Nach dem Verlassen der Lost Hills, war Dean fahren nach Westen auf US Route 466, östlich von Cholame, Kalifornien, wann, in die entgegengesetzte Richtung, ein Ford Custom Tudor coupe schwarz und weiß 1950 unter der Leitung von dreiundzwanzig Student Donald Gene Turnupseed wandte auf die Route 41 und in der Spur s'immise Dean. Die beiden Autos kollidierten fast frontal. Laut einem Artikel in der 1. Oktober 2005 erschien in der Los Angeles Times, der Offizier Ron Nelson hatte gerade eine Kaffeepause, als er eilte zu der Szene des Unfalls und sah den Krankenwagen James Dean bewusstlos und mit großen Schwierigkeiten zu atmen. Sanitäter Zwischenzeit kümmerte Wütherich, die aus dem Auto geworfen worden war und am Straßenrand liegen. Er überlebte mit einem gebrochenen Kiefer und andere Verletzungen. Dean wurde in Paso Robles Hospital, wo er um 5:59 durch Notärzte im Raum für tot erklärt wurde genommen. Seine letzten Worte, kurz vor dem Aufprall geäußert, wenn Wütherich sagte Dean zu verlangsamen, waren "Dieser Junge wird noch zu stoppen ... Wir werden sehen."

Nach der Autopsie, wird angenommen, dass der Kopf der Dean hat den Frontgrill des Autos des jungen Studenten getroffen. Der Aufprall auf den Bruch des Halses Dean zusammen mit mehreren Frakturen und enorme innere Verletzungen geführt. Wahrscheinlich Dean starb 10 Minuten nach dem Unfall. Seit Jahren Gerüchte über angebliche Foto von Dean auf der Schwelle des Todes in seinem Porsche gefangen zirkuliert. Fotos nie veröffentlicht und / oder in Umlauf gebracht.

Im Gegensatz zu Berichten über Deans Geschwindigkeitsüberschreitungen, berichtet Nelson, dass "... die Trümmer und die Position des Dekans Körper angedeutet, dass seine Geschwindigkeit war vermutlich von 88 km / h." Turnupseed wurde nie von der Polizei für den Unfall zitiert. Nach einem Interview für die Zeitung Tulare Fortschritt Register, in dem er seine Position verteidigt, er hat nicht öffentlich von dem Vorfall zu sprechen und seine Familie hat auch dazu beigetragen schützen sie vor Journalisten. Donald Gene Turnupseed lebte fast 40 Jahre nach diesem Vorfall, bevor er starb an Lungenkrebs im Jahr 1995.

James Dean, als er die Aufnahme ein paar Szenen des Riesen fertig, erschien in einem kurzen Interview mit dem Schauspieler Gig Young, wo anstatt zu sagen: "Das Leben, das Sie retten könnte Ihre sein", sagte er "Das Leben, das Sie sparen können Sie Ihre Mein ". Der plötzliche Tod Dean bedeutete, dass Warner Bros. nicht immer senden lüftete das Interview, das auf YouTube zur Verfügung steht, aber, und im Jahr 2005 wurde sie in die Besonderheiten der DVD von Rebel Without a Cause enthalten.

Der Autounfall wurde von der Stadt Los Angeles, um sich auszubreiten die Auswirkungen von Verkehrsunfällen verursacht, so makaber definiert verwendet "Das ultimative Sportwagen von James Dean."

Filmographie

Cinema

  • Children of Glory, von Samuel Fuller gerichtet - nicht im Abspann
  • -bewusst Matrosen, von Hal Walker gerichtet - nicht im Abspann
  • Die neueste Bedrohung, von Richard Brooks gerichtet - nicht im Abspann, unbestätigte
  • Der Kapitalist, von Douglas Sirk gerichtet - nicht im Abspann
  • Der unwiderstehliche Mr. John, von Michael Curtiz gerichtet - nicht im Abspann
  • Jenseits von Eden, von Elia Kazan Regie
  • Denn sie wissen nicht, von Nicholas Ray gerichtet
  • Der Riese, von George Stevens Regie

Italienisch Sprach

In italienischer James Dean, in seiner berühmtesten Filme oder East of Eden, denn sie wissen nicht, und Giant, hat die Stimme der italienischen Giuseppe Rinaldi.

Neugier

  • Die italienische Rapper Psalm, auf seinem ersten Soloalbum "The Island Chainsaw Massacre", nº 15 mit dem Namen "Fahrstraße", ein Auszug aus dem letzten Interview von James Dean legte.
  • James Dean in dem Song "Blue Jeans" Lana Del Rey erwähnt.
  • James Dean in dem Song "Speechless" von Lady Gaga erwähnt.
  • James Dean in dem Song "Love Without Tragedy / Mutter Maria" von Rihanna erwähnt.
  • Die amerikanische Sängerin und Songwriterin Hilary Duff nannte den Track No. 5 seiner zweiten selbstbetiteltes Album "Mr. James Dean".
  • James Dean in dem Song "Walk on the Wild Side" von Lou Reed erwähnt.
  • James Dean wird in dem Lied "Style" von Taylor Swift genannt.
  • James Dean in der Titel eines Songs von der amerikanischen Musikgruppe Sleeping With Sirens genannten "Wenn ich James Dean dann Audrey Hepburn bist."
  0   0
Vorherige Artikel Enriquillo
Nächster Artikel Craig Moore

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha