Janette Husárová

Janette Husárová ist eine slowakische Tennisspieler.

Biographie

Im Jahr 1997 die ASB Classic gewann er im Jahr 1997 - Doppel Durchführung mit Dominique Van Roost, besiegte im Finale Aleksandra Olsza und Elena Pampoulova mit einem Score von 6-2, 6-7, 6-3. Im darauf folgenden Jahr die gleichen Wettbewerb teilnehmenden Don Julie Halard-Decugis kam in der letzten Niederlage gegen Nana Miyagi und Tamarine Tanasugarn 7-6, 6-4 für die Gewinner.

Im Jahr 2002 gewann er den WTA Tour Championships 2002 - Doppel gemeinsam mit Elena Dementieva im Finale besiegten Cara Black and Elena Likhovtseva 4-6, 6-4, 6-3. Noch im selben Jahr an der Französisch Open 2002 - Damen-Einzel in der dritten Runde gegen Serena Williams übergeben dann den Titel gewonnen. Australian Open 2002 - Damen-Einzel verlor sie den belgischen Kim Clijsters.

Im folgenden Jahr nahm er an der Wimbledon 2003 - Damen-Einzel Hingabe an Nathalie Dechy. Im Jahr 2004 die Dubai Tennis Championships 2004 gewann er - Damendoppel mit Conchita Martínez, waren ihre Gegner Svetlana Kuznetsova und Elena Likhovtseva und gewann mit 6-0, 1-6, 6-3.

In 2008 im Open Gaz de France im Jahr 2008 - kamen doppelt in das Viertelfinale, besuchte mit Anabel Medina Garrigues.

Statistik

Ergebnisse in Fort

Einzigartig in der Grand-Slam-Turnieren

Zweimal in Grand-Slam-Turniere

Mixed-Doppel in Grand-Slam-Turniere

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Janette Husárová
  0   0
Nächster Artikel Townend Ring

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha