Jeff Hardy

Jeffrey Nero Hardy, besser bekannt als Jeff Hardy bekannt ist ein US-amerikanischer Wrestler, unter Vertrag mit TNA.

Er kämpfte in World Wrestling Entertainment ist der Smackdown, dass der Raw Roster. Seit vielen Jahren kämpfte er in Tag-Team mit seinem Bruder Matt, der Geburt zu den goldenen Jahren der Hardys, als ein Tag-Team mit beispielloser technischer und Luftbewegungen.

Sie hat sich als Einzelperson gegründet, kommen zu sechs WM-Titel, als auch verschiedene sekundäre Qualifikationen des Bundes auch die Vollendung des Triple Crown Championship und der Grand-Slam-Meisterschaft zu gewinnen. Es ist auch der einzige Wrestler zusammen mit Kurt Angle, die drei große Titel der Ansicht des Pro-Wrestling oder der WWE Championship, die World Heavyweight Championship und der TNA World Heavyweight Championship zu gewinnen.

Jeff Hardy ist auf der fünfundvierzigsten Platz der Rangliste WWE: WWE Top 50 Superstars aller Zeiten.

Werdegang

Die Anfänge

Geboren in North Carolina, hat Jeff eine normale Kindheit lebte, in eine wohlhabende Familie, bis zum Tod ihrer Mutter, die gekämpft hat, sich zu erholen. Jeff träumte seit seiner Kindheit, Kalkstein 1 Tag einen Ring von professionellen Wrestling mit seinem älteren Bruder Matt. Nell '"warten" hatte Spaß zu erfinden Zeichen und bewegt sich im Garten ihres Hauses, zur Schaffung einer Art Föderation genannt TWF.

Ihr Traum wurde Wirklichkeit, bevor auch das Erreichen der Volljährigkeit: die beiden geschafft, debütieren sehr jung in der Welt der professionellen Wrestling, mit Jeff in den Ring erst 16 Jahre alt.

Im Jahr 1997, die Brüder Hardy ihre persönlichen Verband der OMEGA, der wird auch als Wrestler Shannon Moore, Gregory Helms, Joey Mercury und Lita öffnen auch.

An jedem Port des damaligen WWF in North Carolina Die Hardy sie als Jobber eingestellt wurden, bis, erreicht einen guten Ruf, in eine Festanstellung in der Föderation von Vince McMahon die beiden eingetragen.

World Wrestling Federation / Unterhaltung

Hardy Boyz

Anfänglich sie von Dory Funk Jr. ausgebildet wurden, zusammen mit anderen Wrestlern wie Kurt Angle, Christian, Testen und A-Train.

Nach einer langen Lehrzeit in den Schaltungen der kleinen und großen WWE Auftritte in großen Werkschau des Verbandes selbst, im Jahr 1998, Jeff und sein Bruder zu verwalten, als Team in der WWE als die Hardy Boyz passen.

Im Jahr 1999, während die Omega schließt seine Pforten, die Brüder Hardy gewinnen ihren ersten Titel in der WWE Paar, das Schlagen der APA, Bradshaw & amp; Faarooq.

Im Jahr 2000, die Hardy Boyz rekrutieren Führungskräfte als ihren Freund im realen Leben, oder der Diva Lita. Zusammen bilden die drei wurden als "Team Xtreme" bekannt. Sie setzten die Rivalität mit Edge und Christian gesamten Jahr 2000 und besiegte sie für die WWF Tag Team Championship zweimal. Beim Summerslam, konkurrierten Hardy Boyz in der ersten Tische, Leitern und Stühle Spiel für die Tag Team Championship gegen die Dudley Boyz und Edge und Christian, aber waren erfolglos.

In den folgenden Jahren, spielen große und spektakuläre Partie gegen Paare wie zuvor Dudley Boyz und Edge und Christian erwähnt, zu einem der berühmtesten Tag-Team in der WWE, gewann fünf Lorbeeren Drehmoment. Berühmte und unvergesslichen, das TLC gegen Mannschaften oben genannten, in dem Jeff hat das Beste von sich, mit einem Treppenhaus Swanton 3-4 Meter von einem Tisch, schön und sehr technische bewegt sich mit seinem Bruder und Fertigkeiten gespielt einstimmt Sie markiert als "Supertalent".

Inzwischen gibt es auch die Befriedigung für Jeff in der Kategorie der einzelnen, gewann drei Titel Hardcore, wird für seine Fähigkeit, in extremen Flugmanöver mit dem Spitznamen "King of Extreme" und dann später mit seinem Bruder Matt und Lita, die "Team Xtreme" trainieren .

Außerdem Halbschwergewicht Rat Titel, am 12. April 2001, ist Jeff Hardy in der Lage, die Intercontinental-Titel, um Triple H Reißen der Interferenz von seinem Bruder Matt halten, danke, Abschluss jüngste WWE Intercontinental Champion in der Geschichte, aber es wird für eine kurze Zeit bleiben , nur vier Tage, nachdem sie von der gleichen Drei H. geschlagen

Wettbewerb Einzel

Er geht in die Geschichte als der jüngste WWE-Europameister, denn am 22. Juli 2002 wurde er von Rob Van Dam in einem Ladder Match, wo der Titel wurde mit dem Intercontinental Unified besiegt. Im Jahr 2002 gewann er seinen dritten WWE Hardcore Championship.

22. April 2003 Jeff Hardy von WWE entlassen scheint, dass Hardy hatte nicht die Droge-Test bestanden, und dass er sich weigerte Rehabilitation in einer Entzugsklinik, offertali auf Kosten der WWE selber. Auch andere Stimmen argumentierten, dass Jeff hatte den Willen zu kämpfen hat und es schien immer zu spät, um zu zeigen.

Total Nonstop Action Wrestling

Hardy debütierte im Total Nonstop Action Wrestling 23. Juni 2004, den zweiten Jahrestag der Show, in einem Spiel gegen TNA X Division Champion AJ Styles, um den Titel. Außerdem debütierte eine neue Titelsong "bescheiden", ein Lied von Hardy selbst durchgeführt und mit einem neuen Spitznamen "Der charismatische Enigma". Das Match endete in einem No Contest, wenn Kid Kash und Dallas gestört. Hardy kehrte zu TNA am 21. Juli und verdient einen Titelkampf für den NWA World Heavyweight Championship. Hardy forderte am 8. September zu verlieren, gegen NWA World Heavyweight Champion Jeff Jarrett. Im Oktober 2004 gewann er ein Turnier, verdienen einen weiteren Titel für den NWA World Heavyweight Championship bei Victory Road erschossen am 7. November. Hardy wurde von Jarrett wegen der Störung von Kevin Nash und Scott Hall geschlagen. Einen Monat später bei Turning Point, Hardy, AJ Styles und Randy Savage besiegte Jarrett, Kevin Nash und Scott Hall. Hardy besiegte Scott Hall in einem Einzel-Match, ersetzt Hector Garza bei Final Resolution, 16. Januar 2005.

Bei Against All Odds, im Februar 2005, Hardy verloren, in einem "Full Metal Mayhem" Spiel zum ersten Anwärter auf den NWA World Heavyweight Championship Abgrund. Hardy revanchierte sich und schlug in einer Abyss-Fälle zählen überall Match bei Destination X. Hardy dann begann eine Fehde mit Raven und besiegte ihn in einem Steel Cage Match bei Lockdown. Hardy wurde aus TNA suspendiert, nachdem er nicht in seinem "Clockwork Orange House of Fun" Rückkampf mit Raven erscheint, vermutlich aufgrund von Problemen während der Reise. Hardy Suspension wurde am 5. August angehoben, und kehrte nach eine Woche später etwa Opfer, Angriff auf Jeff Jarrett. Er kämpfte sein erstes Match bei TNA nach vier Monaten bei Unbreakable 11. September verlieren durch Disqualifikation gegen Bobby Roode, nach dem Angriff Jarrett. Im gesamten Oktober 2005 Hardy wurde in einer Fehde mit Abyss, Rhino und Sabu beteiligt. Die vier standen sich bei Bound for Glory am 23. Oktober, in der Rhino gewonnen Pinning nur Jeff. Während des Spiels, Hardy führten eine Swanton Bomb auf Abyss aus einer Höhe von etwa 5,18 m. Später am selben Abend nahm Hardy an einem 10-Mann Battle Royal zum ersten Anwärter auf den NWA World Heavyweight Championship, von Rhino gewann. Bei Genesis im November verloren Hardy zu Monty Brown.

Hardy müsste während der Pre-Show der Wendepunkt im Dezember 2005 zu kämpfen, aber wieder nicht an der Veranstaltung teilnehmen, wohl wieder um Probleme zu reisen. Hardy wurde später suspendiert und hat in TNA nicht mehr angezeigt. Im März, April und Mai 2006 Hardy hat in mehreren Live-Events TNA in Verbindung mit Dave Hebner und den Vereinigten Wrestling Federation erschienen.

Zurück zur WWE

Intercontinental-Champion und Tagungs die Hardys

Im August 2006 unterzeichnete Hardy einen neuen Vertrag mit der WWE. Nach einem großen Debüt bei RAW gegen WWE-Champion Edge von Hardy besiegt durch Disqualifikation, der "King of Extreme" schlug Randy Orton mit Hilfe von Carlito, verdienen eine Chance für den Intercontinental-Titel, von Johnny Nitro statt. Hardy gelang es jedoch nicht, um den Titel in einem Spiel, bei Unforgiven stattfand, weil Nitro war es, mit Hilfe von Melina gewinnen zu gewinnen. Am 2. Oktober 2006, Jeff Hardy schlagen Johnny Nitro und nach 5 und ein halbes Jahr, wird zum zweiten Mal Intercontinental Champion. Am 6. November 2006, Nitro zurückzuerobern die Gürtel dank einer NO DQ Bestimmung, die von Eric Bischoff gesetzt zurückgegeben General Manager von Raw, nur eine Nacht; Doch eine Woche später, Jeff nimmt den Titel, um eine Episode von Raw, aus England geschickt Rivalen. In der Episode am 20. November Jeff Hardy wurde von Nitro in einem Ladder Match herausgefordert, das Spiel war voller Drehungen und wurde von Jeff nach der Durchführung einer Powerbomb von der Waage und extreme Legdrop gewonnen.

Später, seine Fehde mit Nitro aus einzelnen in ein Tag-Team-Fehde mit seinem Bruder Matt und Joey Mercury entwickelt, kontras in einer spektakulären Reihe von Herausforderungen an die Hardy Boyz MNM. Die beiden Paare werden zuerst in ECW Dezember im Royal Rumble konkurrieren Dismember und dann, und in beiden Fällen wird die Brüder Hardy sein, um zu gewinnen.

Am 19. Februar 2007 hat das Intercontinental Titel für Umaga. Zwei Wochen nach dem Sieg über Shelton Benjamin und qualifizierte sich für den Money in the Bank-Leiter-Match bei WrestleMania geplanten gilt für einen Titelkampf für den WM-Titel; Hardy hat das Spiel nach einem Umzug mit der Skala, die ebenfalls beteiligt Sägekante, das Spiel zu gewinnen, war Ken Kennedy.

In der Episode von RAW statt in der nächsten Nacht Jeff und Matt gewann eine Battle Royal, dem Gewinn der World Tag Team Championship. Matt und Jeff zu verwalten, um die Gurte Paar erfolgreich bei Backlash und Judgment Day gegen Trevor Murdoch und Lance Cade und One Night Stand in einem Ladder Match gegen Shelton Benjamin und Charlie Haas zu verteidigen; verlieren ihre Bänder für Cade und Murdoch in der Fortsetzung One Night Stand. Versuchen Sie, den Meistertitel bei Vengeance erholen, wurden aber erneut von Cade und Murdoch besiegt. Das Duo ist geteilt wieder Jeff noch immer schwer, RAW, während Matt kehrt zu Smackdown.

Status als Haupt eventer und Freigabe

Jeff war der erste Herausforderer des interkontinentalen Titel von Umaga gehalten, aber im Great American Bash wurde von der samoanischen besiegt. Während der Episode von RAW am 2. September Hardy besiegte Umaga Gewinn des Intercontinental-Titel. Bei Cyber ​​Sunday wird wetteifern mit Shawn Michaels und Mr. Kennedy für seine Rolle als Herausforderer für den WWE Championship von Randy Orton, Shawn Michaels gehalten, aber gewählt wird; Hardy Herausforderung am selben Abend Mr. Kennedy, zu verlieren.

Um an der klassischen Survivor Series Elimination Match zu nehmen; seinem Team von Rey Mysterio, Kane, Triple H und Matt Hardy zusammen Niederlagen gegen Umaga, Mr. Kennedy, MVP, Finlay und Big Daddy V; Das Spiel sah als einzige Überlebende Triple H und Jeff Hardy. Armageddon Jeff Hardy besiegte Triple H gewinnt den Status des ersten sfidane den WWE-Titel von Randy Orton. Beim Royal Rumble 2008 Orton besiegt Hardy in einem Spiel gilt für den Titel.

Nachdem für den Money in the Bank Ladder Match für WrestleMania XXIV, 10. März qualifiziert 2008 Hardy hat das Intercontinental-Titel gegen Chris Jericho. Warum Hardy verlor den Titel zu Gunsten von Jericho, da es positive Anti-Doping gefunden und wurde für 60 Tage von WWE suspendiert; Hardy dann in dem Money in the Bank Match nahm keinen Teil bei WrestleMania.

Hardy kam zurück, um in der 12. Mai Episode von Raw Kampf und besiegte Umaga. Während der Episode von Raw vom 23. Juni 2008 war Hardy das zweite Ringkämpfer, einen Markenwechsel in der Draft Lottery Jahr 2008 zu Smackdown zu machen. Beim Summerslam 2008 verlor er ein Match gegen MVP wegen der Störung von Shelton Benjamin. Bei Unforgiven 2008 geht einen Schritt davon entfernt WWE Championship Scramble Spiel in der Probe verbleibt, bis eine zweite vom Ende, wenn von Triple H. verspottet In der nächsten Ausgabe von Smackdown besiegt MVP, Shelton Benjamin und The Brian Kendrick in einem Fatal 4-Way-Match . Durch den Abschluss, erhalten eine Übereinstimmung für den WWE Championship bei No Mercy gegen Champion Triple H in der No Mercy PPV, obwohl, Jeff kommt aus besiegt, geht ganz in der Nähe zu gewinnen. In den Wochen nach Jeff weiterhin Fehde mit Triple H, immer mit dem WWE Championship auf dem Spiel, das Eigentum an der auch strebt Wladimir Koslow, Russian Wrestler bisher ungeschlagen. Die Fehde zwischen den drei Wrestler setzt sich in den Wochen vor Cyber ​​Sunday 2008 PPV interaktive, wo die Zuschauer, wie die Sitzungen und diejenigen, die teilnehmen möchten. Das Match um den WWE Championship ist auch Gegenstand der Abstimmung der Zuschauer, der einen Gegenspieler der Titelverteidiger Triple H haben die Wahl zwischen einem Einzelspiel gegen Jeff Hardy, einem Einzelspiel gegen Vladimir Kozlov, oder wählen müssen Triple Threat Match, die auch in den beiden Titelanwärter beteiligt sein würde. Das Publikum wählt Hardy, aber dieses Mal versäumt, zu gewinnen, aber die schwerwiegende Probleme verursachen Triple H

Später bietet Vickie Guerrero Vladimir Kozlov in einem Match mit dem Undertaker, der, wenn er gewann er einen gültigen Titel Match für die WWE Championship Triple H bei der Survivor Series 2008 Jeff Hardy bekommen würde nicht diesen Vorschlag und Brüche in der Partie zwischen den beiden zu akzeptieren , Vladimir Kozlov, um durch Disqualifikation, die wiederum erhält den Titel Match gegen Triple H Vickie Guerrero glaubt nicht, dass Jeff Hardy ist es wert für den Titel kämpfen bis zu gewinnen, und als er ihr erzählt, entfesselt eine unkontrollierbare Wut in Jeff Hardy , die ihn zu einer Reihe von wichtigen Siegen geführt. Von hier an Jeff Hardy wird mit einer neuen Kleidung zu kämpfen, dipingendosi er das Gesicht und wandte sich in seiner extremsten. Das Debüt dieser Änderung von Jeff passiert in der Episode von Smackdown, die im Vereinigten Königreich stattfand, 14. November 2008, in dem Hardy schafft es Undertaker in einem Extreme Rules Spiel zu besiegen. Der letzte Sieg vor der PPV, gegen Triple H, brachte ihm das Recht, an der Triple-Threat-Match gegen Vladimir Kozlov und der gleichen Triple H bei der Survivor Series 2008 sein, um den WWE Championship zu gewinnen. Am Sonntagmorgen auf dem Gelände der WWE eine Nachricht, wo es war gab bekannt, dass Jeff Hardy wurde bewusstlos in seinem Zimmer am Morgen gefunden und Sie nicht wissen, ob es bei dem Spiel anwesend sein. Bei der Survivor Series 2008 zeigt Jeff Hardy nach oben und dann das Match für die WWE Championship wird nur von Triple H und Kozlov bestritten. Gegen Ende des Spiels, kommt Vickie Guerrero aus Backstage-Bekanntgabe der Eingabe eines dritten Wrestler im Spiel, was nicht Jeff Hardy, aber Rand. Kante trifft Triple H mit einem Speer, und zu diesem Zeitpunkt Jeff Hardy kommt mit einem Stuhl hinter der Bühne trifft Triple H und Vladimir Kozlov, nur um wieder von Kante mit einem Speer getroffen werden. Kante führt dann auf Triple H den Stift, dem Gewinn des WM-Titel. Ein WWE Armageddon, Jeff Hardy ist die Teilnahme an einer Drei-Wege-Match für die WWE Championship, die Triple H und Edge-Halter beteiligt. Zu kommen, der Gewinner ist Jeff, dem Abschluss neuer Champion, Triple Crown Meister und Grand-Slam-Champion.

Auf dem Pay-per-View Royal Rumble, Jeff hat das WWE Championship zu Gunsten der Edge wiederum bewirkt, dass die Ferse seines Bruders, Matt Hardy, mit dem er eine Fehde begann. 15. Februar 2009 im No Way Out Elimination Chamber beteiligt sich an einem Spiel gilt für die WWE Championship. Tritt zunächst in der Hand, nach Minuten und Minuten Antenne bewegt und nicht mit einem Zähler auf Spear beseitigt Rand. Sie werden dann öffnen die Käfige von Vladimir Kozlov und Big Show Angriff heftig Jeff, der noch immer geschafft, auf einer Show als eine Swanton Bomb von der Spitze einer Zelle auf der riesigen setzen, dann Jeff wurde von The Undertaker eliminiert wurde Dritter. Nach Wochen der Provokation durch Matt Hardy, der zugibt, dass der Vorfall mit den Feuern der Einreise, der Vorfall mit dem Auto, die Zerstörung seines Hauses, und der Tod des Hundes Jack sind, weil von ihm, so dass die beiden beginne eine Fehde, in der sie auf Worte reagieren und selten in den Ring von dort bei Wrestlemania XXV Jeff steht vor der Jobber als Dolph Ziggler bei Raw und Brian Kendrick in Folge 500 von Smackdown im Extrem Regeln. Die Fehde ist auf ihrem Höhepunkt, wenn die beiden bei WrestleMania XXV in einem Extreme Rules Spiel verglichen wird, war ein spektakuläres Spiel und extreme, mit einer spektakulären Flug wie Jeff Matt auf den Tischen der Kommentatoren, und ein Sprung von einer Leiter 5 Meter, die Matt weicht und Kosten Jeff laufen einen Twist of Fate von seinem Bruder, der den Sieg nach Hause nimmt. Bei Backlash PPV nimmt sie Rache in einem I Quit Spiel. In diesem Fall ist der Gewinner ist die Charismatische Enigma, der seinem Bruder Matt auf eine Tabelle verweist und stieg auf eine Leiter, wie man auf ihn zu springen, nach einigen Bitten Matt gibt im Geben den Sieg, sein Bruder, der noch läuft die Swanton Bomb der Bruder, wodurch ein Ende der Fehde.

Während der Episode von Smackdown nach Backlash wird Jeff Hardy die Nummer eins in der Welt Schwergewichts-Titel und besiegte Rey Mysterio, Kane und Chris Jericho in einem Fatal Four Way Elimination Match. Doch Jeff ausfällt, um den Titel bei Judgment Day gewinnen, wo Matt Hardy stört während des Spiels, so reichte Sieg Champion Rand. In der Ausgabe von Smackdown nach dem Tag des Jüngsten Gerichtes, Jeff Hardy besiegte Rand in einem Spiel ist nicht gültig für den World Heavyweight Title, aber mit diesem Sieg Hardy bekommt das Privileg, die Art der Begegnung zwischen ihm und Edge Extreme Regeln wählen. Jeff Hardy wählt ein Ladder Match.

Bei Extreme Rules schafft er es, die World Heavyweight Championship gegen ihren Rand zu gewinnen, aber nach dem Match CM Punk unterbricht den Ring und Jeff Hardy besiegte eine erprobte Einlösung in der Money in the Bank und dem Gewinn der World Heavyweight Title. Smackdown GM Teddy Long stellt die Rache Match zwischen Jeff und CM Punk an der Bash. Hier Jeff Hardy besiegt CM Punk durch Disqualifikation, sondern nur, so dass sie nicht um den WM-Titel zu gewinnen. In Night of Champions 2009 PPV Jeff schafft es besiegen CM Punk zu gewinnen zum zweiten Mal die World Heavyweight Championship. In der folgenden Woche bei Smackdown, erfolgreich verteidigt seinen Titel gegen einen lanciatissismo John Morrison, doch dann erlitt einen heftigen Angriff von CM Punk, der eine Ferse wiederum trägt. In Summerslam 2009 PPV Jeff Hardy besiegte CM Punk in einem TLC Match, in dem alles serviert eine erstaunliche Swanton Bomb von der Spitze einer Leiter 6 Meter auf das Kommentatorenpult, er verliert den WM-Titel. Während Smackdown vom 28. August 2009 erzielte drei Tage vor, Jeff hat an einem "Steel Cage" Spiel gegen Weltmeister CM Punk gebracht, wo neben dem Titel, wurde ebenfalls verlosen ihre Arbeitsplätze. Jeff Hardy kam heraus geschlagen und dies hat die WWE verlassen. In der Tat hat diese Schlussfolgerung in Kraft gesetzt worden, damit Jeff einige Krankheiten einschließlich einer Nackenverletzung und zwei Bandscheibenvorfälle im unteren Rücken zu heilen.

Zurück zu TNA

Immortal und World Heavyweight Champion

Am 4. Januar machte Jeff einen Auftritt in der Show von iMPACT! Homicide angreifenden. Nach Ablauf dieser Frist ist es nicht mehr auf der Bühne gesehen, weil es rechtliche Probleme, aber immer noch einen Vertrag mit der Gesellschaft von Dixie Carter wartete auf ihn, sobald ihre Probleme zu lösen. Während der Ausgabe der Auswirkungen am 8. März 2010, am Ende der Episode erscheint wieder Angriffe auf die TNA World Heavyweight Champion AJ Styles. In der Episode von TNA iMPACT der folgenden Woche, Gesichter und Niederlagen Styles Jeff. Zwei Wochen später gewann er einen "Stahlkäfig-Match" mit Rob Van Dam und Eric Young. Bei TNA Lockdown mit Rob Van Dam, Abyss und Jarrett besiegte das Team von Sting, Desmond Wolfe, James Storm und Robert Roode. In der nächsten Nacht verlor ein Match mit Rob Van Dam gilt für Titelkampf TNA World Heavyweight Champion gewann dann mit der gleichen. Später setzte seine zweite Amtszeit in TNA, wird Jeff einen neuen Tag-Team zusammen mit Mr. Anderson als "Rätselhafte Arschlöcher", wo das Debüt des gleichen bei TNA Slammiversary 2010, wo Hardy und Anderson besiegt Beer Money tritt bilden. In der Woche vom 17. Juni in einem sanktionierten Spiel um den ersten Herausforderer für den TNA World Heavyweight Championship zu Rob Van Dam zu bestimmen, ausgeglichen Hardy Match durch zählen zusammen mit Mr. Anderson und Abyss Abyss attackiert Hardy nach dem Spiel nach dieser ' er endlich Mr. Anderson angegriffen hatte. Ein TNA Victory Road 2010 verliert einen tödlichen Vier-Wege gelten für den TNA World Heavyweight Champion war RVD, wo Sie gewinnen, waren die anderen beiden Teilnehmer Abyss und Mr. Anderson. Jeff nimmt später an einem Turnier auf die beiden Finalisten für den TNA World Champion Heaviweight links frei durch RVD aufgrund einer Verletzung gegen Abyss gelitten.

Ein TNA No Surrender 2010 beschäftigt sich mit Kurt Angle zu entscheiden, der erste Finalist des Turniers in diesem Match war auch auf dem Spiel, denn wenn Angle Karriere, wenn er verlor er vom Wrestling zurückziehen würde. Das Match endete in einem No Contest. Sowohl dann passieren und wird vor, in einem dreifachen Genuss Match bei TNA mit dem Gewinner des anderen Halbfinale, Mr. Anderson Bound For Glory 2010 gemeinsam.

Ein TNA Bound For Glory 2010 Jeff Hardy besiegte Kurt Angle und Mr. Anderson Gewinn der TNA World Heavyweight Championship mit Hilfe von Hogan, Bischoff, Abyss und Jarrett, dann seinen ersten Schalten Heel Karriere seit jetzt Jahre dauerhaft ein Haupt eventer. In der folgenden Woche wird Jeff Teil der "Unsterblichen", stabile von Hulk Hogan führte, wo neben der Charismatischen Enigma Sie auch gehören Eric Bischoff, Abyss und Jarrett. In der Episode Einfluss post-Bound For Glory, die Unsterblichen ein Bündnis mit der Fortune von Ric Flair, AJ gebildet Styles, Beer Money, Kazarian, Rob Terry, Douglas Williams und Matt Morgan. Letzteres, ein paar Tage später, turna Gesicht und ist ein Kandidat wie der erste Herausforderer auf den Titel des Weltmeisters.

Bei TNA Turning Point 2010 dann verteidigt Jeff Hardy den Titel aus dem Angriff von Matt Morgan, Geschäftsführer zum ersten Mal zu einem Gesamttitel in einem Pay-per-View zu verteidigen. In der nächsten Nacht Hulk Hogan hat ein neues Design des Gürtels, umbenannt Immortal Meisterschaft. Die Fehde mit Morgan fortgesetzt und die beiden Stirn wieder bei TNA Final Resolution 2010 in einer ohne Disqualifikation Spiel, wo der Special Referee für diesen Anlass wurde von Herrn Anderson vertreten. Nach einem Twist of Fate auf einem Stuhl, Hardy schlägt wieder Morgan. Ein TNA Genensis 2011 verlor den Titel gegen Mr. Anderson, nachdem er besiegt Matt Morgan immer No. 1 Contender. In der Episode Einfluss vom 3. Februar einen Titel Match gegen Mr. Anderson verlor er aufgrund der Intervention der Fortune-Team Durchführung einer Gesichts wiederum gegen ihn und alle anderen Teammitglieder Unsterblichen. Bei TNA Against All Odds 2011 wieder TNA World Champion gegen Mr. Anderson in einem Ladder Match. In der folgenden Woche besiegt RVD in einem Titelmatch mit speziellen Schiedsrichter Mr. Anderson. 3. März 2011 in der Episode Einfluss! North Carolina verliert WM-Titel gegen Sting.

Im Pay-per-View-Victory Road, Jeff Hardy hat ein Match gegen Sting für den TNA World Heavyweight Championship in weniger als einer Minute. Nach diesem Treffen wurden die Führer der TNA buchstäblich mit Jeff Hardy, der nicht in der Lage, das Spiel zu kämpfen war erzürnt; Er denkt, dass wegen seiner physischen und psychischen Zustand, von der Einnahme von Drogen verändert, wäre das Treffen in etwas mehr als einer Minute abgeschlossen sein, nur um zu versuchen, die Bedingungen der Hardy an das Publikum zu verbergen.

Road to Redemption

Am Tag des 23. August 2011, gab Jeff Hardy via Twitter, dass er an den Tapings of Impact vorhanden sein wird! TNA, in Huntsville, Alabama, am 25. August statt. Return Stattdessen TV-Shows, am 8. September in einer Episode von Impact!. Jeff hat dafür, dass "in der Toilette Monate seiner Karriere geworfen", für seine Probleme, entschuldigte sich und will nicht, dass die Vergebung, sondern nur noch eine Chance. Am 15. September, sechs Monate nach dem Anschlag, kehrt er in den Ring und besiegte Jeff Jarrett. In der Episode Einfluss! 6. Oktober führt einen Twist of Fate auf Eric Bischoff, während die letztere war beleidigend. On Impact! 13. Oktober spart Beer Money von Immortal; später, mit ein wenig "von Ratlosigkeit, Bobby Roode und James Storm schütteln sich die Hände, um Hardy. Bei Bound For Glory Angriff Jeff Jarrett und sprang einen Kampf zwischen den beiden. Von hier aus beginnt eine Fehde mit Jeff Jarrett. In der Episode Einfluss! Post-Pay-per-View Hardy attackiert Jarrett, nachdem er kritisiert hatte. In der Episode Einfluss! 27. Oktober besiegte Bully Ray mit einer Swanton Bomb. Am Ende des Spiels wird es von Jeff Jarrett und Bully Ray angegriffen, aber Hardy wird von Mr. Anderson, der sie angreift gespeichert. Es wird auch erwartet, um einen Tag Team zwischen den beiden genannten "Enigmatic Assholes" zurückzukehren. In der Episode Einfluss! 3. November Hardy und Mr. Anderson besiegte Jeff Jarrett und Bully Ray. In der Episode vom 10. November jedoch Hardy, zusammen mit Mr. Anderson] und Abyss besiegte Jeff Jarrett, Bully Ray und Scott Steiner. Ein Wendepunkt Hardy besiegt dreimal Jarrett, wegen der zahlreichen Rückkampf von diesem angefordert. In der ersten in 6 Sekunden hat, die zweite in 6 Minuten und die dritte in zehn Sekunden.

In der Episode Einfluss! 17. November Jeff wird von Karen Jarrett unterbrochen, als er eine Rede an das Universum TNA wurde. Karen versucht, von Hardy getroffen zu werden, wenn Jeff Jarrett kommt hinter. Hardy erkennt es und schlägt ihn, was ihn, den Ring zu verlassen. In der Episode Einfluss! 24. November greift Jeff Jarrett, während er ein Scherz war. Bald darauf kamen die anderen Mitglieder der Unsterbliche, Bully Ray und Christopher Daniels zu Hardy attackieren, aber es wird von AJ gespeichert Styles, Mr. Anderson und Rob Van Dam, der Rivalen in die Flucht gestellt. In der gleichen Nacht, in den Main Event, Jeff Hardy, AJ Styles, Ken Anderson und Rob Van Dam, mit James Storm an der Ecke, Ich besiege Bobby Roode, Bully Ray und Christopher Daniels, mit Kurt Angle in ihrer Ecke, in einem 4 vs. 4 Elimination Tag Team Match. Die Überlebenden wurden A.J. Styles und Jeff Hardy. Anfangs ist dieser Behauptung war es, ein 3 vs. sein 3, aber ein Spiel im Gange waren Hardy und Roode aufgenommen. Nur Roode, nach dem Spiel, Angriff auf Hard 'und Styles. In der Episode Einfluss! 1. Dezember Hardy verliert, im Main Event gegen AJ Styles und Bobby Roode. Darüber hinaus ist die General Manager von Impact! Sting gibt bekannt, dass Jeff Hardy wird Jeff Jarrett im Pay-per-View-Final Resolution in einem Stahlkäfig-Match Gesicht; wenn Hardy gewinnt wird es der erste Anwärter auf den TNA World Heavyweight Championship; wenn er verliert, müssen Sie die Föderation zu verlassen. In der Episode Einfluss! 8. Dezember Hardy besiegt, zusammen mit A.J. Styles, Jeff Jarrett und Bobby Roode. Am Final Resolution, Jeff Hardy besiegte Jeff Jarrett, damit der erste Anwärter auf den TNA World Heavyweight Championship. In der Episode Einfluss! 15. Dezember Jeff Hardy besiegte Bully Ray mit einem Twist of Fate. Am Ende des Spiels wird es von Ray und der TNA World Heavyweight Champion Bobby Roode attackiert.

In Tapings von Impact! am 22. Dezember ausgestrahlt wurde, tut sich mit Sting in einem Street Fight Spiel, besiegte Bobby Roode und Bully Ray. In Tapings von Impact! am 29. Dezember ausgestrahlt hat ein Segment mit Bobby Roode, wo die beiden die Haare geraten.

In der Episode Einfluss! 5. Januar 2012, Jeff Hardy, zusammen mit James Storm und Abyss Kampf gegen Bobby Roode, Bully Ray und Kurt Angle. Allerdings endet das Spiel in einem großen Durcheinander, mit Zusammenstößen von beiden Seiten und die Gewinner sich nicht durchsetzen. In der Genesis, am 8. Januar Hardy besiegte Bobby Roode für eine Disqualifikation, der Titel so bleibt es in den Händen der Roode. In der Episode Einfluss! vom 12. Januar 2012 ist der TNA World Heavyweight Championship zu gewinnen wieder, und dieses Mal, wenn Sie wusste Bobby Roode disqualifizieren würde den Titel zu verlieren. Hardy, nach der Durchführung einer Twist of Fate und einer Swanton Bomb, sichern Roode, aber greift Bully Ray, verschieben sich und die Schiedsrichter beendet das Match bei No-Contest. In Tapings von Impact! am 19. Januar ausgestrahlt wurde, stellt Jeff James Storm in die Rolle des ersten Herausforderer auf den TNA World Heavyweight Championship. Die Begegnung endete im No Contest nach dem Angriff auf Bully Ray. In Tapings von Impact! am 26. Januar ausgestrahlt wurde, Jeff Hardy und James Storm besiegt Bully Ray und Bobby Roode in einem Tables Spiel. Bei Against All Odds Jeff war er in der Fatal 4-Way-Match für den TNA World Heavyweight Championship gegen Bobby Roode, James Storm und Bully Ray, aber nicht in der Lage, um die Krone zu gewinnenein Fehler von Sting. In Tapings von Impact! am 16. Februar ausgestrahlt hat eine weitere Chance, den Titel zu gewinnen, aber dieses Mal ist es Kurt Angle, ihn zu stoppen. In Tapings von Impact! in einer ohne Disqualifikation Spiel ausgestrahlt am 23. Februar Niederlagen, zusammen mit James Storm, Kurt Angle und Bully Ray. Die beiden gewannen dank der von Storm geführt Pinfall nach dem Chokeslam von Brandon Jacobs auf einem Tisch durchgeführt. Brandon begleitet Jeff und Sturm, um das Spiel zu starten und half ihnen am Ring. In der Episode von Impact Wrestling im März einen Kurt Angle Herausforderung Jeff Hardy bei Victory Road, der Grund für diese Herausforderung ist, dass Angle Neid Jeff Hardy zu viele Funktionen, die Jeff beliebte und charismatisch zu machen, aber die Tatsache, demütigender für Angle ist, dass auch imitiert sein Sohn Cody Hardy im Blick und in vielen kaufen ihre Gadgets. In der folgenden Woche, zusammen mit Jeff Hardy Garret Bischoof schlug Kurt Angle und Gunner. Im Pay-per-View-Victory Road, verlor Jeff zu Kurt Angle, nachdem er sichert Hardy unregelmäßig verdienen den Sieg.

Ein Impact Wrestling am März 29, verlor ein Match gegen Mr. Anderson durch Störungen von Kurt Angle unsichtbaren 'arbitro.A Lockdown Hardy schlug Kurt Angle in einem Steel Cage Match.Nella Episode von Impact Wrestling am 19. April stattfindet, eine Reihe 1 Herausforderer Triple Threat Match für den TNA World Heavyweight Championship, wo Jeff verliert gegen Mr. Anderson und Rob van Dam gegen den Sieg der letzteren. Am Ende des Spiels geht Rob um wenigstens die Bedingungen von Jeff, der aufsteht, festzustellen und zu umarmen Sport Austausch eines mit dem Sieger. Die Woche nach Jeff Hardy und Mr. Anderson werden von Hulk Hogan als Herausforderer für den Cup-Titel von Samoa Joe und Magnus hielt gewählt, verlieren den Wettbewerb. In der Episode vom 3. Mai verliert er gegen Rob Van Dam, und am 10. Mai verliert in einem Fatal-4-Way von RVD mit Renn auch Mr. Anderson und Robert Roode gewonnen. Ein Opfer, verliert an Mr. Anderson wegen eines Fehlers des Schiedsrichters. In der Episode Einfluss am 17. Mai, aber er bekommt seine Rache. Auswirkungen bis 31. Mai kämpft für Devon TNA Television Championship, aber das Spiel wird von Robbie E und Robbie T unterbrochen wird, dann aus dem Ring von der gleichen Hardy und Devon gejagt. In der Episode von Impact Wrestling Hulk Hogan angekündigt, am 7. Juni für ein Dreibettzimmer Slammiversary Treath Spiel zwischen RVD, Anderson und Hardy packt die Gelegenheit, den WM-Titel konkurrieren, um in der Folge der Auswirkungen nach dem Pay-per-View genutzt werden. Ein Slammiversary, 10. Juni, ist Anderson, um den Wettbewerb zu gewinnen. Vom 14. Juni Hardy besucht die Bound for Glory Serie 2012 mit einem neuen Titelkampf auf dem Spiel für den TNA World Heavyweight Championship, nur bei Bound For Glory gesammelt werden. Während des Turniers Hardy sammelt Punkte durch das Besiegen Wrestler wie James Sturm, Rob Van Dam, Kurt Angle und Samoa Joe. Sein Endergebnis gibt ihm den Zugriff auf das Halbfinale der PPV No Surrender, bei dem zunächst schlagen Samoa Joe und dann Bully Ray aggiundicandosi dann das Turnier und eine Chance, für die Ehre kämpfen, bei Bound, die Titel des Champions Laden Sie Austin Aries.

Weltmeister und Verlassen

Die Charismatische Enigma beginnt eine Fehde mit Widder knapp vor ihr Match bei Bound for Glory. Nach mehreren Provokationen, Widder trifft Hardy hinter letzte Folge von Impact! vor dem PPV endlich drehen ihre Rivalität vor dem Showdown. Bei Bound For Glory Aber Hardy ist er zu triumphieren, gewann zum dritten Mal TNA World Heavyweight Championship. Die folgenden Donnerstag, den Wrestling IMPACT, Jeff verändert das Design seines Gürtels, aber Widder bricht die Feier Hardy beleidigen ihn und behauptete, einen Rückkampf. In der folgenden Woche, die er verteidigt erfolgreich Titel gegen Kurt Angle, aber am Ende des Spiels ist noch nicht von hinten Widder angegriffen werden, noch im Besitz seiner alten Band, wodurch die Formalisierung ihrer Anfrage Rückkampf für Turning Point. In der Episode Einfluss! 1. November Hardy besiegte Robbie E. Im folgenden Donnerstag war eine weitere Auseinandersetzung mit Aries, wonach es die Unterzeichnung des neuen Showdown, einem Ladder Match sanktioniert. Ein Wendepunkt Hardy besiegt Widder erholt, so das alte Band.

Während der Episode Einfluss! November 22, besiegte Christian York, sondern später von Bobby Roode neuer Ministeranwärter angegriffen und behauptet, ein Spiel gültig für den Titel bei Final Resolution. 6. Dezember für immer auf Impact!, Gewann sechs Mann Tag Team Match mit James Storm und AJ Styles mit Christopher Daniels, Kazarian und Bobby Roode. Drei Tage später, am Final Resolution, besiegte Hardy Roode dank der Intervention des Aces & amp; Eights von Devon führte und von Aries angeheuert, um zu verhindern Roode die besser zu werden. Am Ende des Spiels, wurde aber Hardy von der gleichen stabilen angegriffen. 13. Dezember über Impact!, Die Zusammenarbeit mit James Storm, rächt Angriff in einem Tag Team Match. In der folgenden Woche, Hardy gab Widder an einen dritten entscheidenden Spiel um den Titel, aber dieses Mal ist es Roode stört Begünstigung der Titelverteidiger und Rache dell'affronto Widder erlitt bei Final Resolution. In der Episode vom 27. Dezember interveniert in der Partie zwischen Austin Aries und Bobby Roode wirft aus dem Ring und der ersten Landung mit einem Twis des Schicksals der zweite. In der folgenden Woche, immer auf Impact!, Hardy ernannt TNA Wrestler des Jahres 2012. Sowohl Widder, die Roode bestreiten die Auszeichnung und Hardy, bevor beide, kündigt die Verteidigung seines Titels in der Genesis in einem Triple Threat Elimination entsprechen dagegen. Am 10. Januar, Hardy und Sturm zu kämpfen durch Disqualifikation Widder und Roode in einem Tag Team Match nach dem Angriff von Aries, mit dem Gürtel, die Probe zu beschädigen. A Genesis Hardy wieder erfolgreich den Titel gegen Rivalen Roode und Widder verteidigt.

Am 17. Januar, am Impact!, Hardy und Sturm schlug das Bad Influence in einem Tag-Team-Match. Am Ende Daniels neuer Ministeranwärter, angreifen Hardy. In der folgenden Woche, schlagen Hardy Daniels damit Beibehaltung der Gürtel. Nach dem Match Tazz, offenbarte ein Mitglied der Aces & amp; Eights, lenkt die Probe so dass ein weiteres Mitglied der Bande, um ihn von hinten mit einem Hammer in seinem Bein, infortunandolo getroffen.

In der Episode Einfluss! 21. Februar verkündet Hogan Bully Ray # 1 Herausforderer auf den World Heavyweight Title Hardy, Formalisierung einer Steel Cage Match bei Lockdown. Nach mehr als einem Monat Hardy fällt von Verletzungen, über Folgen eingeführt! gerade von seinem neuen Gegner Bully Ray. Die beiden werden von Bad Influence unterbrochen, besiegte dann in den Main Event in einem Tag Team Match. Am 7. März auf Impact!, Hardy besiegt Austin Aries via DQ für die Interferenz von Matt Morgan, der die Probe aus erstreckt. Unmittelbar nach dem Bully Ray kommt ihr zu Hilfe Morgan entfernt. Bei Standbildaufnahme, 10. März wurde Hardy in einem Steel Cage Match von Bully Ray, der den Titel mit Hilfe des Aces & amp gewann besiegt; Eights, erweist sich seine Präsidentin zu sein. Am 14. März in Impact-Angriffe ohne Erfolg Aces & amp!; Eights zusammen mit viel von dem Dienstplan. In der nächsten Woche, Hogan sagt für das Main Event der Folge in einem Fatal-4-Way zwischen Hardy, Kurt Angle, Samoa Joe und Magnus gewann mit dem Ort der Herausforderer # 1 auf den Weltmeistertitel Bully Ray. Ein Triumph genau Hardy zurück Samoa Joe. In der Episode Einfluss! 28. März Jeff Herausforderung Bully Ray, aber Einmischung ist Mr. Anderson. Hardy Angriffe letztere, wurde aber von allen anderen Aces & amp gebracht; Eights. Dann Samoa Joe, Kurt Angle, Eric Young und Magnus in seiner Rettung Streuung der Bande beteiligt. Schließlich Jeff ändert seine Meinung und fordern Anderson in den Main Event zu verlieren durch DQ, nachdem sie einen Hammer, um ihn zu schlagen entfernt. Bully Ray greift, um seine Kunden zu gewinnen und Hardy kündigte den Abschluss ihrer World Title Match am 11. April stattfinden wird: Full Metal Mayhem. In der folgenden Woche Hardy gerettet aus den Fängen der Brooke Hogan Bully Ray. Am 11. April, während der Episode Einfluss! Versagt Hardy den Angriff auf den Titel, besiegte Bully Ray mit Hilfe eines Hammers, die ihr von Tazz übergeben. Zwei Wochen später beginnen, die ersten Gerüchte über eine angebliche Abzug der Hardy nach dem Unfall während des Spiels mit Ray berichtete zirkulieren. Mai 30, Jeff Hardy ist überrascht von Samoa Joe als Partner bekannt gegeben, zusammen mit Magnus, dem 6-Mann-Tag-Team-Match gegen Slammiversary Wes Brisco, Garett Bischoff und DOC. Drei Tage später, am Slammiversary, die drei haben das bessere von Aces & amp; Eights. Die folgenden Donnerstag, am Impact!, Hogan sagt für das Main Event ein Ladder Match zwischen Hardy und Bully Ray, wo die Probe auf dem Spiel ist nicht das Band, sondern ein Hammer, mit dem, den Gegner zu schlagen. Der Wettbewerb endet in einem No Contest, wenn Ray ist die Flucht von Hardy, mit dem Hammer.

In der Woche nach Hardy und Roode qualifizieren Büro bei Bound for Glory Serie dafür, dass die Gewinner der beiden vorangegangenen Ausgaben. Sie werden dann von Wes Brisco und Garett Bischoff erfolglos angegriffen, aber das letzte Wort haben, ist, dass Roode trifft Hardy von hinten. 20. Juni Hardy Roode besiegte in seinem ersten Spiel gilt für die Bound for Glory Serie. Zwei Wochen später schlägt er Joseph Parks durch DQ. In der nächsten Folge, auf Impact!, Sind er und Joseph Parks von Samoa Joe und AJ geschlagen Styles in Wild-Tag-Team-Turnier Spiel ein Joker. 25. Juli wird durch A.J. besiegt Styles. Zwei Wochen nach dem Sieg über Samoa Joe. Eine Woche später scheitert, sich in einer Bound For Glory Series 4-Way Ladder Match durch Kazarian gewonnen zu etablieren. 29. August besiegte Kazarian. In nicht die nächste Folge durch Punkte gesammelt, um in das Last Chance Gauntlet Match durchdringen und, brauchen Sie nicht für das Final Four der Bound for Glory Serie qualifizieren.

Zwei Wochen später besiegt Manik. Nach dem Match attackiert Chris Sabin letzteres, aber Jeff Hardy wieder in den Ring, um ihn zu retten. Am 3. Oktober, er und Manik besiegt Chris Sabin und Kenny König. Nach dem Match Sabin attackiert Hardy und Manik hinter, aber Austin Aries greift zu ihrer Rettung und bietet ein Fatal 4 Way, einen Preis von der X-Division Championship, für Bound for Glory: Manik vs Hardy vs. Widder gegen Sabin. Schließlich Hardy weiter korrigiert den Schuss und bietet ein Ultimate X Match. In der folgenden Woche Hardy besiegt von Aries. Nach dem Match Samoa Joe greift, um zu gratulieren Widder dann angekündigt, dass sie das fünfte Teilnehmer des Ultimate X Match bei Bound for Glory sein. Am 20. Oktober bei Bound For Glory besiegte er Hardy kommt aus dem Ultimate X Match von Chris Sabin gewonnen.

Am 31. Oktober, kündigte Dixie Carter ein Turnier für die Neuaufteilung von einem neuen WM-Titel, nach der Entscheidung des AJ Styles wollte nicht mehr, um den Titel in der Föderation zu verteidigen. Jeff Hardy ist einer der acht Teilnehmer in der ersten Runde, wenn er sieht, Chris Sabin in einem Full Metal Mayhem Match, das für die folgende Woche zu gewinnen, die Qualifikation für das Halbfinale mit dem triumphalen auf Roode in einer Tabelle Spiel ausfällt. 19. Dezember wird im Finale in Dixieland geschlagen, von Magnus Abschluss neuer World Heavyweight Champion. In der Episode vom 26. Dezember Jeff Hardy & amp; Sting in einem Handicap Match von Ethan Carter III, Rockstar Spud und Bromans besiegt. Nach dem Match Hardy sagt, Sting, seine Entscheidung zu TNA verlassen, weil er müde von politischen Spielen innerhalb des Verbandes war, und dass er nur zurückkommen würde, wenn die Dinge wurden angeordnet.

Weidenholz

Nach Wochen der promo, macht Jeff Hardy seine Rückkehr bei Lockdown 9. März 2014 mit dem Gimmick von Willow, die Teilnahme an der Lethal Lockdown Team-MVP und gewinnen gegen das Team Dixie. Vier Tage später, am Impact!, Willow wird von Rockstar Spud via DQ für das Schlagen seines Gegners mit einem Regenschirm, auch tätlichen Angriffs auf den Schiedsrichter mit einem Willow of Fate besiegt. Schließlich führen Sie einen Splash auf der Skala von Rockstar Spud am Ende des Wettbewerbs. Eine Woche später mischt er in der Partie zwischen Bobby Lashley und Ethan Carter III, letzterem angreifende und legt es auf der Flucht. 3. April wird von Rockstar Spud abgelenkt besiegt, in Tag mit Bully Ray, Bobby Roode und Ethan Carter III und Verlassen der Unterzahl sein Partner. In der nächsten Woche die Teilnahme an der 10-Man über das oberste Seil Gauntlet Spiel, mit dem Preis eine Chance auf den Titel, wurde dank einer Interferenz von Rockstar Spud eliminiert. 17. April Niederlagen Ethan Carter III und Rockstar Spud in einem Handicap Match. Nach dem Wettbewerb wird von Kurt Angle aus dem Angriff der beiden gerettet. In der nächsten Folge gibt die Gunst, indem Sie es auf Angle aus dem Angriff des üblichen Rockstar Spud und Ethan Carter III. Am 27. April, in Sacrifice, gepaart mit Kurt Angle besiegt Spud und Carter. Vier Tage später, am Impact! Besiegte James Storm via DQ. In der Woche nach dem Sieg über Magnus via DQ nach dem Angriff von Bram. May 15 Niederlagen beide in einem Handicap Match. In der nächsten Folge Magnus Niederlagen in Fälle zählen überall Match. Eine Woche später besiegt Bram durch DQ, nachdem sie von Magnus mit einem Brecheisen erschossen. 12. Juni zeigt Abyss als seine Verbündeten die Ecke für sein Match bei Slammiversary gegen Magnus, wenn auch in den kommenden drei Tage nach dem PPV besiegt. 19. Juni besiegt ist, gepaart mit Abyss, durch Wölfe in einem Dreiwege-Tag-Team-Match, das ebenfalls beteiligt Widder und Samoa Joe. In der folgenden Woche Willow und Abyss werden von Magnus und Bram in einem Monster-Ball-Spiel besiegt.

Die "Rückkehr" von Jeff Hardy und die Hardy Boyz

10. Juli Kurt Angle überzeugt Hardy aufzudecken die Rolle der Willow vorübergehend in der 20-Mann Battle Royal konkurrieren, um eine Chance auf den Weltmeistertitel zu Lashley zu gewinnen. Am Ende der Folge Hardy Triumphe Beseitigung letzten Eric Young. In der folgenden Woche, jedoch durch Lashley, die somit den Gurt behält besiegt.

Juli 24, stellt Jeff seinem Bruder Matt über Folgen, startet eine Herausforderung für die Wölfe für die World Tag Team Championship im Destination X, wobei jedoch wurden am 31. Juli besiegt. Zwei Wochen später die Hardys wurden von Team 3D besiegten. Bei Hard Justice, August 20, Kurt Angle wird ein Tag-Team-Titel Reihe zwischen den Hardys, Team 3D und die Wölfe aus der folgenden Woche. Ein Triumph in der ersten Behauptung ist, Team 3D. Zwei Wochen später die Hardys sind eine Tabellen-Spiel. 17. September sind die Wölfe, sich in einem Ladder Match führt die Serie in vollkommener Gleichheit zu verhängen. Drei Wochen später besiegten die Wölfe noch einmal die Hardys und Team 3D in Full Metal Mayhem Spiel, die vierte und letzte Wettbewerb der Tag Team Championship Series und so den World Tag Team Titles.

Am 15. Oktober kündigte Kurt Angle ein 4-Way Elimination Match zwischen den vier Wrestler, die bis dahin Lashley für den Titel in Frage gestellt, oder Jeff Hardy, Eric Young, Austin Aries und Bobby Roode, um die neue # 1 auf den TNA entscheiden Weltmeistertitel. Ein Triumph ist Roode, auch von seinen Gegnern gefeiert.

In der folgenden Woche die Hardys besiegt Jessie Godderz und DJZ und für das Halbfinale eines Tag-Team-Turnier durch ein Dekret genehmigt die neue # 1 Herausforderer auf den World Tag Team Titles Wolves qualifizieren. Am 29. Oktober werden die Hardys besiegt EC3 und Tyrus, das Erreichen des Finales Samoa Joe und Low Ki und die sich gegen 5. November.

Datenschutz

Jeff und sein Bruder Matt und sein Freund Shannon Moore führt die "The Hardy Show": Bisher wurden 11 Spielzeiten, in dem wir das Leben der Hardy Brüder und ihre Freunde, die mit seiner Karriere in der WWE verflochten wird aufgezeichnet und TNA.

Zusammen mit Matt erschien am 7. Februar 1999 in einer Episode von Die Wilden 70er Show mit dem Titel in der Rolle eines Kämpfers im Abspann "That Wrestling Show". Matt Hardy hat auch erschienen auf Tough Enough Anfang 2001, im Gespräch und im Kampf mit Konkurrenten. Er hat am 25. Februar erschien, bis 2002 Episode von Fear Factor gegen fünf weitere Wrestler der World Wrestling Federation zu konkurrieren, wurde in der ersten Runde ausgeschieden.

Im Jahr 2001, Jeff, Matt und Lita erschien im Magazin Rolling Stone in der "2001 Sports Hall of Fame Thema." Im Jahr 2003 die beiden Brüder, mit der Hilfe von Michael Krugman, schrieb und veröffentlichte ihre Autobiographie "The Hardy Boyz: Exist 2 Inspire".

Als Teil der WWE hat Hardy in vielen ihrer DVDs erschienen, darunter The Hardy Boyz: Sprung des Glaubens und der Leiter Spiel. Es ist auch in Total Nonstop Action Wrestling in Enigma Das Beste von Jeff Hardy und Ultimate Pro Wrestling Insider anwesend: Hardy Boys - aus dem Hinterhof zu der Big Time. Am 29. April 2008 hat der WWE entlassen "Twist of Fate: The Matt und Jeff Hardy Story": Die DVD zeigt Eigenschaften der Brüder in der Omega und in der WWE und kurz berührt, auf dem ersten Lauf von Hardy mit der TNA. Im Dezember 2009 hat die WWE Weitere DVD Hardy mit dem Titel ": Mein Leben, meine Regeln Jeff Hardy" veröffentlicht.

Er hat mehrere Tattoos, die er als "künstlerische Impulse", einschließlich der Wurzeln ab hinter dem Ohr und endet auf seiner Hand, ein Drache mit dem Vater gewidmet, die chinesischen Symbole und bedeutet "Frieden" und "Gesundheit", andere Quellen Welle.

Hardy ist ein großer Freund von Shannon Moore, den er im Jahre 1987 trafen sich und anderen Wrestlern wie Marty Garner, Joey Abs, John Morrison, dem späten Umaga, Gregory Helms, Christian, R-Truth, John Cena, Triple H, Shawn Michaels und viele mehr. Er ist der Auffassung, Vanilla Ice als große Inspiration und wurde sogar den Spitznamen "Ice" von Scott Hall.

Er traf seine Freundin Beth Britt im Jahr 1999, kurz nachdem die Hardy Boyz hatte die WWF Tag Team Championship zum ersten Mal gewann: er und sein Bruder zu einem Club in Southern Pines, North Carolina gegangen war, und es traf sie.

15. März 2008 wurde berichtet, dass das Haus Hardy war durch einen Brand zerstört worden; Glücklicherweise war er nicht nach Hause zu der Zeit, aber sein Hund, Jack, wurde im Feuer getötet. Es wird angenommen, dass das Feuer angefangen von einer fehlerhaften elektrischen Verdrahtung.

Im Oktober des gleichen Jahres Jeff angekündigt, dass sie ein neues Haus in der gleichen Gegend, und das sollte durch die Anfang 2009 abgeschlossen sein.

Im Jahr 2009 veröffentlichte er ein Video, in dem er schwer CM Punk beleidigt, obwohl sie gute Freunde. Zurzeit werden die beiden geklärt.

Im August 2010 seine Freundin schwanger erste Kind des Paares; das Kind wurde am 28. Oktober 2010 geboren und Jeff und Beth waren verheiratet 9. März 2011.

Künstlerische Seiten

Hardy hat eine eklektische Reihe von Interessen außerhalb des Wrestling. Er ruft seine künstlerische Seite "Die Imag-I-Nation". Nachdem Hardy hat einen 30-Fuß-Aluminium-Statue mit dem Namen "Neroameee", komplett aus Aluminiumfolie und außerhalb seines Ateliers gelegt gebaut. Bei einer anderen Gelegenheit, schuf er einen künstlichen Vulkan in seinem Hinterhof, dann sprang mit seinem dirtbike Motocross. Doch bei einer anderen Gelegenheit hat Hardy eine umfassende Wiedergabe der Spott mit der Hand Bruder Matt, der "V1", die in "The Hardy Show" zeigte, wurde erstellt. Hardy ist auch ein Künstler und Dichter.

Hardy hat zusätzlich auch gelernt, Gitarre zu spielen und später kaufte ein Drum-Kit. Im Jahr 2003 gebildet Hardy eine Band, Peroxwhy? Jan, mit den Mitgliedern der Band Burnside 6 und der Wrestler Shannon Moore. Setzte und auch mit einem Trailer in ein Aufnahmestudio, wo die Band zwei Songs, ein Lied war .. "September-Day", in Reaktion auf die Anschläge vom 11. September 2001. Die Peroxwhy geschrieben? Januar aufgeteilt im Jahr 2004 kurz nach der Eintragung der zweite Song, "bescheiden", später von Hardy als Eingang Musik in Total Nonstop Action Wrestling verwendet. Derzeit Peroxwhy? Gen aus nur drei Mitgliedern, Hardy, Shannon Moore und JR Merrill.

Festnahme wegen Drogenbesitzes

Im September 2009 wurde Jeff Hardy von der Polizei in Moore, North Carolina festgenommen, die in Zusammenarbeit mit der von Fayetteville, für den Besitz von Anabolika und Verkehr von Drogen kann nicht ohne Rezept verkauft werden. Während der Durchsuchung der Wohnung von Jeff Hardy, nahe der Stadt von Cameron entfernt Offiziere fanden 262 Vicodin Pillen, 168 Soma, 555 Milliliter Anabolika, Kokain und anderen Drogen im Wert von insgesamt etwa 2.500 $ . Jeff Hardy hat in Moore für mehrere Stunden eingesperrt, bevor jemand würde seine Kaution von $ 125.000 zu zahlen und ihn raus. Der Zeitpunkt der mündlichen Verhandlung hat sich 19 Mal verschoben; die letzte Anhörung fand am 8. September 2011: Jeff Hardy wurde von Drogenbesitz für den Eigengebrauch und Drogenhandel verurteilt, war er 10 Tage im Gefängnis und hat immer noch zu 29 Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe von 100.000 $ zu dienen als Teil einer Absprache, die ihn aus dem Gefängnis zu halten.

In Wrestling

Finisher

Singles

  • Swanton Bomb / Die Swanton
  • Twist of Fate / Willow of Fate / Twist of Hate
  • Air Crush / Moon Glow

Paare

  • Poetry in Motion - mit Matt Hardy und Lita
  • Event Omega - mit Matt Hardy
  • Fallende Fate - mit Matt Hardy
  • Spin Cycle - mit Matt Hardy
  • Twist of Fate / Swanton Bomb Combo - mit Matt Hardy
Signature Moves
  • Whisper in the Wind
  • Reverse of Fate
  • Nebenwirkung
  • Hardyac Arrest
  • Alley Oop Facebuster
  • Leg-Feed-Spinning Mule Kick-
  • Tauchen Guillotine Leg Drop
  • Double Leg Drop Mittlerer Teil
  • Atomic Drop
  • Spine-Linie
  • Einarmigen Spinning Sleeper Slam
  • Sit-Out Inverted Suplex Slam
  • Sit-Out Jawbreaker
  • Scoop Slam
  • Pescado
Manager
  • Michael Hayes
  • Gangrel
  • Terri Runnels
  • Lita
  • Trish Stratus
  • AJ Styles
  • Matt Hardy
Musik-Eingang

Omega Championship Wrestling

  • "Dead und aufgedunsen" Stone Temple Pilots

World Wrestling Federation / Unterhaltung

  • "Loaded" Zack Tempest
  • "No More Words" von Endeverafter

Total Nonstop Action

  • "Bescheiden" von Peroxwhy? Gen
  • "Bescheiden" von Peroxwhy? Gen
  • "Ein weiterer Me" Jeff Hardy und Dale Oliver
  • "Immortal Theme" von Dale Oliver
  • "Resurrected" Jeff Hardy und Dale Oliver
  • "Ähnliche Creatures" Jeff Hardy und Dale Oliver
  • "Time & amp; Fate" Jeff Hardy und Dale Oliver
  • "Willow Way" von Jeff Hardy und Dale Oliver
  • "Reptillian" Jeff Hardy und Dale Oliver

Ring of Honor

  • "Tourniquet" von Marilyn Manson
Spitznamen
  • "Die Charismatische / Extreme Enigma"
  • "Die Legende Thriller"
  • "Der Regenbogen-Haired Warrior"
  • "Der Antichrist of Professional Wrestling"
  • "The Best Wrestler auf dem Planeten Erde"
  • "The Artist"
Im Pay-per-View durchgeführt

1999

  • King Of The Ring - Nummer 1 Contender für den WWF-Umbau-Team Championship- Hardy Boyz vs The Brood: Sieg
  • Voll Loaded- WWF Tag Team Championship - Handicap-Match-Hardy Boyz und Michael Hayes gegen die Akolythen: Niederlage
  • Summerslam Tag Team Turmoil - Hardy Boyz vs. Edge und Christin vs. Mideon und Viscera vs. Droz und Prinz Albert vs Hardcore Holly und Absturz Holly vs. die Akolythen: Niederlage
  • Kein Mercy- Terri Runnels Invitational-Tag-Team-Leiter-Match - New Brood vs. Edge und Christian: Sieg
  • Survivor Series - The Hardy Boyz und Edge und Christian vs. The Hollies und Too Cool: Niederlage
  • WWE Armageddon - Tag-Team-Battle Royal :: Dudley Boyz, Rand & amp; Christian, The Headbangers, The Mean Street Posse, die Ministranten, Too Cool, The Godfather & amp; Mark Henry: Niederlage

2000

  • Königliche Rumble- Tag-Team-Tabelle Spiel -Hardy Boyz vs Dudley Boyz: Sieg
  • No Way Out-Hardy Boyz vs. Edge und Christian: Niederlage
  • Wrestlemania 2000- Triangle-Leiter-Match -WWF Tag-Team Championship Hardy Boyz vs. Edge und Christian vs Dudley Boyz: Niederlage * spiel WWF Hardcore Championship-Jeff Hardy vs. Matt Hardy vs. Perry Saturn vs Absturz Holly vs. Hardcore Holly vs Tazz: Niederlage
  • Insurrextion-WWF Tag Team Championship. Hardy Boyz vs. Edge und Christian.Vittoria Ausschließungsgründe
  • Fully Loaded-Sechs-Personen-Tag Team Match-Hardy Boyz und Lita vs. T und A und Trish Stratus: Sieg
  • Summer TLC Tag-Team Championship-WWF Tag Team Championship-Hardy Boyz vs. Edge und Christian vs Dudley Boyz: Niederlage
  • Unforgiven- Stahlkäfig-Match -WWF Tag-Team Championship Hardy Boyz vs. Edge und Christian: Sieg
  • Kein Mercy- WWF-Umbau-Team-Meisterschaft Hardy Boyz © vs Los Conquistadores: Niederlage
  • Survivor Series-Survivor Series Elimination Match-Hardy Boyz und Dudley Boyz vs. Edge und Christian und rechts zu zensieren: Sieg
  • Rebellion-WWF-Umbau-Team-Meisterschaft Hardy Boyz vs. The Bull Buchaman und Goodfather: Niederlage
  • WWE Armageddon-6 Person intergender Elimination Match-Hardy Boyz vs. Lita vs. Dean Malenko gegen Eddie Guerrero vs. Perry Saturn: Besiege

2001

  • Royal Rumble Royal Rumble Match-Eintragsnummer 1 Resistance-6: 36: Matt Hardy eliminiert.
  • WrestleMania X-Seven-TLC Match-WWF-Umbau-Team-Champion-Hardy Boyz vs. Dudley Boyz vs. Edge und Christian: Niederlage
  • Insurrextion-Fatal Four-Way Elimination Tag Team Match-Hardy Boyz vs. Edge und Christian vs X-Factor vs Dudley Boyz: Niederlage
  • Judgment Day-Tag-Team-Turmoil Match- # 1 Anwärter auf die WWF Tag Team Championship Hardy Boyz vs. The Acolytes vs. Dudley Boyz vs. Radicalz vs. The X-Factor vs vs Chris Jericho und Chris Benoit vs. Edge und Christian: Niederlage
  • King of the Ring-WWF Championship-Schwer-Jeff Hardy vs. X-Pac: Sieg
  • WWF-Invasion WWF Hardcore Championship-Jeff Hardy vs. Rob Van Dam: Niederlage
  • -SummerSlam Leiter-Match-WWF Hardcore Championship-Jeff Hardy vs. Rob Van Dam: Niederlage
  • Unforgiven-WWF-Umbau-Team-Meisterschaft Hardy Boyz vs. Dudley Boyz vs. Big Show und Spike Dudley vs. The Hurricane und Lance Storm: Niederlage
  • No Mercy-WCW World Tag Team Championship-Hardy Boyz vs. The Hurricane und Lance Storm: Sieg
  • Rebellion- Triple Treat Elimination Tag Team Match-WCW World Tag Team Championship-Hardy Boyz vs. Dudley Boyz vs. APA: Niederlage
  • Survivor Series-Stahlkäfig-Match-WWF / WCW Unified-Tag-Team-Champions-Hardy Boyz vs. Dudley Boyz: Niederlage
  • Vengeance-Grudge-Match Jeff Hardy vs. Matt Hardy-Lita Sonder Schiedsrichter: Victory

2002

  • Royal Rumble Royal Rumble Match-Eintragsnummer 10-Resistance 01: 30: von The Undertaker eliminiert.
  • No Way Out Tag Team Turmoil-APA vs. Hardy Boyz vs. Scotty 2 Hotty und Albert vs Lance Storm und Christian vs Billy und Chuck vs Dudley Boyz: Niederlage
  • WrestleMania X8-Four Corner-Tag-Team-Ausscheidungs-Match-WWF-Umbau-Team-Meisterschaft Hardy Boyz vs. Billy und Chuck vs APA vs Dudley Boyz: Niederlage
  • Spiel Jeff Hardy vs. Brock Lesnar: Niederlage
  • Insurrextion-Hardy Boyz vs. Brock Lesnar und Shawn Stasiak: Sieg
  • Judgment Day-Hardy Boyz vs. Brock Lesnar und Heyman: Niederlage
  • Vengeance-WWE-EM-Jeff Hardy vs. William Regal: Win
  • Survivor Series-Six Men Tag-Team-Match-Tabelle Jeff Hardy, Bubba Ray Dudley und Spike Dudley vs. Rosey, Jamal und Rico: Esttoria

2003

  • Königliche Rumble- Royal Rumble Spiel -Das Nummer 15-Resistance 07: 29: Rob Van Dam eliminiert.
  • No Way Out-Jeff Hardy vs. Chris Jericho: Niederlage

2004

  • Victory Road-Leiter-Match-NWA World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. Jeff Jarrett: Niederlage
  • Turning Point-Jeff Hardy, AJ Styles und Randy Savage vs Kings Of Wrestling: Sieg

2005

  • Final Resolution-Jeff Hardy vs. Scott Hall-Special Referee Roddy Piper: Sieg
  • Against All Odds-Full Metal Mayhem-Jeff Hardy vs Abyss: Niederlage
  • Destination X-Falls Count Anywhere-Spiel-Jeff Hardy vs Abyss: Sieg
  • Standbildaufnahme-Cage-Table Spiel Jeff Hardy vs. Raven: Sieg
  • Unbreakable-Jeff Hardy vs. Bobby Roode: Niederlage
  • TNA Bound for Glory-Monster-Ball Spiel Abyss vs. Jeff Hardy vs. Rhino vs. Sabu: Niederlage
  • TNA Bound for Glory-10-Man Gauntlet Match # 1 Contender: Niederlage
  • Genesis- # 1 Contender Match-Jeff Hardy vs. Monty Brown: Niederlage

2006

  • WWE Unforgiven-WWE Intercontinental Championship-Jeff Hardy vs. Johnny Nitro: Niederlage
  • Cyber ​​Sunday-WWE Intercontinental Championship-Jeff Hardy vs. Carlito: Sieg
  • Survivor Series-Teams DX vs. Team Bewertet-RKO: Sieg
  • ECW Dezember bis Dismember-Hardy Boyz vs Mnm: Sieg
  • WWE Armageddon Fatal-4-Way-Leiter-Match WWE-Tag-Team Championship Hardy Boyz vs. Paul London und Brian Kendrick vs Mnm vs. William Regal und Dave Taylor: Niederlage

2007

  • Neujahrs-Revolution-Stahlkäfig-Match-WWE Intercontinental Championship-Jeff Hardy vs. Johnny Nitro: Sieg
  • Royal Rumble-Hardy Boyz vs Mnm: Sieg
  • Royal Rumble Royal Rumble Match-Eintragsnummer 14-Resistance 03: 38: durch Kanten eliminiert.
  • No Way Out-Hardy Boyz und Chris Benoit vs. MVP und Mnm: Sieg
  • Wrestlemania 23 Money in the Bank Ladder Match-Jeff Hardy vs. Matt Hardy vs. CM Punk vs. Edge-vs. Randy Orton vs. Mr. Kennedy vs. King Booker vs. Finlay: Niederlage
  • Spiel WWE World Tag Team Championship-Hardy Boyz vs. Lance Cade und Trevor Murdoch: Sieg
  • Judgment Day-WWE World Tag Team Championship-Hardy Boyz vs. Lance Cade und Trevor Murdoch: Sieg
  • One Night Stand-Extreme Rules Match-Ladder WWE World Tag Team Championship-Hardy Boyz vs. Der größte Tag Team: Victoria
  • Vengeance-WWE World Tag Team Championship-Hardy Boyz vs. Lance Cade und Trevor Murdoch: Niederlage
  • Great American Bash-WWE Intercontinental Champion Jeff Hardy vs. Umaga-: Niederlage
  • No Mercy-Jeff Hardy, Paul London und Brian Kendrick vs. Mr. Kennedy, Lance Cade und Trevor Murdoch: Niederlage
  • Cyber ​​Sunday-Jeff Hardy vs. Mr. Kennedy: Niederlage
  • Survivor Series-Teams Triple H vs. Umaga Team: Victoria
  • WWE Armageddon- # 1 Contenders Match-Jeff Hardy vs. Triple H: Sieg

2008

  • WWE Royal Rumble-Championship-Jeff Hardy vs. Randy Orton: Niederlage
  • No Way Out-Elimination Chamber Match-Jeff Hardy vs. Triple H vs. Chris Jericho vs. JBL vs. Shawn Michaels vs. Umaga: Niederlage
  • Judgment Day-Jeff Hardy vs. MVP: Sieg
  • One Night Stand-Falls Count Anywhere-Spiel-Jeff Hardy vs. Umaga: Sieg
  • Summerslam-Jeff Hardy vs. MVP: Niederlage
  • WWE Unforgiven-WWE Championship Scramble-Jeff Hardy vs. Triple H vs. MVP vs. Shelton Benjamin vs. Brian Kendrick: Niederlage
  • No-Mercy-WWE Championship Jeff Hardy vs. Triple H: Niederlage
  • WWE Cyber ​​Sunday-Championship-Jeff Hardy vs. Triple H: Niederlage
  • WWE Armageddon-WWE Championship-Jeff Hardy vs. Edge-vs. Triple H: Sieg

2009

  • Königliche Rumble- ohne Disqualifikation Spiel-WWE Championship-Jeff Hardy vs. Rand: Besiege
  • No Way Out -WWE Championship Elimination Chamber Spiel -Jeff Hardy vs. Triple H vs. Edge-vs. Big Show vs. Vladimir Kozlov vs Undertaker: Niederlage
  • WrestleMania XXV-Extreme Rules Match-Jeff Hardy vs. Matt Hardy: Niederlage
  • Spiel I Quit Match-Jeff Hardy vs. Matt Hardy: Sieg
  • Judgment Day-World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. Rand: Besiege
  • Extreme Rules Match-Ladder-World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. Rand: Victory
  • Extreme Rules-World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. CM Punk: Niederlage
  • Die Bash-World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. CM Punk.Vittoria Ausschließungsgründe
  • Night of Champions-World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. CM Punk: Sieg
  • Summerslam-TLC-World Heavyweight Championship Match-Jeff Hardy vs. CM Punk: Niederlage

2010

  • Standbildaufnahme-Lethal Lockdown Match-Teams Hulk Hogan vs. Team-Flair: Sieg
  • Sacrifice-Jeff Hardy vs. Mr. Anderson: win * Slammiversary-Enigmatic Assholes vs. Beer Money Inc:. Victory
  • Victory Road-TNA World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. Rob Van Dam vs. Abyss vs. Mr. Anderson: Niederlage
  • TNA No Surrender-Turnier Halbfinale-Jeff Hardy vs. Kurt Angle. No Contest
  • TNA Bound for Glory-TNA World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. Kurt Angle vs. Mr. Anderson: Sieg
  • Turning Point-TNA World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. Matt Morgan: Sieg
  • Final Resolution-TNA World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs Matt Morgan-Special Referee Mr. Anderson: Sieg

2011

  • Genesis-TNA World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. Mr. Anderson: Niederlage
  • Against All Odds-Leiter-Match-TNA World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. Mr. Anderson: Sieg
  • Victory Road-TNA World Heavyweight Championship- Jeff Hardy vs. Sting Besiege
  • Turning Point-Jeff Hardy vs. Jeff Jarrett. Sieg für 3-mal.
  • Final Resolution-Stahlkäfig-Match-Jeff Hardy vs. Jeff Jarrett: Sieg

2012

  • Genesis-TNA World Heavyweight Championship-Jeff Hardy vs. Robert Roode. Sieg durch Disqualifikation.
  • Against All Odds-TNA World Heavyweight Championship Fatal 4-Way-Match: Jeff Hardy vs. Robert Roode vs. James Storm vs. Bully Ray. Niederlage
  • Victory Road-Jeff Hardy vs. Kurt Angle: Niederlage
  • Standbildaufnahme-Stahlkäfig-Match-Jeff Hardy vs. Kurt Angle: Sieg
  • Sacrifice-Jeff Hardy vs. Mr. Anderson: Niederlage
  • Slammiversary-Number 1 Contender Match-Jeff Hardy vs. Rob Van Dam vs. Mr. Anderson: Niederlage
  • Justice Hardcore-Tabelle Spiel-Jeff Hardy vs. Bully Ray vs. Robbie E vs. James Storm: Besiege
  • No Surrender-Bound For Glory Series Halbfinale-Jeff Hardy vs. Samoa Joe: Sieg
  • No Surrender-Bound For Glory Series Finale-Jeff Hardy vs. Bully Ray: Sieg
  • Bound For Glory - TNA World Heavyweight Championship - Jeff Hardy vs. Austin Aries. Sieg
  • Turning Point-Leiter-Match - TNA World Heavyweight Championship - Jeff Hardy vs. Austin Aries. Sieg
  • Final Resolution Einzel-Match - TNA World Heavyweight Championship - Jeff Hardy vs. Bobby Roode. Sieg

2013

  • Genesis-Triple-Threat-Ausscheidungs-Match - TNA World Heavyweight Championship - Jeff Hardy vs. Bobby Roode © vs. Austin Aries. Sieg
  • Standbildaufnahme-Stahlkäfig-Match - TNA World Heavyweight Championship - Jeff Hardy vs. Bully Ray. Niederlage
  • Slammiversary - 6 Man Tag Team Match - Jeff Hardy, Samoa Joe & amp; Magnus vs. Garett Bischoff, Wes Brisco & amp; Mr. Anderson. Sieg
  • Hardcore Justice II - Tag-Team-Tabellen Spiel - Jeff Hardy & amp; Bruder Runt vs. Team 3D. Sieg
  • TNA 10 Reunion - Jeff Hardy vs. Austin Aries. Sieg
  • TNA Bound For Glory - für die ultimative X X-Division Championship: Jeff Hardy vs. Austin Aries vs. Samoa Joe vs. Chris Sabin vs. Manik. Niederlage

2014

  • TNA Lockdown - Team MVP vs. Team-Dixie. Sieg
  • Sacrifice - Tag Team Match-Jeff Hardy & amp; Kurt Angle vs. Rockstar Spud & amp; Ethan Carter III. Sieg
  • #OldSchool - Monster-Ball Spiel - Jeff Hardy vs. Abyss. Sieg
  • Slammiversary - Willow vs Magnus. Niederlage

Titel und Auszeichnungen

Nationalmeisterschaft Wrestling

  • NCW Schwergewichts-Champion

New Dimension Wrestling

  • NDW-Schwergewichts-Meisterschaft

New Frontier Wrestling Association

  • NFWA Heavyweight Championship

North East Wrestling

  • NEW Junior Heavyweight Championship

NWA 2000

  • NWA 2000 Tag Team Championship

Omega Championship Wrestling

  • OMEGA New Frontiers Championship
  • OMEGA Tag Team Championship

Pro Wrestling Illustrated

  • 2000 Spiel des Jahres
  • 2000 Tag Team des Jahres
  • 2001 Spiel des Jahres
  • 2000 Spiel des Jahres
  • 2007 Comeback des Jahres
  • 2008 Populärste Wrestler des Jahres
  • 2009 Am beliebtesten Wrestler des Jahres
  • 7. unter den 500 besten Wrestler in der PWI 500 Einzel

Total Nonstop Action

  • TNA World Heavyweight Championship
  • Bound For Glory Series
  • TNA Wrestler des Jahres

Universal-Wrestling Association

  • UWA-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht

World Wrestling Federation / Unterhaltung

  • WWE Championship
  • World Heavyweight Championship
  • WWF / E Intercontinental Championship jüngste Weltmeister
  • WWF / E World Tag Team Championship
  • WCW Tag Team Championship
  • WWF Light Heavyweight Championship
  • WWF / E Hardcore Championship jüngste Weltmeister
  • WWE Europameisterschaft jüngeren Meister und letzten Probe
  • Terri Invitational Tournament
  • 18. WWE Triple Crown-Meister
  • 9. WWE Grand-Slam-Champion
  • Slammy für Extreme Moment des Jahres Swanton Bomb auf Randy Orton von der Spitze des Satzes von Raw
  • Slammy für Extreme Moment des Jahres Jumping von der Skala von CM Punk beim Summerslam

Wrestling Observer Newsletter

  • Die besten Fliegen Wrestler
  • Fehde des Jahres gegen CM Punk
  • Abscheulichsten Werbe Tactic Hardy attackiert auf der Treppe vor der Survivor Series
  • Worst Arbeitete Spiel des Jahres gegen Sting bei Victory Road
  0   0
Vorherige Artikel Ichthyosis
Nächster Artikel Hill der Panissars

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha