Jemand Watching Me

Jemand Watching Me ist das Debütalbum von Rockwell, von Motown Records auf Vinyl und Kassette im Jahr 1984 veröffentlicht.

Die Platte

Es enthält die Treffer Jemand Watching Me, 1983, berühmt für den Chor von Michael Jackson gesungen, und einer Abdeckung von Taxman, Beatles-Song.

Spuren

Musikverlags Jobete Musik, mit der Ausnahme, Taxman: Maclen Music.

  • Jemand Watching Me - 5.01
  • Obszöne Phone Caller - 3.24
  • Taxman - 3.56
  • Change Your Ways - 4.49
  • Runaway - 4.24
  • Wasting Away - 3.55
  • Knife - 5.03
  • Ausland - 5.56

Musiker

  • Rockwell - Stimme, Komposition und Arrangement Keyboards und Synthesizer, Schlagzeug
  • Michael Jackson - Stimme in den Chor in Jemand Watching Me, Chöre
  • David Cochrane - Nieder in Knife
  • Ricky Lawson - Batteriemesser

Andere Musiker

  • Jermaine Jackson - Chöre
  • Anthony Santosusso - Keyboards, Synthesizer, Schlagzeug
  • Gregory Karukas - Synth-Bass
  • Phillip Madayag - Batterie
  • Nicholas Brown, Thomas J. Parker - Gitarren
  • Norman Dozier, Jim Foeber, Michael Lang, Randy Waldman, Russell Ferrante - Synthesizern, Keyboards
  • Lyndie Weiß, Marva Holcolm, Oma Drake, Teri DeSario, Terry Young, Monalisa Young - Gesang
  0   0
Vorherige Artikel Thais Souza Wiggers
Nächster Artikel Carlo Tenca

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha